Harzverliebt

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Erynwen
Beiträge: 1417
Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 22:24
Wohnort: Perle der Wetterau

Harzverliebt

Beitrag von Erynwen » Sonntag 15. April 2018, 17:28

Endlich! Seit langem ist mir wieder mal eine Seife gelungen, die mein Herz einfach höher schlagen lässt.
Dank der Inspiration durch Mini :f010: experimentiere ich zur Zeit mit der Verwendung von Baumharz.
Letztes Wochenende habe ich eine herlliche Waldwanderung gemacht und dabei eine beachtliche Ausbeute von frischem Nadelbaumharz erzielt.
Diese habe ich durch vorsichtiges Erwärmen in Olivenöl ausgelassen. Es löste sich darin fast komplett auf, bis auf die Verunreinigungen durch Nadeln und Rinde, die man dann gut abfiltrieren konnte.
Aus diesem Harz-Olivenöl (das übrigens herrlich waldig duftet!) ist dann in Verbindung mit Bienenwachs zum einen eine tolle "Pechsalbe" entstanden, ein altes Hausmittel bei Entzündungen.
Zum anderen ist eben diese wunderbare Harzseife entstanden:
IMGP5495 - Kopie.JPG
IMGP5495 - Kopie.JPG (149.02 KiB) 296 mal betrachtet
Sie besteht ganz simpel aus 50% Harz-Olivenöl und 50% Kokos.
Die herrliche Brauntönung und die ganz leicht transparente Optik sind beim Verseifen entstanden.
Die Seife war so eine Art auto-OHP. Sie hat sich quasi selber heißverseift ohne Wärmezufuhr und war nach kürzester Zeit durchgegelt und ausgehärtet.
Ursprünglich wollte ich noch mit ÄÖ Fichtennadel beduften. Ich bin so froh, dass ich das gelassen habe. Sie duftet so unglaublich toll nach Wald!
Ich hoffe, Ihr könnt meine Begeisterung ein wenig vestehen :c015:
Liebe Grüße,
Andrea


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen.

Mein Wichtelsteckbrief: https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 53#p301853

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6264
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Harzverliebt

Beitrag von hüttelputz » Sonntag 15. April 2018, 17:30

Oh ha, ich versteh Dich sehr gut. Die ist zum Verlieben!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3524
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Harzverliebt

Beitrag von Gabi » Sonntag 15. April 2018, 18:08

Mmmh, ich stelle mir gerade den Duft vor :sabber_2:
Und diese leichte Transluzenz ist so schön!
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5668
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Harzverliebt

Beitrag von Regina1 » Sonntag 15. April 2018, 18:13

So schön deine Naturseife. :smileygarden_im-garten24:
Gefällt mir richtig gut.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 29586
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Harzverliebt

Beitrag von rokoud » Sonntag 15. April 2018, 18:26

eine tolle Farbe!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 681
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Harzverliebt

Beitrag von Seifentöpfchen » Sonntag 15. April 2018, 18:32

Sieht super aus! Ich glaub, ich muss auch mal Harz sammeln, Wald wär ja vorhanden....
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Harzverliebt

Beitrag von Chrissiem » Sonntag 15. April 2018, 18:42

Eine coole Seife! Besonders beeindruckt bin ich davon, dass der Duft anscheinend so stark durchkommt. Vielleicht sollte ich das auch mal auf die To Do Liste setzen!
Liebe Grüße,

Christina

Seiftinchen
Beiträge: 99
Registriert: Montag 7. November 2016, 15:53
Wohnort: Unterer linker Niederrhein

Re: Harzverliebt

Beitrag von Seiftinchen » Sonntag 15. April 2018, 18:44

Ich verstehe Dich total, :sabber_2: .

Pechsalbe ist übrigens auch ein sanftes, aber wirksames Mittel bei Muskel und Gelenkschmerzen. Einfach mal ausprobieren.
Grüße Tinchen

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 2150
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau

Re: Harzverliebt

Beitrag von Rabbit » Sonntag 15. April 2018, 18:58

Sehr hübch, vor allem die Blattformen sehen Hammer aus. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Malvina
Beiträge: 1140
Registriert: Samstag 5. März 2016, 18:19
Wohnort: Sachsen- Anhalt - Nähe Brandenburg

Re: Harzverliebt

Beitrag von Malvina » Sonntag 15. April 2018, 18:59

Sehr schön geworden!
Liebe Grüße
Malvina

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste