Walpurga 2018

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 4381
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Walpurga 2018

Beitrag von sidbabe » Dienstag 1. Mai 2018, 15:42

woahhhh ich fall um :g040: :g040: :g040: ein wunderbarer
Kräuterswirl und diese Leimoptik :s035: :em53: :coeuranime-001: , danke für die genialen
Fotos - bin total überwältigt!!!
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 29173
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Rea » Dienstag 1. Mai 2018, 15:54

Wunderschöne Kräuterseife, mir gefällt sie richtig gut........ und wieder einmal schade, dass wir kein Duftinternet haben, die Duftmischung klingt unglaublich lecker! :sabber_2:
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1317
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Chrissiem » Dienstag 1. Mai 2018, 17:26

Deine Seife ist mal wieder sehr schön geworden! :smilie_girl_021:
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
wwmaid
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 07:12
Wohnort: Mc Pomm

Re: Walpurga 2018

Beitrag von wwmaid » Dienstag 1. Mai 2018, 17:29

Oh, danke Tina, Chris und Rea! :red3:
Ja, der Duft ist wirklich bezaubernd schön.
So ca 12 g Bergamotte, ca 5 Ylang-ylang, je 1 g von Melisse, Zypresse und Bittermandel.
Ich hab nicht alles auf die 500 GFM reingeschüttet, ein kleiner Rest ging in die Duftlampe.
Es grüßt ganz lieb, die Maid - Renate

Am Ende bereust Du immer nur die Dinge, die Du NICHT getan hast
Wichtelsteckbrief
Seifensieden zum Wettbewerb

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3684
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Gabi » Dienstag 1. Mai 2018, 19:25

Die hat ja tatsächlich einen 3D- Effekt durch den unterschiedlichen Transluzenz- Grad!
Lustig, meine Kräuterseife vom letzten Jahr Walpurgisrudeln war mit ähnlichen Kräutern wie bei dir auch leicht transluzent (wobei da nix geswirlt war). Ich habe das damals auf die Schmalz- und Rapsanteile im Rezept geschoben. Du hast aber nun gar keine Fette im Rezept, die sowas machen! Ob das wirklich an den Kräutern liegt? Kommt darüber vielleicht so viel Zucker und Flüssigkeit rein, dass es für leichte Transluzenz reicht?

Sehr schöne Seife übrigens!

Fast vergessen: wie geht denn das mit dem weißen Rechteck im grünen Rahmen?! Ich grüble und komme einfach nicht drauf, wie man die Blockform so füllen kann :c041:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
wwmaid
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 07:12
Wohnort: Mc Pomm

Re: Walpurga 2018

Beitrag von wwmaid » Dienstag 1. Mai 2018, 20:16

Weil's keine Blockform sondern ein Divi war? :c041:
Ich hab die Farben immer abwechselnd eingegossen.
Das hat sich unten ganz alleine so gemacht.
Gabi, das mit dem Zucker könnte durchaus sein, ich hatte 2 TL Zucker in der Lauge.
Es grüßt ganz lieb, die Maid - Renate

Am Ende bereust Du immer nur die Dinge, die Du NICHT getan hast
Wichtelsteckbrief
Seifensieden zum Wettbewerb

Benutzeravatar
Siko
Beiträge: 573
Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:31

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Siko » Dienstag 1. Mai 2018, 21:01

Schön mal wieder was von Dir zu hören und sehen lassen können sich diese Kräuterlinge allemal. Richtig zum reinbeißen und der Duft hört sich auch super an. Gern mehr von Deinen Seifen, mach Dich doch nicht so rar hier.

LG Siko
Mein Wichtelsteckbrief viewtopic.php?p=1145224#p1145224

Weitsteinerin
Beiträge: 191
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Weitsteinerin » Dienstag 1. Mai 2018, 21:21

Au fein, die gefallen mir sehr gut. Einfach w u n d e r b a r ! :s035:

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
wwmaid
Beiträge: 6512
Registriert: Mittwoch 30. April 2014, 07:12
Wohnort: Mc Pomm

Re: Walpurga 2018

Beitrag von wwmaid » Dienstag 1. Mai 2018, 22:38

Siko hat geschrieben:
Dienstag 1. Mai 2018, 21:01
Schön mal wieder was von Dir zu hören und sehen lassen können sich diese Kräuterlinge allemal. Richtig zum reinbeißen und der Duft hört sich auch super an. Gern mehr von Deinen Seifen, mach Dich doch nicht so rar hier.

LG Siko
Ich siede im Moment kaum noch, und ja, meine Internetzeit kann ich auch nicht auf den ganzen Tag ausdehnen. Seufz.
Es grüßt ganz lieb, die Maid - Renate

Am Ende bereust Du immer nur die Dinge, die Du NICHT getan hast
Wichtelsteckbrief
Seifensieden zum Wettbewerb

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 2807
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Walpurga 2018

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 2. Mai 2018, 05:03

Wunderbare Kräuter, eine herrliche ÄÖ-Mischung und ein feiner Swirl - eine wahre Traumseife! :lesen-buch44:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Akira und 6 Gäste