die vielen Farben des Waid

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6795
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 4. Dezember 2018, 17:39

Wie kostbare Edelsteine kommen Deine Naturfarben daher. Atemberaubende Schönheiten.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Annabella
Beiträge: 1231
Registriert: Mittwoch 4. April 2018, 00:45
Wohnort: Berlin

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Annabella » Dienstag 4. Dezember 2018, 17:44

Ich bin beeindruckt. Wundervolle tolle Farben.
Da hast Du absolut recht...die realist. Farben im Bild einzufangen ist schwer. :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Anette

dietoni
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 07:56

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dietoni » Dienstag 4. Dezember 2018, 17:53

Wunderschöne, sehr edel wirkende Seifen :smilie_girl_107:

Benutzeravatar
Maravillosa
Beiträge: 1506
Registriert: Montag 9. Februar 2015, 18:37
Wohnort: Münsterland
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Maravillosa » Dienstag 4. Dezember 2018, 17:57

Interessante Veränderung... Das BLAU sieht wunderschön aus!! :sabber_2:
Jeder ist seines Glückes Schmied
Und nichts geschieht ohne Grund, meistens erschließt sich uns das aber erst später im Leben!


mit seifigen Grüßen

Maravillosa

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1317
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Chrissiem » Dienstag 4. Dezember 2018, 18:05

Ich finde sie wunderschön, dieser goldene Streifen/Swirl... edel!!!
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Gina
Beiträge: 176
Registriert: Dienstag 4. September 2018, 00:55

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Gina » Dienstag 4. Dezember 2018, 18:08

Sehr schön 😍
Anstrengung ist anstrengend :c015:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7588
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dandelion » Dienstag 4. Dezember 2018, 18:35

ganz herzlichen Dank, für eure lieben Kommentare!
mit liebem Gruß,
dandelion

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 52
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Momo » Dienstag 4. Dezember 2018, 18:59

Wow, sie sind alle wunderschön. :smilie_girl_323:

Und dann noch eine ganze Serie gesiedet! Ich mag eh gerne die pastelligen Farben, vielleicht sollte ich auch mal wieder auf die Naturfarben zurückgreifen!

Wo hast du denn die wunderschönen Stempel her? Vor allem das Handmade gefällt mir so sehr gut!
LG
Momo

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 872
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von Waldhexe » Dienstag 4. Dezember 2018, 19:11

Das Waidseiferl ist ein Traum geworden, so einfach und so edel!
Auch die anderen deiner Serie sind nicht zu verachten.
Zuerst mal noch ein herzliches Dankeschön, daß du uns daran teilhaben läßt, das finde ich ganz toll! :f010:
Wegen den Naturfarben ist mir nicht ganz klar- sind das jetzt Ölauszüge derjenigen Pflanzen?
Oder wie bekommt man diese tollen Farben davon?

Benutzeravatar
dandelion
Beiträge: 7588
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 09:55
.: Siederin der 1000 Ideen
Wohnort: NÖsterreich, am Rande der Wachau
Kontaktdaten:

Re: die vielen Farben des Waid

Beitrag von dandelion » Dienstag 4. Dezember 2018, 19:16

Momo, die stempel sind von aliexpress (Handmade, Natural)
und mein dandelion Stempel ist von Ruth von Lumbinigarden
mit liebem Gruß,
dandelion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste