Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Marie
Beiträge: 3887
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von Marie » Dienstag 9. Januar 2018, 06:36

Sehr schön Deine Seifen und der Swirl ist Dir sehr gut gelungen.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1415
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von Bigisue » Dienstag 9. Januar 2018, 07:22

Voll tolle Seifen, vor allem die Swirlseife ist Megagenial.
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 6135
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von savona » Dienstag 9. Januar 2018, 08:50

Da hast du ja wieder tolle Formen gezaubert, ich hätte beim Ausformen des Zapfens vermutlich Blut geschwitzt, aber es hat ja prima geklappt!

Bin auch auf weitere Berichte über deine Steinseife gespannt und dein Swirl ist sehr hübsch!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
AloeVera
Beiträge: 341
Registriert: Sonntag 19. Februar 2017, 17:21
Wohnort: im Westen Deutschlands

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von AloeVera » Dienstag 9. Januar 2018, 09:01

Deine Formen sind wieder 'großes Kino' Ditte - deine Seifen natürlich auch :sabber_2:, ganz schick und besonders auf die Rindertalg bin ich gespannt, denn ich habe auch noch einiges davon in der Kühlung!

Hast du den Zapfen auch selbst abgeform :smilie_frech_053: , na, klar, wahrscheinlich schon... Die Idee hatte ich neulich beim Hundegang auch, aber nur ganz kurz, dann hab ich Schiss bekommen :c041:
Du bist eben die SiliconQueen :c041: .
Es grüßt herzlich, AloeVera

Benutzeravatar
ErNa
Beiträge: 1154
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:53
Wohnort: Thüringen

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von ErNa » Dienstag 9. Januar 2018, 09:29

Was für zauberhafte Seiflein dir da gelungen sind, echt toll! :smilie_girl_131: Ich finde, so darf es ruhig weitergehen, auch dir noch alles Liebe und Gute fürs neue Jahr! :f010:
❤️liche Grüße Erna :smilie_girl_274:

*Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.*

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5525
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von KaLu » Dienstag 9. Januar 2018, 10:05

Die sind sooo schön. :sabber_2:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8869
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von ditte » Dienstag 9. Januar 2018, 10:27

Dankeschöööön, ihr macht mich ganz verlegen! :red3:

Mit dem Einfüllen des Leimes für den Swirl komme ich ja jetzt schon richtig gut klar... den Bügel muss ich noch in
den Griff bekommen!

... die Paislyform müsste ich beim Chinesen suchen gehen...

Babe, der Zapfen war eine Kerze, einen originalen Zapfen hätte ich mich nicht getraut abzuformen... auszuformen war der ganz leicht... an allen Seiten hat die Form einen Schnitt bis zum Formboden, man kann sie zum Ausformen total aufklappen... :a050:
Ich habe die Kerzen... sprich Zapfen, Schneemann, Sterne und Weihnachtsbäume aufgehoben...
Wenn einer von euch beim nächsten Treffen aktiv werden möchte... :smilie_verl_72:

Ac, das sind fast 55% Reiskeimöl... also 365g von der festen Mischung und 200g Reiskeim.
Von den Pflastersteinen habe ich Anseifelbilder... von der normalen Variante kann ich gerne auch welche machen und dann zeigen! :smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 3203
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von Sylvia » Dienstag 9. Januar 2018, 13:02

Mir gefällt ja der Swirl irrsinnig gut. Genau meine Farben und Geschmack.

Die Formen wie üblich speziell und wirklich schon fast professionell. Die Seifen mit dem Reiskeimöl sehen gefallen mir besonders gut.

Benutzeravatar
blitzblank
Beiträge: 467
Registriert: Mittwoch 23. August 2017, 20:46
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von blitzblank » Dienstag 9. Januar 2018, 13:12

Sehr, sehr schön!
"Nach Weihnachten ist vor Weihnachten" - da hast du sowas von recht! Dann kommt das nächste Weihnachten auch nicht so überraschend :c041: und es sind genügend gut gereifte Geschenkseifen da. Obwohl, bis ich mal so einen tollen swirl wie deinen hinbekomme werden noch viele Weihnachten vergehen....
Grüße von Nina

Benutzeravatar
corinna
Moderator
Beiträge: 4578
Registriert: Samstag 11. April 2015, 20:20
Wohnort: Schwaben

Re: Pflastersteine und Anas Luxus Seifchen

Beitrag von corinna » Dienstag 9. Januar 2018, 14:20

Du weißt ja, wie sehr ich deine Barockröschenform liebe! Seifen mit diesen Röschen können nur schön werden! Doch der Zapfen hat es mir auch angetan. Ich finde zwar, dass er zum Waschen wegen seiner Form sicher super ungeschickt ist, aber das spielt ja bei der Optik keine Rolle. Wer macht sich schon Gedanken wegen der Praktikabilität, wenn er solch einen tollen Zapfen sieht :c015: - Super sind sie alle geworden.
Und diese glänzenden Herzen :sabber1: :smilie_girl_249:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], mini69, Seifenstoff und 6 Gäste