Haarseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Uxa
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 16:06

Haarseife

Beitrag von Uxa » Montag 21. Mai 2018, 19:01

:smilie_girl_112: Hallo!

[ externes Bild ]

Dieses Rezept habe ich nun zum zweiten Mal gebastelt. Beim ersten Mal war ich sehr enttäuscht, da sie meine Haare furchtbar klätschig machte. Auch sonst kam niemand damit klar.... Bis auf eine Arbeitskollegin. Diese hat trockene Naturlocken und sagte mir, sie habe noch nie etwas besseres benutzt. :smilie_happy_076: Nun habe ich extra für sie das Rezept nochmal gemacht, um ihr eine Freude zu machen.
:fruehling1:

kyochan84
Beiträge: 372
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:45

Re: Haarseife

Beitrag von kyochan84 » Montag 21. Mai 2018, 19:04

Aussehen tut sie gut.
Bei mir ist zum Beispiel im Sommer Olivenöl ein Problem. Das mögen meine Haare nur im Winter.
Dein Rezept kann man schlecht beurteilen, wenn keine Inhaltsstoffe angegeben sind.
Carpe diem. Nutze den Tag (und sehe nicht nur das Schlechte) :D

LG Manuela

Benutzeravatar
Uxa
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 16:06

Re: Haarseife

Beitrag von Uxa » Montag 21. Mai 2018, 19:57

Du hast natürlich recht. :red3: In der Seife stecken 115g Babassuöl, 100g Distelöl, 115g Avocadoöl, 110g Traubenkernöl, 45g Rizinusöl und 15g Jojobaöl. UL 3%.Ausserdem Minzöl, Patchouli, Tangerine und Citronella
:fruehling1:

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 1241
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Haarseife

Beitrag von Ece » Montag 21. Mai 2018, 20:19

Super Inhalt. Ich finde sie richtig hübsch. Sie sieht so frisch aus und die unteschiedlichen Stempel machen sie noch schöner :)
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

kyochan84
Beiträge: 372
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 12:45

Re: Haarseife

Beitrag von kyochan84 » Montag 21. Mai 2018, 20:36

An und für sich lesen sich die Inhaltsstoffe toll. Schade, dass sie für dich nicht gepasst hat.
Ich komm mit 30% Avocado ganz gut zurecht, aber ich habe 6% LU und bin bei dem Schaumfett auf 15% runtergegangen. Ich habe allerdings Kokos nativ statt Babassu. Da hab ich noch keins.
Carpe diem. Nutze den Tag (und sehe nicht nur das Schlechte) :D

LG Manuela

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1543
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Haarseife

Beitrag von Rokoudchen » Dienstag 22. Mai 2018, 17:43

hübsch geworden!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
Uxa
Beiträge: 77
Registriert: Donnerstag 9. November 2017, 16:06

Re: Haarseife

Beitrag von Uxa » Mittwoch 23. Mai 2018, 15:56

Vielen Dank für Eure Kommentare :e020:
:fruehling1:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 2317
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Haarseife

Beitrag von Rabbit » Mittwoch 23. Mai 2018, 19:44

Hübsch geworden deine Haarseife, nur schade, dass du nicht damit zurecht kommst. :sabber_2:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Seifenliebe
Beiträge: 938
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Haarseife

Beitrag von Seifenliebe » Mittwoch 23. Mai 2018, 21:04

Hübsch geworden. Hast du mal eine höhere Ul ausprobiert? Das hat bei mir sehr gut funktioniert. Durch Zufall habe ich festgestellt, dass meine Kräuterseife sehr gut geht, die hat 10%

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 1657
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: Haarseife

Beitrag von Adrenaline » Mittwoch 23. Mai 2018, 22:19

Schönes Seifchen :smilie_happy_076:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], wolfundelfchen und 3 Gäste