Die Fabelwesen meiner Tochter

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
superseife001
Beiträge: 123
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 10:32
Wohnort: Im schwäbischen Gäu

Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von superseife001 » Freitag 16. Februar 2018, 16:52

Das Erste Mal durfte meine Tochter mitmachen.
Natürlich habe ich die Lauge gemacht und den Seifenleim hergestellt. :coolgirl:

Aber Sie durfte, die Farben auswählen, den Duft und die Form und natürlich swirlen und verziehen.

Und diese wunderschön mystische Seife kam dabei heraus, mit all ihren Fabelwesen:

[ externes Bild ]

"Drachenauge"

[ externes Bild ]

"tanzende Einhörner"

Die inneren Werte der Seife: 25er Kokosfett, Palmfett, Schweineschmalz, Traubenkernöl, Bienenwachs und Sheabutter, ein bissele farbige Micas und Titaniumdioxid. Duft Dragonheart (meine Tochter ist großer Fan von Hicks und Ohnezahn :D ) 15 % ÜF hatte ich noch vergessen.

Danke für Schauen und Kommentieren. Grüße Tina
Zuletzt geändert von superseife001 am Freitag 16. Februar 2018, 17:11, insgesamt 1-mal geändert.
Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 3445
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Gabi » Freitag 16. Februar 2018, 16:56

Tatsächlich tanzende Einhörner! Und die hat deine Tochter geswirlt? Es gibt schon Naturtalente :g040:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 6181
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von hüttelputz » Freitag 16. Februar 2018, 16:57

Wunderschön, Deine Tochter kann zaubern!
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
superseife001
Beiträge: 123
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 10:32
Wohnort: Im schwäbischen Gäu

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von superseife001 » Freitag 16. Februar 2018, 16:59

Es war herrlich, wie wir vor der Seife saßen und entdeckt haben was das alle sein könnte :smilie_girl_073:
Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken

Benutzeravatar
Susa1988
Beiträge: 435
Registriert: Dienstag 30. Januar 2018, 19:18
Wohnort: Jerichower Land

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Susa1988 » Freitag 16. Februar 2018, 17:01

Wunderschön.

Gibt deine Tochter zufällig Kurse im swirlen?
Gehe nicht, wohin der Weg führen mag, sondern dorthin, wo kein Weg ist, und hinterlasse eine Spur.

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Seifentöpfchen
Beiträge: 662
Registriert: Samstag 30. Januar 2016, 09:57
Wohnort: NÖ, Bezirk Gänserndorf

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Seifentöpfchen » Freitag 16. Februar 2018, 17:05

Wunderschön! Ich bin grad ein bissl neidisch, wenn ich da so an meinen letzten Swirl denke....
Liebe Grüße, Seifentöpfchen

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1553
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Marianne » Freitag 16. Februar 2018, 17:08

Wunderschön geworden, Tina.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
marall
Beiträge: 298
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 12:21

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von marall » Freitag 16. Februar 2018, 17:13

Toll geworden!! Die Einhörner kann ich eindeutig sehen!

Meine Kinder wurden auch gerne mal... nur swirlen lassen wäre wohl echt ne Option :smilie_denk_10:
Liebe Grüße,
Margarethe

Frieda
Beiträge: 67
Registriert: Freitag 29. Dezember 2017, 19:18

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Frieda » Freitag 16. Februar 2018, 17:40

wunderschön, tolle Farbwahl, und die Namen, - man kann tatsächlich die tanzenden
Einhörner und Drachenaugen erkennen, :smilie_girl_323: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
lg frieda
Liebe Grüße, Frieda

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 1620
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Die Fabelwesen meiner Tochter

Beitrag von Angiebas » Freitag 16. Februar 2018, 17:46

Wunderschön... Kompliment ans Töchterchen...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_131:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste