Einhornseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
marall
Beiträge: 301
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 12:21

Re: Einhornseife

Beitrag von marall » Dienstag 23. Januar 2018, 14:00

Wirklich toll geworden!
Liebe Grüße,
Margarethe

Benutzeravatar
Melanophila
Beiträge: 111
Registriert: Montag 23. November 2015, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Einhornseife

Beitrag von Melanophila » Dienstag 23. Januar 2018, 14:07

Boah total toll :smilie_girl_131:
Mich würde aber auch interessieren wie du die Hörner und Ohren gemacht hast :c015:

Benutzeravatar
Mauskurs
Beiträge: 700
Registriert: Montag 18. Februar 2013, 20:47
Wohnort: NRW

Re: Einhornseife

Beitrag von Mauskurs » Dienstag 23. Januar 2018, 15:08

Schön ist die geworden. Vielleicht etwas schwierig zum Waschen, aber Frau hat ja noch andere Seifen ... :smileymania1:
Tolle Idee!
Liebe Grüße
Mauskurs

Zauberbaeckerei
Beiträge: 29
Registriert: Dienstag 21. November 2017, 11:49

Re: Einhornseife

Beitrag von Zauberbaeckerei » Dienstag 23. Januar 2018, 17:01

Melanophila hat geschrieben:
Dienstag 23. Januar 2018, 14:07
Boah total toll :smilie_girl_131:
Mich würde aber auch interessieren wie du die Hörner und Ohren gemacht hast :c015:

Die Ohren und die Hörner sind aus Seifenteig.
Ich habe vor ca einer Woche den Block gesiedet und von diesem Seifenleim etwas abgezweigt. Soweit ich verstanden habe soll dieser nicht gelen damit er schön geschmeidig bleibt also habe ich den in luftdicht verpackt und in den kühlschrank gegeben. Die ersten Tage war der Seufenteig sehr sehr klebrig aber nach ca einer Woche konnte man den Seifenteig gut kneten und Formen....

Gestern habe ich das selbe Rezept noch mal gesiedet und etwas gewartet bis es zum aufdressieren geht. :)
Instagram: Seifenriella :f010:

Benutzeravatar
Melanophila
Beiträge: 111
Registriert: Montag 23. November 2015, 10:33
Wohnort: Hannover

Re: Einhornseife

Beitrag von Melanophila » Dienstag 23. Januar 2018, 17:04

Uhh danke, das klingt ja gar nicht sooooo kompliziert :smileymania1: Geht das mit jedem Seifenleim? :smilie_denk_10:

Gishlaine
Beiträge: 1054
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:26
Wohnort: bei Berlin

Re: Einhornseife

Beitrag von Gishlaine » Dienstag 23. Januar 2018, 18:51

Zauberhaft. Meine Enkelin würde sagen: "Ich will auch eine haben."
Unverhofft kommt oft.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 5267
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Einhornseife

Beitrag von Regina1 » Dienstag 23. Januar 2018, 19:10

Dein Topping ist so was von schön.
Zauberhafte Seife. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1317
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Einhornseife

Beitrag von Rokoudchen » Dienstag 23. Januar 2018, 19:17

toll geworden!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
Melanie
Beiträge: 368
Registriert: Montag 18. September 2017, 20:33
Wohnort: Waldkraiburg
Kontaktdaten:

Re: Einhornseife

Beitrag von Melanie » Dienstag 23. Januar 2018, 19:18

Soooooooo süß !!!
Merke! Alles was schief gehen kann geht auch schief. :smilie_b_225:

Benutzeravatar
Athena
Beiträge: 386
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 10:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Einhornseife

Beitrag von Athena » Dienstag 23. Januar 2018, 21:52

Die seh ich ja jetzt erst!
Was für eine Arbeit....für sowas bin ich nicht geeignet....zu wenig Geduld :red3:

...kann sie nur bewundern!...zuckersüßes Ding dat... :lesen-buch44:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste