Honig-Eukalyptus-Seifchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19437
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Brycha » Dienstag 23. Januar 2018, 20:37

Das neue Jahr ist schon über 3 Wochen alt, aber ich bin erst gestern dazu gekommen, eine "2018"er Seife zu sieden. Honig-Sole-Seife sollte mal wieder her.
Das Honig-PÖ habe ich dieses Mal mit Fichtennadel- und Eukalyptus-ÄÖ gemischt und bin nun ganz verliebt in den Duft. Ich könnte die Seife ununterbrochen an die Nase halten!

[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
An den letzten Seifen sieht man, dass ich schon an Ostern denke :coolgirl:

Die letzten 2017er Seifen sind dagegen nicht ganz so geglückt. Wegen des PÖs Kome & Kajitsu, das doch recht bald andickte, klappte das Trichtern nicht so gut. Und der Seife ist auch zu warm geworden. [ externes Bild ]

Und die schlichten weißen Seifen sollten an sich keinen Gelkern haben...
:smilie_be_039:
Ich hätte dort natürlich stempeln können, aber die Seifen waren so hart, dass ich es gar nicht erst versucht habe.
[ externes Bild ]

Ich geh jetzt mal wieder an den Honigseifen schnuppern. :sabber_2:

LG Brycha

Benutzeravatar
Maya13
Forenhändler
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 12:41
Wohnort: Auf der sonnigen Seite der Schwäbischen Alb
Kontaktdaten:

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Maya13 » Dienstag 23. Januar 2018, 20:47

Die Honig-Eukalyptus Seifen sehen ja schön aus - so richtig natürlich!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 27653
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von rokoud » Dienstag 23. Januar 2018, 20:50

ich liebe Honigseifen, und die Kombi mit Eukalyptus klingt klasse
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4853
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Regina1 » Dienstag 23. Januar 2018, 21:07

Deine Honigseifen sind total hübsch. :a050:
Die Hasenform ist besonders schön. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Athena
Beiträge: 354
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 10:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Athena » Dienstag 23. Januar 2018, 21:40

Also die Honigseifen würde ich gerne mal erschnuppern. Hört sich sehr interessant an die Duftmischung und sehr schick sind sie auch.

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1209
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Marianne » Dienstag 23. Januar 2018, 21:49

Schöne Seifen, Brycha - Besonders toll finde ich die Honig-Seifen. Wo hast du denn die Formen her? Ich siede immer wieder Honigseifen, weil die wie warme Semmeln weggehen (also bei Freunden und Familie - ich bin da so quasi die "Seifenholstation"). Ich mag sonst Tierformen nicht so sehr, ausser Bienenformen. Aber deine Hasenform ist wunderschön.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19437
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Brycha » Dienstag 23. Januar 2018, 22:06

Marianne hat geschrieben:
Dienstag 23. Januar 2018, 21:49
Besonders toll finde ich die Honig-Seifen. Wo hast du denn die Formen her?
Die Form mit den vielen Bienen ist eine MWM-Form. Das ergibt eine "Platte", aus der man dann 6 Seifen schneiden kann. Die Einzelbiene ist eine Silikonform. Beides gibt es zB bei Cosmopura (die haben auch gerade eine Rettet die Bienen-Aktion mit noch anderen Bienen-Formen).

Bei meiner Bekanntschaft gehen Honigseifen auch immer am besten. Und Kaffeeseifen.

LG Brycha

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 1992
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von lilacosmea » Dienstag 23. Januar 2018, 23:36

Feine Seifen hast Du da gezaubert Brycha. Die Honigseifen finde ich besonders schön und die "Würmchenform" ist mein persönlicher Favorit. :sabber_2:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1367
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Bigisue » Dienstag 23. Januar 2018, 23:46

Die sind total schön. Ich glaub ich muss auch mal welche machen.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1808
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 24. Januar 2018, 04:48

Entzückende Seifen sind das geworden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste