Salzseifen Potpourrie

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2141
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Angiebas » Freitag 10. August 2018, 08:57

Hallo, ihr Lieben…
Habe gerade mal wieder ein Experiment gestartet… Bzw. Weitergemacht...
Habe vor 9 Monaten mal Dresdner Essenz Kokos-Badesalz in Seife versenkt, diese ist mir in die Finger gefallen, bei der Kontrolle... Ist jetzt meine Duschseife...
Und deshalb habe ich andere Badesalze von verschiedenen Anbietern in Seife
(aus Kokos-Olive-Rizi, 90:10 MVS bei einer UL von 20%) gepackt…
Immer ein Beutel in 120g GFM…
Und ja ich weiß, da sind Sachen drinnen die man nicht unbedingt in Seife versenkt…
Aber die riechen so lecker, dass ich einfach nicht widerstehen konnte…
War gut händel- und gießbar, nur musste ich teilweise noch etwas Mica als Farbunterstützung hinzufügen, aber da kann ich mit leben…
Ach ja ausformen dauert noch ein bisschen...
# 253.JPG
# 253.JPG (111.73 KiB) 493 mal betrachtet
Jetzt bin ich mal gespannt, was ihr davon haltet und dazu schreibt...
Edit... Noch ein bisschen am Text verbessert... :red3:

UPDATE:
# 253 (2).JPG
# 253 (2).JPG (98.14 KiB) 371 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Angiebas am Freitag 10. August 2018, 19:00, insgesamt 4-mal geändert.
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
Nailyn
Beiträge: 579
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 19:47
Wohnort: Bari, Italien

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Nailyn » Freitag 10. August 2018, 09:13

Ich find die Idee cool. Hab zwar nach mehreren Versuchen festgestellt, dass Salzseife einfach nicht so meins ist, aber den Versuch find ich wirklich klasse. Grad, weil ich die Düfte von den Badesalzen auch oft soooooo gut finde :smilie_girl_112:
Liebe Grüße von Nailyn und der Schildkröte :smilie_girl_154:

WIP Hinkelstein GmbH & Co KG

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2141
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Angiebas » Freitag 10. August 2018, 09:22

Danke dir... Ich konnte es wirklich nicht lassen... Habe letztes Jahr so eine mit Kokosbadesalz gemacht, die ich im Moment zum Duschen benutze... Der Duft, einfach nur genial... Und kratzen tut sie auch nicht...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4421
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 10. August 2018, 10:14

ich find die Idee nicht schlecht...grad die Dresdner Essenzen mag ich sehr...und warum soll man etwas das man vielleicht früher mal verwendet hat jetzt nicht in Seife tun...also ich bin da nicht so...

Benutzeravatar
Channi
Beiträge: 372
Registriert: Freitag 11. Mai 2018, 19:05

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Channi » Freitag 10. August 2018, 12:21

Das finde ich ja superspannend! Ich bin sehr gespannt auf das Ergebnis!!
Liebe Grüße von Channi :smilie_happy_077:

bubblchen
Beiträge: 101
Registriert: Samstag 10. Februar 2018, 09:01

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von bubblchen » Freitag 10. August 2018, 14:53

Die Idee gefällt mir und eine liebe Bekannte meint es auch immer gut mit mir und schenkt mir gerne mal verschiedene von den Badesalze.

Hast du die vorher noch gemahlen oder direkt von der Tüte in den Seifenleim?

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29875
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von rokoud » Freitag 10. August 2018, 15:15

interessante Idee, ich bin gespannt!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2141
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Angiebas » Freitag 10. August 2018, 15:36

bubblchen hat geschrieben:
Freitag 10. August 2018, 14:53
Die Idee gefällt mir und eine liebe Bekannte meint es auch immer gut mit mir und schenkt mir gerne mal verschiedene von den Badesalze.

Hast du die vorher noch gemahlen oder direkt von der Tüte in den Seifenleim?
Liebes Bubblchen, direkt aus der Tüte in den SL... Außer die von Kneipp, die hab ich nochmal gemörsert...
Zuletzt geändert von Angiebas am Freitag 10. August 2018, 15:48, insgesamt 1-mal geändert.
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2141
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Angiebas » Freitag 10. August 2018, 15:40

rokoud hat geschrieben:
Freitag 10. August 2018, 15:15
interessante Idee, ich bin gespannt!
Habe gerade die vom letzten Jahr in Benutzung, die lag jetzt 9 Monate und ist Sensationell... Auch der Duft ist noch da... Deshalb auch jetzt die neuen Sorten, die werden bestimmt genauso gut...
IMG_2271.JPG
IMG_2271.JPG (68.84 KiB) 405 mal betrachtet
Der Schaum ist für eine Salzseife garnicht übel... :f010:
Zuletzt geändert von Angiebas am Freitag 10. August 2018, 16:15, insgesamt 2-mal geändert.
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Seifenliebe
Beiträge: 936
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Salzseifen Potpourrie

Beitrag von Seifenliebe » Freitag 10. August 2018, 16:04

Das ist ja eine interessante Idee. Berichte mal, ob der Duft sich hält, das wäre ja schön

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste