die vielen Farben des Waid

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Spürsinn
Beiträge: 6
Registriert: Montag 3. Dezember 2018, 13:25

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Spürsinn » Dienstag 4. Dezember 2018, 21:03

Wow.... wunderschön. Ich verfolge deine Blog schon lange und hätte deine "Siedeschrift" auch ohne Namen erkannt... ;-)

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7588
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dandelion » Dienstag 4. Dezember 2018, 21:15

Spürsinn hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 21:03
Wow.... wunderschön. Ich verfolge deine Blog schon lange und hätte deine "Siedeschrift" auch ohne Namen erkannt... ;-)
das freut mich, beides!
mit liebem Gruß,
dandelion

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7588
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dandelion » Dienstag 4. Dezember 2018, 21:20

Vanilla hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 21:00
Wow sind die alle toll!

Was genau ist Waid?Habe noch nie davon gehört. *schäm*
Ich steh auf deine blautöne!
schämen ist ganz unnötig!

Farberwaid ist eine der alten, historischen Färberpflanzen
es gab Zeiten da wurde in Europa Färberwaid angebaut und zum Färben von Stoffen und Wolle (?) benutzt, bis dann das Indigo aus ferneren Landen übernommen hat
aus dem Färberwaid wird auch ein Indigofarbstoff gewonnen, es ist nur nicht so ergibig und deutlich grünstichiger als das „klassische“ Indigo
mit liebem Gruß,
dandelion

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3684
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Gabi » Dienstag 4. Dezember 2018, 23:01

Allesamt Lieblingsstücke, Dandelion :sabber_2:

Ich mag diese natürlichen Töne sehr gerne, und mit diese kleinen zusätzlichen Farbakzenten und den Stempeln ergibt das ein äußerst exquisites Design!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 2329
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von lilacosmea » Mittwoch 5. Dezember 2018, 00:10

Eine schöner als die Andere. Ich finde das Topping auch ganz besonders gelungen. Ganz toll. :lesen-buch44:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 3720
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von ankoetti » Mittwoch 5. Dezember 2018, 08:56

Ganz wunderbar geworden!
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Gina » Mittwoch 5. Dezember 2018, 09:13

Vanilla hat geschrieben:
Dienstag 4. Dezember 2018, 21:00
Wow sind die alle toll!

Was genau ist Waid?Habe noch nie davon gehört. *schäm*
Ich steh auf deine blautöne!
Ich wollte genau das selbe jetzt fragen 👍🏻
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7588
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dandelion » Mittwoch 5. Dezember 2018, 10:00


Ich wollte genau das selbe jetzt fragen 👍🏻
die Antwort, weiter oben hast du gefunden?
mit liebem Gruß,
dandelion

Benutzeravatar
Roxy
Beiträge: 247
Registriert: Donnerstag 24. Mai 2018, 14:09
Wohnort: Plauen

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Roxy » Mittwoch 5. Dezember 2018, 10:04

Einfach nur traumhaft. Ich liebe Naturfarben. Färberwaid kommt definitiv auf meine To-Do-Liste. Magst du verraten wieviel Anteil das Mazerat in der Seife hat?

Benutzeravatar
Yaprak
Beiträge: 75
Registriert: Sonntag 25. März 2018, 20:17
Wohnort: Berlin

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Yaprak » Mittwoch 5. Dezember 2018, 10:20

Einfach nur wow!
Liebe Grüße,

Yaprak :128:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste