Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1404
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Marianne » Sonntag 21. Januar 2018, 17:54

Püppchen mit Quark
Entstanden in Anlehnung an Pixis Rezept:
[ externes Bild ]
Inhalt: Raps, Fettstange, Kokosnuss, Rind, Traubenkern, Rizinus und Bienenwachs.
Zusatzstoffe: Quark 130g, Milch 70g
GFM 500g, gesiedet am 13.12.17
Duft: Sweet Doll v. behawe. Der Duft braucht Zeit, um sich zu entwickeln. Aber dann ist er absolut traumhaft.

Mme. Boudoir:
Enstanden nach Himmelblaus Kakaolinchen.
[ externes Bild ]
[ externes Bild ]
Inhalt: Kakau, Kokosnuss, Reiskeim, Shea, Avocado und Rizi
Zusatzstoffe: 2% Meersalz, 1% Seide, 15% Kaolin, 15% Babypuder (Talc)
Duft: Rose naturidentisch v. Behawe. Ich hoffe, dass sich der Duft noch etwas besser entwickelt. Zurzeit riecht er recht chemisch.
Farbe: rosenrot von Behawe. Die Farbe ist ein schönes Puderaltrosa geworden. Ohne die Zusätze ist die Farbe ein schönes Rosenrot.
Entstanden am 19.1.18
[ externes Bild ]
Diese Seife ist ein Fehlprodukt, sie wird ausgesalzen. Ich habe sie hier eingestellt, damit man den Unterschied des Rosenrots von Behawe sieht. Hier entstand die Farbe mit einem BfA-Rezept ohne Zusätze.

Nevia:
Entstanden nach einem Etsuko-Leim
[ externes Bild ]
Inhalt: Olive, Reiskeim, Rizi, Kakau, Palm (bio), Babassu
Farbe: blaugrün und grün von Bahawe
Duft: Nevonia von Behawe
Gesiedet am 27.12.17
Die Seife ist so gar nicht geworden, wie ich mir vorstellte. Eigentlich wollte ich unten einen Sockel mit Perlmutt und blau, beduftet mit Nevonia, weil dieser Duft andickt. Darüber kam eine Schicht Silberstaub und dann stellte ich mir einen hübschen Topfswirl in weiss, blaugrün und blau vor. Hier lief einiges schief. Erstens war der geplante Silberstreifen viel zu dünn und wurde nicht schön eben. Zweitens dickte der Leim, den ich als Swirlleim mischte, so sehr an, dass ich nur noch die verschiedenen Farben reinklatschen konnte. Zudem duftet die Seife für meinen Geschack zu schwach, weil ich nur den Sockel schwach beduftete. - Also wieder mal ein Swirldesaster. Wenn ich all die wunderschönen Swirls hier im Forum bestaune, werde ich ganz leicht grün im Gesicht.....
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
knuffelzacht
Beiträge: 5302
Registriert: Montag 26. Dezember 2011, 14:17
Wohnort: so gerade noch in OWL

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von knuffelzacht » Sonntag 21. Januar 2018, 18:43

Mag ja sein, dass du ein Swirldesaster siehst.
Ich sehe das All. Mit einer hellen Sonne, die das Dunkel aufhellt. Für mich ist das eine superschöne und gelungene Seife!!
Natürlich sind die anderen auch schön, aber die "desaströse" ist für mich die gelungenste im Reigen.
Ich kam, sah - und es wurde anders als ich wollte.

Azzurro puts an Tagen wie diesen the lime in the coconut.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Maestra
Beiträge: 1870
Registriert: Montag 30. Mai 2016, 22:33
Wohnort: bei Hannover

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Maestra » Sonntag 21. Januar 2018, 18:56

Swirldesaster? Das ist das Polarlicht! :sabber_2:

ich finds schön ... alle anderen natürlich auch. :f010:
Liebe Grüße
Katja :hallo:

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5039
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von yogablümchen » Sonntag 21. Januar 2018, 19:02

Die sehen doch super aus. Auch dein Swirl-Desaster hat Charme.

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 1644
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Rabbit » Sonntag 21. Januar 2018, 19:57

Desaster... ich weiß nicht, was du siehst. Ich sehe eine toll gefärbte Seife, die total glatt und cremig aussieht. Und Püppchen und Boudoir sind auch sehr schöne Seifen. Dass das rosa Seifchen nicht so toll geworden ist, ist schade. Hast du da schwarze Farbe mit rein getan? Schade, denn der obere Teil sieht richtig gut aus. Teile die Seifen und benutze die Oberhälfte als Probeseifchen.
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1404
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Marianne » Sonntag 21. Januar 2018, 20:02

Danke für eure lieben Feedbacks. Ihr habt mich fast mit Nevia versöhnt ..... man könnte wirklich das All drinnen sehen.

Die rosa Seife sollte eine "El Valentino" werden: oben rosenrot und unten schwarz und grau. Weil ich kein Schwarz habe, versuchte ich es mit Kohle und dak klappte gar nicht. Zudem habe ich eine Plastikspitze verwendet, die überhaupt nicht geht. Es war nur eine kleine Probemenge an Fetten (250gr). Sie kommt in den Kübel zur Duschbutterherstellung. Mein Vorrat davon ist eh schon alle.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

LuzDari
Beiträge: 1020
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von LuzDari » Sonntag 21. Januar 2018, 20:24

Eine schöne Seifenparade hast Du gemacht. Das Püppchen gefällt mir super gut und das mit dem Swirlen ist Übungs- und Seifenleimsache :smilie_girl_112:
liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
Athena
Beiträge: 386
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 10:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Athena » Sonntag 21. Januar 2018, 20:32

Marianne...du hast da voll die schöne Galaxie gezaubert....ich finde die Seife total schön, die anderen auch aber die ist ja wohl super! Versuch das mal so zu planen...klappt im Leben nicht....lach
Zuletzt geändert von Athena am Sonntag 21. Januar 2018, 20:50, insgesamt 1-mal geändert.

Seifenliebe
Beiträge: 620
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Seifenliebe » Sonntag 21. Januar 2018, 20:43

Ich finde dein All auch sehr schön. Das sind doch wunderschöne Lichtflecken. Die anderen hast du aber auch toll hingekriegt.

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19649
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Püppchen mit Quark, Mme. Boudoir und Nevia

Beitrag von Brycha » Sonntag 21. Januar 2018, 21:01

Ich habe erst die Bilder geguckt und gedacht: wow, die blaue "Nevia" toppt sie alle. Und dann lese ich, dass du sie anders gedacht hattest.
:dudu2: Neneneeeeh... die gehört so!

LG Brycha

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste