Natur Pur "Birke"

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4384
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Samstag 1. Dezember 2018, 20:05

Hallo ihr Lieben :smilie_girl_112:

diesmal halte ich mich kurz und knapp :c015:
Für diese Seife habe ich eine Silikonform/Einleger gegossen. Die Idee
habe ich bereits bei einer anderen Seifensiederin gesehen, die viele
tolle NaturFormen gießt und an dieser habe ich mich dann kurzerhand
selber versucht
Ich bin für den ersten Versuch ganz zufrieden, nur die Seife habe ich
nicht so gut hinbekommen.... Man sollte die ätherischen Öle und das
Natriumlactat nicht vergessen und im gesamten Leim verwenden :a050:
So gibt es auf der Rückseite unschöne Verfärbungen und die Haptik ist
auch nicht doll
UL8%
Duft: Verbene, Muskatellersalbei, Latschenkiefer
Tiox, UMU Dreamy Aquamarine
Viel Spaß beim Gucken und vielleicht Lobs und kreative Verbesserungsvor-
schläge sind immer gerne genommen :f010:

Birke.jpg
Birke.jpg (61.29 KiB) 377 mal betrachtet
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Silverice
Beiträge: 174
Registriert: Freitag 30. September 2016, 10:53
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Silverice » Samstag 1. Dezember 2018, 20:42

Da kannst du wirklich zufrieden sein. Die Birken sind großartig geworden :smilie_girl_103:
Viele Grüße Silverice

Benutzeravatar
flidibus
Beiträge: 166
Registriert: Samstag 3. November 2018, 09:56

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von flidibus » Samstag 1. Dezember 2018, 20:43

Diese Form und auch die Seife ist der Hammer! Größtes Lob von mir!
Liebe Grüße
Flidibus
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 748
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Seifentöpfchen » Samstag 1. Dezember 2018, 20:45

Die sieht doch voll cool aus, da gibts nix zu meckern!
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 883
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Waldhexe » Samstag 1. Dezember 2018, 21:00

Ich finde sie nur WAU.....
Einfach wunderbar geworden, die sind genau meines.
Aber jetzt mußt du uns noch verraten, wo die tolle Einleger Form her ist.
Und das mit den Sachen vergeßen kenn ich nur zu gut. Schön daß es andere auch passiert, das beruhigt schon a bissal. :c041:
Schade, war grad auf deinem Blog.... gibt's anscheinend nicht zu kaufen, huhu :smilie_girl_004: :smilie_girl_103:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4384
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Samstag 1. Dezember 2018, 21:09

Waldhexe hat geschrieben:
Samstag 1. Dezember 2018, 21:00
Ich finde sie nur WAU.....
Einfach wunderbar geworden, die sind genau meines.
Aber jetzt mußt du uns noch verraten, wo die tolle Einleger Form her ist.
Und das mit den Sachen vergeßen kenn ich nur zu gut. Schön daß es andere auch passiert, das beruhigt schon a bissal. :c041:
Schade, war grad auf deinem Blog.... gibt's anscheinend nicht zu kaufen, huhu :smilie_girl_004: :smilie_girl_103:

Ooooh dankeschön liebe Waldhexe :n035: :red3: Die Form habe ich mit dem Dental Silikon selber gegossen, sprich die Birkenzweige mit abgeformt
Wenn du magst kann ich auch noch mal ein Foto hier einstellen?
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4384
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von sidbabe » Samstag 1. Dezember 2018, 21:10

Habt alle lieben lieben Dank für euer Lob :lesen-buch44: : :f010: :red3:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Momo
Beiträge: 61
Registriert: Dienstag 23. Oktober 2018, 22:32

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von Momo » Samstag 1. Dezember 2018, 21:33

Sieht sehr schön aus! :sabber_2:
Und einmal die Formen gegossen, bleiben sie dir ja erhalten. Gute Idee. Wie hast du denn die schwarzen Striche auf die Birkenzweige bekommen?
LG
Momo

Benutzeravatar
bitzi
Beiträge: 1452
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 21:58
Wohnort: zwischen Berlin und Dresden

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von bitzi » Samstag 1. Dezember 2018, 21:39

Du bist dem Siedevirus völlig verfallen und das ist gut so. Du hast immer neue tolle Ideen und wahrscheinlich einen Vertrag mit einem Silikonhersteller. Sonst wirst du ja arm bei der Menge an Abformungen.

Deine Seife spricht mich total an, denn ich habe in der Bekanntschaft einen Förster der mir das Thema Wald immer vorgibt, wenn er Seifen möchte. Und ich gebe mir Mühe ihn stehts aufs Neue zu überraschen. Da ich aber selber "Ideenlahm" bin, greife ich gern auf eure Ideen zurück. Vielen Dank dafür!
Viele Grüße bitzi

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 30088
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Natur Pur "Birke"

Beitrag von rokoud » Samstag 1. Dezember 2018, 23:09

Silverice hat geschrieben:
Samstag 1. Dezember 2018, 20:42
Da kannst du wirklich zufrieden sein. Die Birken sind großartig geworden :smilie_girl_103:
Das finde ich auch - Du überraschst und begeisterst mich immer wieder!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste