HP-Haarseifenquartett

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Möhrchen
Beiträge: 384
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2017, 20:04
Wohnort: Bayern

HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Möhrchen » Dienstag 17. April 2018, 13:19

Kennt ihr das, dass ihr irgendeine bestimmte Sache in einem Shop bestellen wollt, das auch tut und dann beim Paket öffnen plötzlich feststellt das da noch einige andere Sachen in den Warenkorb geschlüpft sind die eigentlich nicht geplant waren? So ist es mir ergangen mit den ÄÖ-Mischungen Earth/Air/Fire/Water. Also mussten vier Seifen her. Durch den Mini-Workshop immer noch in HP-Laune also vier Haarseifen gebaut, da ich da noch auf der Suche bin nach dem perfekten Rezept für meine Haare. Bereits entstanden am 9.4. komme ich erst jetzt dazu sie einzustellen. Dafür muss ich jetzt auch nur noch eine Woche warten bis ich testen darf! :smilie_happy_076:
In allen ist Milchsäure und Zitronensäure (je 5%), sonstige innere Werte:
Earth: Rizinusöl, Babassuöl, Erdnussöl, Milchsäure 80%ig, Bienenwachs Laugenflüssigkeit: Bier-Leinsamenschleim,
Air: Babassuöl, Pistazienkernöl, Rizinusöl, Distelöl ho, Traubenkernöl, Lanolin anhydrid Laugenflüssigkeit: dest. Wasser
Fire: Babassuöl, Rizinusöl, Sesamöl, Kakaobutter,Sheabutter Laugenflüssigkeit: dest. Wasser
Water: Babassuöl, Distelöl ho, Rizinusöl, Erdnussöl, Kakaobutter Laugenflüssigkeit: Bier-Leinsamenschleim
DSC_5666.JPG
DSC_5666.JPG (163.58 KiB) 523 mal betrachtet
Damit es leichter wird zu erraten welche welche ist mit hinweisgebenden Tierchen drauf:
DSC_5670.JPG
DSC_5670.JPG (170.42 KiB) 523 mal betrachtet
Wo ich nun so schön am sieden war ist gleich noch eine Seife entstanden die uneine Besonderheit hat: verseiftes Pferd! Also Pferdehaare, die netterweise von Adrenalines Pferdchen gespendet wurde:
DSC_5675.JPG
DSC_5675.JPG (141.93 KiB) 521 mal betrachtet
Innere Werte zuzüglich Milchsäure und Zitronensäure: Babassuöl, Pistazienkernöl, Kakaobutter, Sesamöl, Schweineschmalz, Lanolin anhydrid, beduftet mit ÄÖ-Mischung "Meditation" (ist auch irgendwie mit im Paket gewesen :red3: )

Benutzeravatar
Adrenaline
Beiträge: 878
Registriert: Montag 26. Februar 2018, 14:42
Wohnort: in der Nähe von Wolfsburg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Adrenaline » Dienstag 17. April 2018, 13:48

Also ich rate mal...
Die Ente Wasser
Gans Luft
Schweinchen Erde
Und der Fuchs das Feuer?

Und Premiere meine Morgaine in einer Seife :smilie_girl_323:
Das ist sooo cool :smilie_happy_076:
Danke fürs Zeigen deiner tollen Werke Möhrchen :smilie_girl_112:
Greetz Juleeee :smilie_happy_077:

Das Reh springt hoch, das Reh springt weit...das kann es ja!! Es hat ja Zeit!! :smilie_girl_299:

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 292
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Kinderzahl » Dienstag 17. April 2018, 13:58

Diese Seifen machen Lust aufs Haare waschen!!! :-) :-)

Wie hoch hast Du überfettet?
Wozu ist die Milchsäure?

Benutzeravatar
päbbels
Beiträge: 109
Registriert: Donnerstag 9. Juni 2016, 22:34

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von päbbels » Dienstag 17. April 2018, 14:08

Die gefallen mir alle total gut.
Und deine Inhaltsstoffe hören sich auch teilweise sehr interessant an:
Leinsamenschleim..... Sowas......... Les ich jetzt zum ersten Mal..
Was hat der denn für Eigenschaften in der fertigen Seife?
LG. päbbels

Be who you are

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1022
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Angiebas » Dienstag 17. April 2018, 14:16

Oh MENNO, Möhrchen... Immer diese Anfixerei... Echt super, die Rezepte, die Farben und die Namen...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 1686
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Rabbit » Dienstag 17. April 2018, 14:20

WOW, da warst du aber echt fleissig. Schöne Seifchen sind entstanden. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5298
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Regina1 » Dienstag 17. April 2018, 14:55

Tolle Zutaten in deiner Haarseife. :sabber_2:
So viele verschiedene.
Sehr schön.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4006
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 17. April 2018, 15:28

oha! wie cool sind die denn? bitte Milchsäure nehme ich auch mal zum Kräuterausziehen aber warum in Haarseife? alsErsatz für Zitronensäure? ist das Dein Erstversuch diesbezüglich oder hast Du da schon Erfahrungen damit?
freu mich wenn Du mir einen Tipp geben kannst...

Benutzeravatar
Möhrchen
Beiträge: 384
Registriert: Dienstag 24. Oktober 2017, 20:04
Wohnort: Bayern

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von Möhrchen » Dienstag 17. April 2018, 16:37

@Angiebas: manchmal bin ich (unbeabsichtigt) alttestamentarisch veranlagt und dann ists halt Aug um Aug... :e020: (Wobei du mir da um Längen voraus bist mit Testwille und Ideenreichtum!) Lysolezithin ist geordert und das beste dieser fünf Rezepte wird damit nachbebaut.
Zum Thema Milchsäure habe ich diesen Galeriebeitrag komplett gelesen und wollte es mal ausprobieren. In einer Haarseife zusätzlich zu Zitronensäure ausprobiert - und meine Haarspitzen waren nicht so trocken wie wie dem Vergleichstück mit nur Zitrone!
Nachdem ich festgestellt habe, dass meine Haare einen zu hohen Laugenunterschuss nicht mögen teste ich mich jetzt im mittleren Bereich durch, deswegen ist Earth mit 5%, Air mit 7 %, Fire mit 6 % und Water mit 4 % LU gebaut, die Pferdchenseife hat ebenfalls 6 %. Mag die Pferdchenbesitzerin die Testen?
Leinsamengel (oder für mich eben: Schleim) wirkt unverseift als Haarfestiger, wenn das Zeug dünnflüssig genug ist auch ein bisschen glanzgebend und meine Haare mögen es unverseift gerne mal in einer Haarkur.
Nachdem ich dann hier über den Seifenversuch gelesen habe dachte ich mir: mal gucken was es verseift für Haare tut, wenns nett zu Händen ist!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 28612
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: HP-Haarseifenquartett

Beitrag von rokoud » Dienstag 17. April 2018, 16:44

die Farben sind ja wirklich klasse!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Google [Bot] und 10 Gäste