HP-Haarseifenquartett

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Aramis
Beiträge: 50
Registriert: Montag 4. Dezember 2017, 13:36

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Aramis » Donnerstag 19. April 2018, 13:19

Hallo Möhrchen,

ich bin etwas verwirrt. Was bewirken die Pferdehaare in der Seife und wieviel hast Du genommen? :smilie_denk_10: Vom Fell oder von der Mähne? Noch ist mein Hübscher im Fellwechsel, da könnte ich noch was sammeln. Das klingt echt super spannend. Und dann in der Lauge aufgelöst?
Die anderen Seifen sind echt auch super hübsch geworden. Das mit dem bestellen kenne ich, bis man sich umschaut ist das so einiges in den Warenkorb gehüpft. Passiert mir vor allem bei Micas.

Ganz liebe Grüße
Petra

Benutzeravatar
Möhrchen
Beiträge: 402
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2017, 20:04
Wohnort: Bayern

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Möhrchen » Donnerstag 19. April 2018, 13:42

Wolle soll schaumfördernd/flauschigmachend wirken (nachzulesen, auch wie es geht hier z.B.). Da Schafswolle und Pferdehaar beide hauptsächlich aus Keratin bestehen dachte ich mir, dass ich einfach mal teste, ob mir Pferd besser gefällt als Wolle oder ob ich beides mag. Wie viel und von wem (Schaf, Ziege, Katze, Pferd, Hund... also alles was nicht zu dicke Haare hat taugt als "Spender", aber wohl mit unterschiedlichem Ergebnis) ist Geschmackssache. Ich nehme wenn ich Wolle oder Seide in Seife versenke meist 1 % der GFM und löse die in der heißen Lauge auf. Ich hatte Haare vom Fell - die sich super gelöst haben - und ein paar von der Mähne die nicht ganz so gerne verseift werden wollten. Wenn ich wieder eine Pferdchenhaarspende bekomme ist Fellhaar definitiv besser als Mähne/Scheif. Die sind so grob, das man besser vorher fitzelkleinschnippelt und länger einweichen lässt um die zu lösen.
Achtung: die Haarfarbe beeinflusst die Seifenfarbe! Hab mal schwarze Jakwolle verseift und die Seife wurde dunkel, obwohl nur helle/weiße Fette und Öle drin waren und nichts an Farbzusatz...

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 2365
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 19. April 2018, 13:56

Das war Schweif denn die Mähne bleibt dran :e020: :smilie_happy_076:
Aber bei den dicken haaren hab ich mir schon gedacht, dass die beim auflösen zicken werden...Mähne wäre son mittelding die sind ja nicht ganz so dick wie Schweif...
Aramis der Rest war ausgebürstetes Winterfell :e020:
Also schnell noch sammeln falls du es ausprobieren möchtest :smilie_happy_076:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Aramis
Beiträge: 50
Registriert: Montag 4. Dezember 2017, 13:36

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Aramis » Donnerstag 19. April 2018, 14:14

Hallo Ihr beiden,

vielen Dank für die schnellen Antworten und den Link. Dann werde ich mal versuchen zu sammeln. :sabber_2: Schweifhaar habe ich genügend. Immer wenn welche ausgehen hebe ich sie auf. Wollte mir mal ein Armband daraus flechten. Das mit der Farbe ist ein scht guter Hinweis, dann muß ich mich bei meinem Friesen nicht wundern das es keine weiße Seife wird. Das muß ich probieren. Ich habe im Stall eventuell auch noch Mitreiter die mir eventuell Haare zur Verfügung stellen könnten.

Vielen lieben Dank Ihr beiden und liebe Grüße
Petra

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 2365
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 19. April 2018, 14:36

Mein Stütchen ist ein Fuchs...passt ja mit der Farbe der Seife zusammen...wäre ja mal interessant ob man dann mit unterschiedlichen Fellfarben schichten oder swirlen kann :smilie_happy_076:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Aramis
Beiträge: 50
Registriert: Montag 4. Dezember 2017, 13:36

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Aramis » Donnerstag 19. April 2018, 14:40

klingt nach einem interessanten Ansatz. Vielleicht bekomme ich ja von meiner Bekannten ihrem Schimmel noch was, oder von der Fuchsstute. Mal schauen. Hoffentlich sind noch nicht alle ausgezogen. Meiner läßt sich ja immer ein bischen Zeit.

Liebe Grüße
Petra

Benutzeravatar
Möhrchen
Beiträge: 402
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2017, 20:04
Wohnort: Bayern

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Möhrchen » Donnerstag 19. April 2018, 14:59

Swirlen kann man. Zumindest mit schwarzer Jakwolle und weißer Schafwolle... Leider nix mehr da. War ein schönes Seifchen, aber schnell weg. Ich habe einfach zu viele nette Nachbarn mit denen ich Sachen tauschen kann und die Seife mögen.

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 2365
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 19. April 2018, 15:05

Naja mit schwarzem Friesenfell und rotem Friesenmixfell gehts vielleicht auch :smilie_happy_076:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6939
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von tina61 » Donnerstag 19. April 2018, 15:25

Tolle Haarseifen sind das geworden und der Inhalt ließt sich sehr interessant :sabber_2:

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 2365
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Adrenaline » Donnerstag 19. April 2018, 16:27

Juhu sie ist schon da :smilie_happy_076:
Dankeschön :n035: aber sie ist ja viel heller als auf dem Bild :smilie_denk_10:
Riechen tut sie auch gut :smilie_frech_053: überlege grad an was mich der Duft erinnert :smilie_denk_10:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste