Ich hab's mal mit einer TS probiert

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1208
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von Silicea » Montag 11. Februar 2019, 19:00

Nein. Der viele Alkohol löst die Seife auf. Dazu muss aber der Verseifungsprozess schon im Gange sein, sonst wirds nix.
Ich habe das schon mit Erfolg ausprobiert: TS als CP?
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
Silicea
Beiträge: 1208
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 22:34
Wohnort: Wien

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von Silicea » Montag 11. Februar 2019, 19:07

dandelion hat geschrieben:
Montag 11. Februar 2019, 14:44
Ich habe schon die ganze Zeit meine Augen offen gehalten,
ob nicht doch mal jemand einen kleinen Tipp gibt, das Rezept für die glasklare TS, betreffend

gefunden habe ich eine Bemerkung, wie, :
das Rezept ist ähnlich wie (....wude verlinkt), nur ohne Palmfett und mit viel mehr Zucker

übrig geblieben sind damit als Zutaten,
Kokosfett, Rizinusöl, Glycerin und Alkohol, Zuckerlösung, neben NaOh und Wasser etc pp

ich weiß nicht ob das euch hilft, aber ich frage mich auch schon ei paar Tage ob ich es mal angehen soll...
Das wäre toll - Du mit Deiner Erfahrung.
Ich hätte da noch einige Zutaten- Kanditaten: Stearinsäure, Myristinsäure, Sorbit statt Zucker, eventuell Salz, Zitronensäure, NaLak, vielleicht Aloe als Laugenflüssigkeit.....
Liebe Grüße,
Silicea

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4435
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von Sylvia » Montag 11. Februar 2019, 19:32

Wir quaseln hier den Thread voll von Akira. :red3: vielleicht könnte man ein Stück abtrennen und umbenennen :smilie_denk_10:
Für meine hatte ich nur Kokosöl und Schmalz genommen. Zum einen weil Rizinusöi aus ist und zum anderen, hatte Angiebas das auch schon gemacht. Und die wurde klar :a025:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4970
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von sidbabe » Dienstag 12. Februar 2019, 07:37

Liebe Akira, deine Transparentseife ist superklar geworden, da
kann ich dich aber ganz begeistert beglückwünschen :smilie_girl_112: :sabber_2: !!!
Versuche es doch nur mal mit Kokos und Stearin ob du den Gelbstich
etwas besser hinbekommst, aber psssst nicht weitersagen :smilie_happy_076:
Genau deswegen habe ich den Workshop gebucht, ich war so unheimlich
neugierig! Die "normalen" TS die wir hier so im Crockpot machen sollen ja
immer einen haben....
und jetzt geh ich mal runter zu Sylvia :smilie_girl_112:

Sylvia hat geschrieben:
Sonntag 10. Februar 2019, 23:51

Hihihi, vielleicht sollten wir Sidbabe foltern :smilie_girl_224: :smilie_girl_224: :smilie_girl_224: :c015:
da hilft die ganze Folter nix :c041: :smilie_b_225: :f010: , ich müßte euch dann schon zeigen wies geht und das
ist genau das was ich eigentlich nicht dürfte :a050:
Also es ist nicht nur das Rezept, die Vorgehensweise ist eine "komplett" andere....
und laß dir sagen: auch im Workshop klappt es bei vielen nicht auf Anhieb und
erfordert weiter Übung. Meine erste Batch war schön weiß :c041:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Akira
Beiträge: 1190
Registriert: Mittwoch 27. Dezember 2017, 13:11

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von Akira » Dienstag 12. Februar 2019, 09:12

Dank Dir. Mit geänderten Fetten werde ichs mal probieren.
Das blöde bei den TS: man braucht nur wenig, aber wenn, dann müsste sie genau nach Plan sein, man müsste also ein totsicheres Rezept haben und genau dazu hat man ja keine Lust - solange mit TS zu üben und quasi für die Tonne zu arbeiten.
Also wenn man wirklich regelmässig welche verwenden will, dann finde ich, ist das mit dem Kurs wirklich eine Option (ohne Folter :c041: ).
Es ist ja super, dass Du uns mal gezeigt hast, dass es tatsächlich geht.
Was sich nicht abbürsten läßt, muß man abstreicheln. Ovid (43 v. Chr. - 17 n. Chr.)
:smilie_girl_274:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4970
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von sidbabe » Dienstag 12. Februar 2019, 09:39

ich verwende übrigens immer hochprozentigen Alkohol und werde auch
keine Hydrolate o.ä. mehr verwenden.... nur dest. Wasser :a050:
Hydrolate obwohl klar, hat (meine ich) eine Batch von mir ein wenig
gelblicher erscheinen lassen.
Tip, versuche mal eine Seife mit einem Teil Alkohol und einem Teil dest.
Wasser vorsichtig einzuschmelzen ob sie klarer wird? Aber wirklich
nur ganz wenig, auf die Seifenmenge abgestimmt....
Ich bin übrigens nicht die einzige von hier die am WS teilnimmt :smilie_happy_076:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4435
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von Sylvia » Dienstag 12. Februar 2019, 10:15

sidbabe hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 07:37

und jetzt geh ich mal runter zu Sylvia :smilie_girl_112:

Sylvia hat geschrieben:
Sonntag 10. Februar 2019, 23:51

Hihihi, vielleicht sollten wir Sidbabe foltern :smilie_girl_224: :smilie_girl_224: :smilie_girl_224: :c015:
da hilft die ganze Folter nix :c041: :smilie_b_225: :f010: , ich müßte euch dann schon zeigen wies geht und das
ist genau das was ich eigentlich nicht dürfte :a050:
Also es ist nicht nur das Rezept, die Vorgehensweise ist eine "komplett" andere....
und laß dir sagen: auch im Workshop klappt es bei vielen nicht auf Anhieb und
erfordert weiter Übung. Meine erste Batch war schön weiß :c041:
Ich hoffe Du hast das mit der Folter nicht falsch aufgefasst. Ich weiss doch das Du nichts verraten darfst.
Ich habe mich entschlossen mich nächsten Herbst da auch anzumelden. Im Moment reicht die Zeit fast nicht und mein Budget für Seife habe ich auch schon überzogen :a050:
Bis dahin werde ich es noch EIN mal versuchen und dann ist erst mal schluss. Und ich hoffe das Du uns trotzdem noch viele von Deinen super schönen Seifen zeigen wirst.
:smilie_happy_077:

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9280
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von himmelblau » Dienstag 12. Februar 2019, 11:02

Akira, die ist Dir super gelungen!!! :k025: :smilie_girl_321:
Ich hab auf herkömmlichem Weg erst ein einziges Mal so eine klare TS hinbekommen, und das noch nicht mal alleine sondern zusammen mit Rapunzel.

@Adrenaline, wenn Deine TS nach dem Aushärten auch noch so klar war, dann Hut ab!!! :k025:

Obwohl ich glaube, dass wir Akiras Thread ein bisschen sprengen, aber damit die arme Tina ( :f010: ) nicht immer alles abkriegt (von wegen "...foltern..." und so :dudu2: :c041: ) oute ich mich einfach mal: ich hab mich auch bei Artiz soap angemeldet. :smilie_verl_72: Es fällt mir oller Plappertasche so schwer, dass ich Euch nichts erzählen darf. :smilie_girl_103: Aber wir müssen und wollen unserer super lieben und sehr engagierten Mentorin gegenüber auch loyal sein. Wie ich mitbekommen habe, nutzen viele Teilnehmer (aus aller Welt) das Erlernte für ihre gewerbliche Seifenproduktion, deswegen ist der etwas hohe Obolus sicherlich gerechtfertigt. Aber ich habe mir letztes Jahr einen hochpreisigen Seifenschneider geleistet und dies Jahr halt diesen Online-Kurs. Und ich habs nicht bereut bis jetzt, da ich ja TS sehr gerne verwende und wenn sie dann noch so schön klar ist... :coeuranime-001:
Hoffentlich kann ich Euch bald mal Bilder zeigen aber bis jetzt überlege ich noch, was ich alles damit anstelle. :c015:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4970
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von sidbabe » Dienstag 12. Februar 2019, 11:13

Sylvia hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 10:15

Ich hoffe Du hast das mit der Folter nicht falsch aufgefasst. Ich weiss doch das Du nichts verraten darfst.
Ich habe mich entschlossen mich nächsten Herbst da auch anzumelden. Im Moment reicht die Zeit fast nicht und mein Budget für Seife habe ich auch schon überzogen :a050:
Bis dahin werde ich es noch EIN mal versuchen und dann ist erst mal schluss. Und ich hoffe das Du uns trotzdem noch viele von Deinen super schönen Seifen zeigen wirst.
:smilie_happy_077:
liebe Sylvia ganz bestimmt nicht, denn ich sehe nicht alles so verbissen - Spaß muss
doch sein :smilie_happy_077: :smilie_girl_076: !! Wie wäre unsere Welt wenn alles so
"spaßbefreit" und ernst ist :smilie_girl_168: ...
himmelblau hat geschrieben:
Dienstag 12. Februar 2019, 11:02


Obwohl ich glaube, dass wir Akiras Thread ein bisschen sprengen, aber damit die arme Tina ( :f010: ) nicht immer alles abkriegt (von wegen "...foltern..." und so :dudu2: :c041: ) oute ich mich einfach mal: ich hab mich auch bei Artiz soap angemeldet. :smilie_verl_72: Es fällt mir oller Plappertasche so schwer, dass ich Euch nichts erzählen darf. :smilie_girl_103: schön klar ist... :coeuranime-001:
Hoffentlich kann ich Euch bald mal Bilder zeigen aber bis jetzt überlege ich noch, was ich alles damit anstelle. :c015:
liebe Astrid daaanke so bin ich nicht mehr alleine mit meinem schlechten Gewissen, geplagt. Man
möchte ja gerne "etwas" weitergeben - aber was darf man und was nicht :smilie_verl_72: ?
Schließlich lebt ein Forum ja auch von "Wissen" der Forumsmitglieder :coolgirl: Aber du hast es
wirklich auf den Punkt gebracht Astrid :f010: (mir fehlen bei so etwas immer die richtigen Worte)
Und das ich auf deine Ideen und Kreationen aus dieser TS schon wirklich neugierg bin ist, ja
kein Geheimnis :c041:


Entschuldige liebe Akira jetzt hab ich nochmehr Platz eingenommen :smilie_denk_10:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 9280
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: Ich hab's mal mit einer TS probiert

Beitrag von himmelblau » Dienstag 12. Februar 2019, 11:26

:f010: :f010: :f010:
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 20 Gäste