tribute to travana & aria

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Elderflower
Beiträge: 189
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 20:41
Wohnort: Österreich

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Elderflower » Freitag 11. Januar 2019, 18:04

So schöne seifen! Die Frösche sind ja echt genial! Wenn ich nicht schon so viele Formen hätte... :c015:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 3271
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Rabbit » Freitag 11. Januar 2019, 19:10

Winderschön - aber alle durch die Bank weg. Glatt, zart und cremig sehen die Seifenschätzchen aus. Die Formen sind auch super schön. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4430
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Sylvia » Samstag 12. Januar 2019, 13:09

Das Rezept mag ich auch gerne, und wie so einigen anderen gefällt mir auch der Frosch. Ich habe den schon öfters bei Dir gesehen und nun weiss ich ja auch von wo der ist :c015:
Die Seife auf dem ersten Bild finde ich besonders hübsch.

Benutzeravatar
Bellis
Beiträge: 232
Registriert: Donnerstag 27. Dezember 2018, 10:34

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Bellis » Samstag 12. Januar 2019, 14:56

Die Seifen sehen alle so wunderschön zart, glatt und glänzend aus. Sie gefallen mir alle ausgesprochen gut. Ich mag die einfarbigen, schlichten Seifen. Durch die Sole und die hohe Menge an festen Fetten ist sie bestimmt wunderbar fest und auch für´s Handwaschbecken gut geeignet? Die Rezepte kann ich als Anfängerin immer noch nicht so gut einschätzen, das würde mich aber interessieren.
Liebe Grüße
Bellis

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1949
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Rokoudchen » Samstag 12. Januar 2019, 17:43

sehr hübsch
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
Koboldfrau
Beiträge: 900
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:16
Wohnort: Südliche Weinstraße

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Koboldfrau » Samstag 12. Januar 2019, 21:35

roseaufdemberg hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 13:44
Koboldfrau hat geschrieben:
Freitag 11. Januar 2019, 13:31
Deine Seifen sind wirklich gut gelungen!
Die Frösche sind ja super! Mein Mann würde sich schlapp lachen, wenn wir den in der Dusche sitzen hätten. Darf ich nach Hersteller und Größe fragen? :e020:
Bei mir läuft schon Kopfkino :c041:
:dudu2: nicht lachen über den Frosch! der ist so putzig und herzig und überhaupt...Dein Mann würde sich genauso in ihn verlieben wie ich - in Sekunden! :c041:
ist eine MilyWay Form von Manske...Größe normale Handgröße, die fertige Seife hat an die 100g schätze ich...aber ich kann die Seife ja wiegen wenn ich wieder daheim bin wenn Du willst...
Ich hab gerade den Shop durchsucht und nichts gefunden, ich fürchte sie haben die Form nicht mehr :smilie_girl_004: :smilie_girl_004:
Viele Grüße Monika
Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten :smilie_girl_268:
(Rabindranath Tagore)

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Sisssi
Beiträge: 1015
Registriert: Samstag 2. Dezember 2017, 19:51
Wohnort: Baden

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von Sisssi » Samstag 12. Januar 2019, 21:43

Super schöne Seifen! Da warst du - äußerst erfolgreich- sehr fleißig :hallo1:
Deine Schilderung ist zum niederknien :f010:
Mein Stundengebet lautet: „Bitte lieber Gott, schenke mir Geduld. Aber soooofort!“ Liebe Grüße Sisssi :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5198
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 21. Januar 2019, 13:32

Sisssi hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 21:43
Super schöne Seifen! Da warst du - äußerst erfolgreich- sehr fleißig :hallo1:
Deine Schilderung ist zum niederknien :f010:
danke schön Sisssi!
tja das ist die rose wie sie leibt und lebt :c041: :c041:

die nächste ist angewaschen - eben der Frosch und das ist die Version mit Reiskeimöl...die braucht noch ein paar Monate bis sie hoffentlich nett ist...
zwei Tage hat mein Kopf nach der Wäsche immer wieder gejuckt und das mag ich gar nicht, vor allem muss ich da wieder in die Trickkiste greifen und schmieren schmieren schmieren bis es weggeht, aber die Seife ist ja noch jung...Frosch wieder weggepackt und wir versuchen unser gemeinsames Glück wieder um Ostern rum...

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5198
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 21. Januar 2019, 13:34

Bellis hat geschrieben:
Samstag 12. Januar 2019, 14:56
Die Seifen sehen alle so wunderschön zart, glatt und glänzend aus. Sie gefallen mir alle ausgesprochen gut. Ich mag die einfarbigen, schlichten Seifen. Durch die Sole und die hohe Menge an festen Fetten ist sie bestimmt wunderbar fest und auch für´s Handwaschbecken gut geeignet? Die Rezepte kann ich als Anfängerin immer noch nicht so gut einschätzen, das würde mich aber interessieren.
Bellis - danke Dir!
ich muss gestehen ich hab keine Ahnung wie sich die Seife als Handwaschseife verhält - ich hab andere Rezepte ohne Schaumfette die zum Händewaschen herhalten müssen...wenn ich dran denke versuche ich sie mal wie sie unsere Famile übersteht...

ihr all lieben die ihr ein nettes Wort dagelassen habt - danke Euch dafür!
und danke dass ihr mein Editieren mir nicht übelnehmt sondern gemeinsam mit mir darüber lachen könnt...so bin ich nunmal und ich freu mich dass ich mich nicht verstellen muss...danke Euch auch dafür!
:f010:

evagomeznu
Beiträge: 1513
Registriert: Samstag 30. Dezember 2017, 20:52

Re: tribute to travana & aria

Beitrag von evagomeznu » Donnerstag 24. Januar 2019, 10:49

sehr sehr schön geworden. Die Zutaten sind absolut genial und die Formen auch! Gratuliere!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 17 Gäste