Ich sollte mich schämen ...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3524
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von Gabi » Dienstag 13. März 2018, 15:14

Whoa, die schwarzen sind ja kaum fotografierbar, so sehr spiegeln die! Hossa, was für schöne Steine!
Und die Mardin ist auch perfekt!

Was die Ideen angeht: ich glaube, da liegt was in der Luft. Ich muss im Moment auch um jede gestalterische Idee (nicht nur für Seife) kämpfen, und so richtig gut sind die dann trotzdem nicht. Sowas kommt und geht. Es gibt nämlich genauso wieder Zeiten, in denen man unmöglich alles umsetzen kann, was einem durch den Kopf fliegt.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 739
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von BettieB. » Dienstag 13. März 2018, 15:29

Liebe Mini,

ich kann es dir sowas von nachvollziehen. Ich plane auch schon den "Nachbau" von genau denselben Mojas Seifen :c041:
Für die Mannania hab ich schon alles da, allerdings kriege ich hier zur Zeit kein Pistatienkernöl für die Mardin an Land.

Deine Bilder wässern mir den Mund nun erneut sowas von auf. Absolut gelungen, glatt und fabelhaft schlicht -
Love it :smilie_girl_321: :smilie_girl_321:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 2988
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von StoneFlower » Dienstag 13. März 2018, 15:38

Ja Du solltest Dich schämen so von Deinen absolut genialen Seifen zu reden :e020:
Die sind ja sowas von klasse geworden.
Die Steine sehen wie richtig tolle glänzende Steine aus und die Mardin sieht sehr edel aus.

Ich glaub ich muss mir unbedingt auch so ein Buchstaben-Stempelset kaufen.

Tolle Seifen :sabber_2:

Benutzeravatar
Bröker
Beiträge: 619
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 16:16

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von Bröker » Dienstag 13. März 2018, 15:54

:smilie_girl_112: mini,
diese Prachtseifen sind einfach ausstellungsreif.
Die Steine in so glanzvoller Optik und
die Madin ist edel und beneidenswert schön geworden. :th3:
Liebe Grüße Bröker

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6500
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von tina61 » Dienstag 13. März 2018, 15:58

Ich finde Beide super, jede auf ihre Art :sabber_2: :sabber1:

Benutzeravatar
ankoetti
Beiträge: 3656
Registriert: Dienstag 29. Oktober 2013, 08:00
Wohnort: im Norden

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von ankoetti » Dienstag 13. März 2018, 16:08

Ganz wunderbare Seifen sind die da aus der Form geschlüpft. Schlichte Schönheiten.
LG - ankoetti

.......das Leben ist zu kurz für Diäten.....

mein Wichtelsteckbrief

Janett89
Beiträge: 362
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 11:05
Wohnort: Nürtingen

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von Janett89 » Dienstag 13. März 2018, 16:22

Die beiden gefallen mir sehr gut! Sind sehr edel geworden, deine Seifen!
Liebe Grüße
Janett

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 27091
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von mini69 » Dienstag 13. März 2018, 16:52

Ich danke euch! :f010:
BettieB. hat geschrieben:
Dienstag 13. März 2018, 15:29
Liebe Mini,

ich kann es dir sowas von nachvollziehen. Ich plane auch schon den "Nachbau" von genau denselben Mojas Seifen :c041:
Für die Mannania hab ich schon alles da, allerdings kriege ich hier zur Zeit kein Pistatienkernöl für die Mardin an Land.

Deine Bilder wässern mir den Mund nun erneut sowas von auf. Absolut gelungen, glatt und fabelhaft schlicht -
Love it :smilie_girl_321: :smilie_girl_321:
Bei der schwarzen Seife hab ich tatsächlich nur die Optik kopiert, das Rezept ist ja fast ein 25er.
Allerdings wollte ich ein wenig Essig dazu geben, was ich aber vergessen hab (NaOH hab ich dafür nicht berechnet, da ich es machen wollte wie Moja und dann einfach einen höheren LU gehabt hätte), ist also nicht wirklich schlimm, wobei es mich ein wenig geärgert hat.
Regina1 hat geschrieben:
Dienstag 13. März 2018, 14:54
Ohh poliert
Womit poliert ihr denn Seifen?
Also wirklich poliert hab ich sie nicht.
Die Seifen kamen ganz samtig aus der Form, aber jeder Fingerabdruck hat glänzende Stellen hinterlassen.
So bin ich dann einfach mit der Handfläche über die Seifen gegangen (hab sie also gestreichelt) und so haben sie diesen Glanz bekommen, der mir ausnehmend gut gefällt. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße Claudia

Weitsteinerin
Beiträge: 178
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von Weitsteinerin » Dienstag 13. März 2018, 17:41

Hallo Mini,die sind ja super super schön geworden. Freue mich für dich, was du da wieder gezaubert hast. Das nachmachen hat auch so seinen Reiz und man könnte sich den Haxen aussreißen wenn so wie bei dir funktioniert. Aber glaub nur ja nicht, dass wir deine nicht auch abkupfern :c041: allerdings schaut bei mir das nicht immer so aus, wie es sollte. :a050: Liebe Mini, was macht Essig in der Seife ? Hab ich da was nicht gelesen......

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 1217
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Ich sollte mich schämen ...

Beitrag von Chrissiem » Dienstag 13. März 2018, 18:05

Also die Steine sind ja wohl der Hammer!! Sowas von schön glänzend und poliert und schwarz und überhaupt!!

Und die Mardin Seife klingt interessant und sieht sehr hübsch und zart aus, und so schön gestempelt!
Liebe Grüße,

Christina

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste