Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
just puli
Beiträge: 4889
Registriert: Montag 19. Januar 2015, 17:28

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von just puli » Sonntag 3. Februar 2019, 18:45

Sehr schöne Seifen liebe Skyler und sooo schön gestempelt

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4435
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Sylvia » Sonntag 3. Februar 2019, 19:41

Ziegenmilch in Seife ist einfach wunderbar :smilie_happy_076: das musste ich ja fast schreiben :c015: aber es ist halt einfach so. Deine sehen super cremig und edel aus.
Zum Glück haben wir Savona :e020: , ich freue mich sehr auf weitere Bilder von Deinen neuen
Seifen. Sie sind immer perfekt und so schön fotografiert.

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 3456
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Lisbeth » Sonntag 3. Februar 2019, 21:18

Wow, die Ziegenmilchseife ist ja sowas von schön - und diese Stempel *schmacht* ... toll!
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 7220
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Regina1 » Sonntag 3. Februar 2019, 21:23

Liebe Sandra .
Ich freu mich so von dir neue Seifen zu sehen.💑
Die Milchseife mit diesen Stempel ist ein Traum.🐐
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 4240
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 09:32
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Skyler » Montag 4. Februar 2019, 18:24

Siko hat geschrieben:
Sonntag 3. Februar 2019, 18:13
So schöne helle Milchseifen und dann noch die tollen Stempel! Die sind nicht gegelt oder und die Ziegenmilch gefrostet ode?r. Ich will auch gerne, hab aber bissl Schiss das sie mir zu dunkel werden. Hast Du da noch Extra-Tips ?

LG Siko
Damit sie schön hell bleiben gehe ich wie folgt vor: Wasser sehr reduziert also ca. 1.2 in Bezug zum NaOH und den fehlenden Flüssigkeitsanteil gebe ich in die abgekühlte Lauge hinzu (hier kommt die Ziegenmilch zum Zug). Aber hier nur schluckweise, damit sich die Temperatur auf keinen Fall über 35-40 Grad erhöht. Dann bleibt die Lauge mit Milch auch schön hell. Dankeschön für dein liebes Kompliment - ich hoffe, Dir hilft das weiter.

Vielen lieben Dank ihr Lieben fürs anschauen und kommentieren :smilie_girl_112: Ich habe mich sehr darüber gefreut!
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK

Benutzeravatar
Siko
Beiträge: 922
Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:31

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Siko » Montag 4. Februar 2019, 18:43

Danke Skyler für die Milchseifentipps!!!

LG Siko
Mein Wichtelsteckbrief viewtopic.php?p=1145224#p1145224

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 8246
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von hüttelputz » Montag 4. Februar 2019, 19:03

Wie schön, ein paar neue Seifen von Dir zu sehen, liebe Sandra.

Wie immer perfekt geseifelt, perfekt gestempelt ( mich frisst der Neid, so schön sind sie,) und wunderbar im Szene gesetzt.

Ziegenmilchseifen sind einfach ein Traum, da stimme ich Euch zu!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Michelle Natascha
Beiträge: 427
Registriert: Donnerstag 15. Februar 2018, 19:41
Wohnort: 63808 haibach

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Michelle Natascha » Montag 4. Februar 2019, 19:40

Beide sehr interessant und optisch sehr schön :smilie_happy_076:
:c015:

Trolline33
Beiträge: 276
Registriert: Mittwoch 21. November 2018, 17:00

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Trolline33 » Montag 4. Februar 2019, 20:26

Das sind ja zwei Traumseifen. Besonders die Ziegenmilchseife ist ein echter Hingucker. So glatt und cremig und dann auch noch so toll gestempelt. :th3:
Es grüßt ganz herzlich die Trolline33

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 3317
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Neue Rasierseifen und neue Milchseifen

Beitrag von Lady_M. » Dienstag 5. Februar 2019, 04:16

Beide Seifen sind Dir ganz hervorragend gelungen!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 23 Gäste