Rasierseife à la Mini

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 13332
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Snoopy » Montag 12. Februar 2018, 22:03

Ich habe den SL reingeschaufelt und dann die Formen ordentlich unsanft auf den Tisch geklopft :smilie_be_039:

Mirjam
Beiträge: 107
Registriert: Donnerstag 9. Februar 2017, 14:14

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Mirjam » Montag 12. Februar 2018, 22:09

Mmmmhhh... die sieht herrlich aus. Und mir gefällt, wie du die Seife fotografiert und in Szene gesetzt hast! BRAVO! :smilie_happy_011:
Liebe Grüsse,
Andrea Mirjam

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 13332
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Snoopy » Montag 12. Februar 2018, 22:12

Danke Dir! :red3:
Hab ich einfach mit der Handykamera fotografiert...

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 1992
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von lilacosmea » Montag 12. Februar 2018, 23:11

Die sehen wirklich super aus. So eine Rasierseife möchte ich auch gerne mal hinkriegen, allerdings traue ich mich da nicht wirklich dran. Deiner Beschreibung nach ist es ja auch ein wahrer "Husarenritt" gewesen, wobei man es dem fertigen Stück wirklich nicht ansieht. Sie kommt geradezu sanft und zart rüber. :smilie_girl_234:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 13332
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Snoopy » Dienstag 13. Februar 2018, 09:56

Natürlich schaffst du es! :smilie_girl_103:
Durch die vielen festen Fette dickt der SL zügig an, aber mit Gelassenheit kriegt man das hin!
Trau dich einfach!

Benutzeravatar
Marula
Beiträge: 416
Registriert: Mittwoch 13. März 2013, 10:28
Wohnort: OWL

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Marula » Dienstag 13. Februar 2018, 15:55

Richtig toll geworden :smilie_girl_323: , deine Spachtelei sieht man gar nicht :smilie_girl_022: .

Hast du immer schon das Erdnussöl durch Distel h.o. ersetzt oder erst bei diesem Exemplar?

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 30611
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Aconita » Dienstag 13. Februar 2018, 18:01

Feine Rasierseife und so schön gleichmäßig - auf deinem Foto!.
Tolles Handyfoto, gefällt mir richtig gut.

Benutzeravatar
Snoopy
Moderator
Beiträge: 13332
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 20:53
Wohnort: Niedersachsen

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Snoopy » Dienstag 13. Februar 2018, 19:38

Danke, ihr Lieben! :smilie_girl_039:
Marula hat geschrieben:
Dienstag 13. Februar 2018, 15:55
Richtig toll geworden :smilie_girl_323: , deine Spachtelei sieht man gar nicht :smilie_girl_022: .

Hast du immer schon das Erdnussöl durch Distel h.o. ersetzt oder erst bei diesem Exemplar?
Ich hab Erdnußöl eigentlich immer ersetzt, weil das so ein Öl ist, welches ich aus welchem Grund auch immer nie zuhause haben... ersetzt hab ich es auch schon durch Olive, Raps oder eben DistelHO. Mein Mann hat keinen Unterschied feststellen können.

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 2220
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:22
Wohnort: Berlin

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von martina » Dienstag 13. Februar 2018, 20:27

Ooooooh :s035:

Trolline33
Beiträge: 389
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2014, 17:32
Wohnort: bayr. Sibirien

Re: Rasierseife à la Mini

Beitrag von Trolline33 » Dienstag 13. Februar 2018, 21:24

Sieht sehr schön aus, Lesezeichen ist schon gesetzt. Muß jetzt endlich mal eine Bestellung für die Zutaten loslassen :a050:
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste