Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 9727
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von ditte » Freitag 20. Juli 2018, 21:29

Als etwas ganz Besonderes empfinde ich das Seifeln hier im Urlaub auch.
Von den letzten Jahren habe ich immer noch Stücke von den Urlaubsseifen und jedes Mal wenn ich sie sehe,
denke an die schöne Zeit zurück.

Danke für eure lieben Kommentare, es freut mich ganz dolle, dass sie euch gefällt! :f010:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5029
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von sidbabe » Samstag 21. Juli 2018, 10:01

WUNDERVOLL liebe Ditte, ich genieße den Anblicke deiner
Seifen :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Auch ich habe im Urlaub Labkraut gemopst, habe ewig
nach dem gelben gesucht und gefunden. Jetzt daheim hab
ich es versäumt feucht zu halten und nun ist es vertrocknet... :th1:
Welches Labkraut hast du denn verwendet?
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 9727
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von ditte » Montag 23. Juli 2018, 11:26

sidbabe hat geschrieben:
Samstag 21. Juli 2018, 10:01
Welches Labkraut hast du denn verwendet?
Huhu liebe Tina :wikende045:
war die letzten Tage kaum hier... schau mal hier : Echtes Labkraut
Wächst hier überall.
Die getrockneten Blüten und "Blätter" müsstest du doch noch gut verwenden können.
In Öl eingeweicht, kann man das ganze bestimmt auch gut pürieren.

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5029
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von sidbabe » Mittwoch 25. Juli 2018, 06:45

ditte hat geschrieben:
Montag 23. Juli 2018, 11:26
sidbabe hat geschrieben:
Samstag 21. Juli 2018, 10:01
Welches Labkraut hast du denn verwendet?
Huhu liebe Tina :wikende045:
war die letzten Tage kaum hier... schau mal hier : Echtes Labkraut
Wächst hier überall.
Die getrockneten Blüten und "Blätter" müsstest du doch noch gut verwenden können.
In Öl eingeweicht, kann man das ganze bestimmt auch gut pürieren.
danke für die Info/Link liebe ditte :f010: ich hab ein sehr kleines Plänzchen stibitzt
und wollte es eigentlich bei mir im Garen kultivieren (ggf. wirklich mal damit käsen :c015: )
Muss mich bei uns auf die Suche machen, jetzt weiß ich ja wie es ausschaut :a050:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 9727
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von ditte » Mittwoch 25. Juli 2018, 12:39

sidbabe hat geschrieben:
Mittwoch 25. Juli 2018, 06:45
ich hab ein sehr kleines Plänzchen stibitzt
und wollte es eigentlich bei mir im Garen kultivieren (ggf. wirklich mal damit käsen :c015: )
Muss mich bei uns auf die Suche machen, jetzt weiß ich ja wie es ausschaut :a050:
Könnte ja versuchen, dir hier ein Pflänzchen auszugraben... das wäre dann aber weitgereist... :smilie_happy_077:

Bisher habe ich nur das gelbe Labkraut gefunden, das weiße habe ich wiederum noch nie gesehen.

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 5029
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Kräuterreigen aus der Sommefrische 2018

Beitrag von sidbabe » Donnerstag 26. Juli 2018, 06:04

ditte hat geschrieben:
Mittwoch 25. Juli 2018, 12:39
Könnte ja versuchen, dir hier ein Pflänzchen auszugraben... das wäre dann aber weitgereist... :smilie_happy_077:

Bisher habe ich nur das gelbe Labkraut gefunden, das weiße habe ich wiederum noch nie gesehen.
und das gibt es hier bei uns überall :smilie_girl_076: Wie wärs mit einem Tausch,
vielleicht wenn das Wetter nicht mehr ganz so heiß ist :smilie_girl_073:? Ich freue
mich total über dein Angebot liebe ditte, danke :f010:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste