Neue Seifchen Teil 1

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2161
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Neue Seifchen

Beitrag von Angiebas » Dienstag 12. Juni 2018, 22:11

Gishlaine hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 21:16
Schöne Seifen. Ich wasch ja auch oft mit Haarseife wenn die Farbe nicht mehr ganz neu ist. (Zieht bei mir immer die Farbe raus)
Habe auch immer gefärbte (nicht getönte) Haare, bei mir wäscht sich nix raus... Habe das schon öfter mal gehört, kann aber nicht nachvollziehen warum das bei manchen passiert...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29898
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Neue Seifchen

Beitrag von rokoud » Dienstag 12. Juni 2018, 22:27

eine schicke Parade - wie viele Haarseifen hast Du denn inzwischen?
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2161
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Neue Seifchen

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 13. Juni 2018, 06:41

rokoud hat geschrieben:
Dienstag 12. Juni 2018, 22:27
eine schicke Parade - wie viele Haarseifen hast Du denn inzwischen?
Moin Sonja... So um die 55, ich bin immer auf der Suche, wenn ich glaube die ist jetzt meine Beste, denke ich auch gleichzeitig ES GEHT BESTIMMT NOCH BESSER...
Oder ganz profan, diese Zutat habe ich noch nicht in Haarseife gepackt... GANZ SCHLIMM... :smilie_girl_004:
Update: eben die 56.
Zuletzt geändert von Angiebas am Mittwoch 13. Juni 2018, 12:15, insgesamt 1-mal geändert.
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4436
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Neue Seifchen

Beitrag von roseaufdemberg » Mittwoch 13. Juni 2018, 10:40

:smilie_denk_10: und ich dachte meine 30 Sorten wären übertrieben :g040:

seifensack
Beiträge: 601
Registriert: Freitag 28. August 2015, 19:15
Wohnort: 48691 Vreden im Münsterland
Kontaktdaten:

Re: Neue Seifchen

Beitrag von seifensack » Mittwoch 13. Juni 2018, 10:57

Du meine Güte, da kann ich ja nur noch staunen! Wieviel Seifen hast Du denn wohl insgesamt schon gemacht? Ich dachte Rokoud wäre die absolute Meistseiferin! Sie hat ja schon über 800 Seifen gemacht. Ich habe nicht genaugezählt, aber in meiner "gesamten Seifenlaufbahn " habe ich ca. 60 Seifen gesiedet -die Hälfte davon verhunzt -.
Was tut Ihr mit den ganzen Seifen? Die müssen sich ja bei Euch von Wand zu Wand stapeln.
Und wann macht Ihr das alles? Ich muß mir immer mühselig die Zeit dafür freischaufeln.Dabei bin ich Rentnerin und werde bald 70. Aber der Hof und die vielen Tiere lassen mir einfach nicht so viel Zeit. Natürlich gehen die Tiere auch immer vor.
So tolle Haarseifen und ich habe für meinen komischen Kopf immer noch keine passende gefunden.Ich ziehe den Hut, allerdings nicht ganz frei von NEID. :coolgirl:
Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. Albert Schweitzer :hallo:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2161
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Neue Seifchen

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 13. Juni 2018, 12:10

@Seifensack
Bin auch PrivaTIER habe aber jede menge Zeit und da ich keinen Baseball-Schläger habe, um die Zeit totzuschlagen, mach ich eben Seife... :c041:
Um Sonja zu erreichen mit über versch. 800 Seifen, müsste ich noch einen ganzen Zahn zulegen, habe erst insgesamt die 230. gemacht, aber ich seifele ja erst seit 10/2016...
Was nicht ist, kann ja noch werden... :a050:
So viele Seifenstücke sind das bei mir garnicht... 160g - 360g GFM also 2-5 Seifen...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Bienemaja75
Beiträge: 185
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 07:46

Re: Neue Seifchen

Beitrag von Bienemaja75 » Mittwoch 13. Juni 2018, 16:26

Wow, Angie, deine Seifen sind der Wahnsinn, echt eine schöner wie die andere. Manchmal hätte ich echt gerne so viel Zeit, wie ihr alle, aber bei Haus, Mann, Job und zwei Kleinkindern muss ich mir die Zeit stehlen, dass zumindest 1-2 Seifen pro Woche rauskommen. Eine ist mir ja schon zu wenig 😩😩😩, naja, daneben noch Kosmetik rühren und fast alles selber machen....ach, freu ich mich auf meine Pension 😇😇😇, aber das dauert auch noch ne Weile ...

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6564
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Neue Seifchen

Beitrag von tina61 » Mittwoch 13. Juni 2018, 18:07

Wunderschöne Haarseifen sind das geworden. Und der Essig in der Seife klingt sehr spannend :sabber_2:
Ich muss gestehen, ich mache gar keine Haarseifen mehr. Da ich rausgefunden habe, das meine Haare
alle "alten" Seifen mögen :e020:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29898
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Neue Seifchen

Beitrag von rokoud » Mittwoch 13. Juni 2018, 18:15

Leute, ich seifele ja schließlich auch schon seit 12/2011, also habt Ihr noch jede Menge Zeit, um aufzuholen :c041:
Ich seifele regelmäßig zweimal/Woche, meist dienstags nachmittag und samstags morgen - und ich bin berufstätig, wenn auch nur zu 85%. Meine Seifen streue ich zu einem guten Teil unter´s Volk, ich habe gottlob viele Abnehmer im Kollegen-, Freundes- und Familienkreis.
Außerdem dusche ich schon immer zweimal täglich, da verbraucht sich auch schon einiges.
Meine Haarseife nutze ich seit vielen Jahren unverändert (eine saure Rinse habe ich noch nie gebraucht) und bin happy, dass ich sie habe - da habe ich gar keine Lust auf Experimente. Umso mehr bewundere ich Deine Haarseifenleidenschaft, liebe Angie!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 2161
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Neue Seifchen

Beitrag von Angiebas » Mittwoch 13. Juni 2018, 18:50

Danke schön, liebe Sonja... Bin immer total begeistert von deinen Ideen, Stempeln und Seifen...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...Der Haarseifen-Junkie


Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste