Fenjala und Kneipp

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Lucy
Beiträge: 6784
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 19:54
Wohnort: wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Lucy » Dienstag 13. Februar 2018, 08:01

Na super, dann hast du dich ja getraut und dein Ergebnis kann sich auch sehen lassen. :smilie_girl_103: Du wirst sehen, es wird nicht deine letzte Fenjala sein. :girlkochen:

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 399
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Ece » Dienstag 13. Februar 2018, 08:16

Lucy hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 08:01
Na super, dann hast du dich ja getraut und dein Ergebnis kann sich auch sehen lassen. :smilie_girl_103: Du wirst sehen, es wird nicht deine letzte Fenjala sein. :girlkochen:
Danke :)
Bestimmt nicht. Meine mutter liebt Fenjala.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Weitsteinerin
Beiträge: 107
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Weitsteinerin » Dienstag 13. Februar 2018, 09:18

Liebe Eco, bitte berichte wie die Kneippöl -seife wird, bin gespannt darauf, wäre mir vom Duft aus gesehen lieber wie die Fenjal. :smilie_girl_131:

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 399
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Ece » Dienstag 13. Februar 2018, 09:42

Weitsteinerin hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 09:18
Liebe Eco, bitte berichte wie die Kneippöl -seife wird, bin gespannt darauf, wäre mir vom Duft aus gesehen lieber wie die Fenjal. :smilie_girl_131:

Liebe Grüße
Elisabeth
Das werde ich machen :smilie_happy_076:
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 399
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Ece » Dienstag 13. Februar 2018, 09:46

papatya hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 07:48
Schön sehen beide aus! Jetzt muss ich auch mal so eine Fenjalaseife sieden ... bin neugierig geworden.
Hallo Kamillchen :) :smilie_girl_112:
Danke. Ja mach das mal. Die werden wirklich schön glatt und fest.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5389
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von KaLu » Dienstag 13. Februar 2018, 09:52

Hübsch geworden sind sie.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Angiebas » Dienstag 13. Februar 2018, 11:03

@ Ece...
Sehr schöne Seifchen hast du da gemacht...
Ich kann dir versichern dass deine Seife mit Kneipp Öl Mandelblüte auch fest wird, es dauert nur etwas länger und der Duft bleibt 1:1 erhalten... Das geht übrigens auch mit allen anderen Kneipp Ölen... Hatte mir mal so eine Sammelpackung mit 12 verschiedenen gekauft und dadurch alle Kneipp Öle in Seife... Genial sag ich dir... Ich liebe diesen Mandelblüten-Duft auch... Und muss auch schon bald wieder nachproduzieren...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_039:

Benutzeravatar
femaledragon3490
Beiträge: 80
Registriert: Freitag 5. Januar 2018, 11:22

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von femaledragon3490 » Dienstag 13. Februar 2018, 11:12

Wow, so eine schöne quitschtürkise Seife! Und die Mandelduftseife klingt auch sehr verführerisch. :smilie_girl_321:
Angiebas hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 11:03
Hatte mir mal so eine Sammelpackung mit 12 verschiedenen gekauft und dadurch alle Kneipp Öle in Seife... Genial sag ich dir...
Das ist ein Stichwort! Heute muss ich wohl mal einen Abstecher in die Drogerieabteilung machen, wenn ich später einkaufen gehe :a050:

Benutzeravatar
Angiebas
Beiträge: 458
Registriert: Donnerstag 5. Oktober 2017, 11:04
Wohnort: Reinheim-Spachbrücken

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Angiebas » Dienstag 13. Februar 2018, 11:20

Tipp...
Wenn man etwas Salz und Stärke aufgelöst dazu gibt, wird sie etwas schneller fest...
Geht nicht, gibt es bei mir nicht... Learning by doing...

Liebe Grüße
Angie :smilie_girl_039:

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 399
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Fenjala und Kneipp

Beitrag von Ece » Dienstag 13. Februar 2018, 11:30

Angiebas hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 11:20
Tipp...
Wenn man etwas Salz und Stärke aufgelöst dazu gibt, wird sie etwas schneller fest...
Oh, danke für den Tipp. Ich glaube, ich mache mit der Stärke irgend etwas falsch. Ich habe letztens schon Mal versucht Kartoffelstärke in den Leim zu kippen. Der war auch soweit gut aufgelöst und geschmeidig, aber später im SL ist er klumpig geworden. Ich hatte hinterher kleine Krümelchen in der fertigen Seife. Wie machst Du das denn?

Edith: Die Mandelblüte duftet wirklich ganz toll 😍
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste