Klavierseifen à la Moja

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Marie
Beiträge: 5033
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Marie » Montag 15. April 2019, 06:51

Deine Seife ist toll geworden.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Elocin
Beiträge: 1093
Registriert: Freitag 26. Januar 2018, 11:39

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Elocin » Montag 15. April 2019, 07:24

Ichfinde Siemens klasse geworden!
:smilie_happy_011: :smilie_girl_323:

Ich hätte sicherlich auch ordentlich gezittert und gebangt...aber es ist doch alles gut geworden.
:6: Liebe Grüße Elocin

Benutzeravatar
Rita
Beiträge: 1470
Registriert: Donnerstag 8. Oktober 2015, 14:42
Wohnort: in NRW ganz unten

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Rita » Montag 15. April 2019, 09:27

Sieht absolut super aus. :sabber_2: Da wird deine Mama sich sehr freuen.
Hunde haben Frauchen, Katzen haben Dosenöffner
wie wahr, wie wahr.....

ganz liebe Grüße von Rita

Mein Wichtelsteckbrief
Farbtest UMU Farben

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9269
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von himmelblau » Montag 15. April 2019, 09:57

Die ist genial geworden, meine Liebe, alle Achtung!!! :smilie_girl_020: :sabber_2:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1553
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Susa1988 » Montag 15. April 2019, 10:45

Danke für euren lieben Kommentare.

Desto öfter ich die Seife sehe desto mehr "Fehler" sehe ich. Ich glaub ich muss mir zum Geburtstag Legosteine wünschen. 🙈
Wer weiß wann man die mal wieder brauchen könnte.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Girasole
Beiträge: 1934
Registriert: Dienstag 21. August 2018, 23:19
Wohnort: Schwabenländle

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Girasole » Montag 15. April 2019, 14:25

OmG !!!
Was ein Wunderwerk an Seife.
Klavierseife.... :sabber_2:
Und das, wo wir hier doch den total musikalischen Haushalt
mit Tasten- und Blasinstrumenten haben.
Die Seife ist MEEEEGAAAA !!!
ciao, Steffi
Die Sonne ist das strahlende Gesicht des schönen Tages.
E. Kupke


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 362
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Momo » Montag 15. April 2019, 21:48

Sensationell! Und wie man mit unterschiedlichen Techniken zu Klaviertasten kommt, ist spannend zu beobachten!
LG
Momo

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1553
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Susa1988 » Donnerstag 18. April 2019, 09:29

So, Seifen gestern meiner Mutti übergeben. Hat sich wahnsinnig gefreut. 😀
Sie weiß zwar, dass sie noch liegen muss, aber so schnell sehen wie uns nicht wieder, daher musste es so schnell gehen.

Und ich hab als Geburtstagswunsch auch schon Legosteine angegeben. :a050:
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Carina7
Beiträge: 30
Registriert: Sonntag 14. April 2019, 10:16

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Carina7 » Donnerstag 18. April 2019, 17:44

Du warst halbwegs zufrieden? Halbwegs? Wie muss denn eine Seife aussehen, damit du ganz zufrieden bist, lach? Die ist doch sowas was von unglaublich schön und perfekt und wunderbar!
Und immer eine Handvoll Leim unterm Püri!
wünscht Karin

https://www.facebook.com/waschkunst/

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 1553
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Klavierseifen à la Moja

Beitrag von Susa1988 » Donnerstag 18. April 2019, 18:04

Carina7 hat geschrieben:
Donnerstag 18. April 2019, 17:44
Du warst halbwegs zufrieden? Halbwegs? Wie muss denn eine Seife aussehen, damit du ganz zufrieden bist, lach? Die ist doch sowas was von unglaublich schön und perfekt und wunderbar!
Hin und Wieder hab ich perfektionistische Anwandlungen. 🙈
Aber bei der Seife sind eben nicht alle schwarzen Tasten so gerade wie ich es mir gewünscht hätte. Aber Mutti ist glücklich, das ist die Hauptsache für mich.
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 19 Gäste