MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8851
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von hüttelputz » Montag 12. August 2019, 14:36

Röslein, :f010: zumindest das PÖ war von Dir :c041: , wenn ich mich nicht irre....

Also, die Seife steht mit nativen Kokos auf dem TodoPlan. Der Rest Sdfföl kommt so auch fein zur Verwendung :c015:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7175
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von tina61 » Montag 12. August 2019, 18:30

roseaufdemberg hat geschrieben:
Montag 12. August 2019, 10:26
sehr hübsch geworden!
ich verwende mittlerweile am liebsten unraffiniertes Kokos - in Salzseife ein Traum und für meine Haut viel angenehmer als das raff...auch wenn es bei dem vielen Salz und langer Lagerung eh schon sehr angenehm ist setzt unraff. Kokos dem Ganzen noch ein Sahnehäubchen auf - *find*
hüttelputz hat geschrieben:
Sonntag 11. August 2019, 14:22
Habe ich tatsächlich... Leider hab ichs irgendwie verschlimmbessert, ich wollte unbedingt Babypuder dazu geben. ( wenn man sich das auf so einem Schmierzettel notiert und den Babypuder statt des PÖ baby powder nimmt :red3: )
Der ist mir dann etwas ausgerutscht :a050: , und dadurch ist die Seife ein Fall fürs Seifensäckchen geworden.
:smilie_happy_077: ach herrje Hüttelchen das könnte fast von mir sein :c041:

:smilie_girl_112:

Vielen Dank. Zumindest bei einer 100%igen nehme ich auch immer das native Kokos. Und dann am besten
4-5 Monate reifen lassen, oder noch länger :smilie_happy_076:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5705
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 13. August 2019, 10:32

hüttelputz hat geschrieben:
Montag 12. August 2019, 14:36
Röslein, :f010: zumindest das PÖ war von Dir :c041: , wenn ich mich nicht irre....

Also, die Seife steht mit nativen Kokos auf dem TodoPlan. Der Rest Sdfföl kommt so auch fein zur Verwendung :c015:
ich fürchte nein hüttelchen :c041: ich rücke Puderdüfte nicht raus - es ist mir egal ob sie andicken oder braun verfärben ich liebe sie einfach und hab sogar noch alle leeren Flascherln...

natives Kokos: mach das, das ist wirklich toll und die Verarbeitung ist so lässig...Du hast ewig Zeit...natives Kokos macht ganz langsam und gemütlich...

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7175
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von tina61 » Mittwoch 14. August 2019, 14:39

:smilie_girl_112:

Ja genau. Der SL wollte ewig nicht anziehen. Ich habe gerührt und gerührt und gerührt und ......

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8851
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 15. August 2019, 19:03

Ich habs getan! Grade, allerdings denn doch ohne Sanddornfruchtfleischöl. Das war nicht mehr aufzufinden....futsch...
Der SL hat eeeewig gebraucht zum Anziehen, allerdings hat ihm dann wohl doch das PÖ geholfen. Ich hätte das vll nicht zwingend fünf Minuten verführen sollen. Aber, alles in Förmchen und die Hoffnung bleibt, dass es schön glatte Seife wird.
Danke, Tina für das Teilen des Rezeptes und den Stupps, dass ich es endlich mal mache! :smilie_girl_076:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7175
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von tina61 » Donnerstag 15. August 2019, 19:37

:red3:

hihi... sonst werde ich immer gestuppst (angefixt), gern getan :c041: :smilie_happy_011:

Bin sehr gespannt auf Deine Seife :smilie_girl_076:

Benutzeravatar
Mondschnecke
Beiträge: 723
Registriert: Sonntag 21. August 2016, 22:34
Wohnort: Erding

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von Mondschnecke » Freitag 16. August 2019, 23:07

Die sind toll geworden, ich wollte den Workshop eigentlich auch mitmachen, aber irgendwie hab ich´s dann verpennt, Dein Rezept werd ich mir mal aufschreiben, danke dafür :)
Liebe Grüße von der
Mondschnecke :smileygarden_im-garten70:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7175
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von tina61 » Samstag 17. August 2019, 12:59

Mondschnecke hat geschrieben:
Freitag 16. August 2019, 23:07
Die sind toll geworden, ich wollte den Workshop eigentlich auch mitmachen, aber irgendwie hab ich´s dann verpennt, Dein Rezept werd ich mir mal aufschreiben, danke dafür :)

Ich danke Dir :smilie_happy_076:

Ich wollte ja eigentlich nicht, weil ich genug Vorrat habe. Aber bei den vielen schönen Seifen, die zu bewundern waren,
hat es mich dann doch in den Fingern gejuckt. Außerdem wurde ich schon gefragt, ob ich nicht mal wieder Seife
mit dem Original- Rezept machen könnte. Hatte aber kein Palmin. Darum jetzt der Versuch mit nativem Kokosöl.
Zuletzt geändert von tina61 am Samstag 17. August 2019, 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 2146
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von Rokoudchen » Samstag 17. August 2019, 14:55

sehr hübsch!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 7175
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: MWS SalzSoleSeife - 100% Kokos

Beitrag von tina61 » Samstag 17. August 2019, 17:02

:smilie_girl_112:

Dankeschön, liebe Ricarda :red3:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 11 Gäste