und wieder in die Hose.....

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 2005
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: und wieder in die Hose.....

Beitrag von Lady_M. » Samstag 13. Januar 2018, 05:09

Wenn es sich um das PÖ "Grande Dame" von behawe handelt, kann ich nachvollziehen, warum der Seifenleim so schnell angedickt ist. Ich habe vor längerer Zeit einmal eine Parfümprobe dieses Dufts verseift und konnte alles nur mühsam in die Einzelform verfrachten.

Bei behawe steht, dass das PÖ zu "schnellerem Andicken" führen kann und man kalt arbeiten sowie die Flüssigkeitsmenge erhöhen sollte.
Auch im Düftethread (hier) ist vermerkt, dass der Duft bei einigen zu Blitzbeton bzw. Grießbrei geführt hat, deswegen habe ich mir damals auch nur ein Probefläschchen bestellt, um es zu testen.
Leider hat sich das bewahrheitet, auch bei Dir. :smilie_girl_103:

seifensack
Beiträge: 426
Registriert: Freitag 28. August 2015, 19:15
Wohnort: 48691 Vreden im Münsterland
Kontaktdaten:

Re: und wieder in die Hose.....

Beitrag von seifensack » Samstag 13. Januar 2018, 19:42

Genau, da haben wir den Salat. Es war auch so ein Probefläschchen von Behawe. Dann noch etwas zu lange Püristab. Bums! Ich hätte halt vorher nachschauen sollen, selbst schuld! :a050:
Das einzig Wichtige im Leben ist die Spur von Liebe, die wir hinterlassen wenn wir gehen. Albert Schweitzer :hallo:

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 26752
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: und wieder in die Hose.....

Beitrag von mini69 » Samstag 13. Januar 2018, 19:46

Ohjaaa...Grand Dame ist eine Diva wie aus dem Bilderbuch.
Da geht, meiner Erfahrung nach, nicht mehr viel, außer einfärbige Seife.
Und das selbst wenn man das PÖ nur mit dem Löffel unterrührt. :smilie_girl_004:

ABer riechen tuts herrlich, finde ich.
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Nailyn
Beiträge: 471
Registriert: Sonntag 19. Juni 2016, 19:47
Wohnort: Berlin

Re: und wieder in die Hose.....

Beitrag von Nailyn » Samstag 13. Januar 2018, 20:28

Hier noch jemand, dem "Grande Dame" ein großes Drama bescherte :smilie_girl_004: Zusätzlich zum Blitzbeton hat es mega aufgeheizt.
Aber hey, so schlecht sieht sie nicht aus. Nur die Ölwahl ist ein bisschen unglücklich...
Liebe Grüße von Nailyn und der Schildkröte :smilie_girl_154:

WIP Hinkelstein GmbH & Co KG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste