Asche und Spitzenhäubchen :)

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 672
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Ece » Montag 8. Januar 2018, 13:21

roseaufdemberg hat geschrieben:
Montag 8. Januar 2018, 09:20
oha - das sind Traumseifen! auch wenn sie nicht benutzt werden können...aber weghauen musst Du sie nicht - wenn Du weiter so siedest wirst Du bald eine ganze Menge Hobelabschnitte haben - sammel sie zum Aussalzen, da hast Du dann noch Putzseife und die Rohstoffe sind nicht ganz umsonst reingewandert...
Du hast recht. Allerdings schweifen meine Gedanken bewusst an der Putzseife vorbei. Es kommt mir vor als sei es seeeehr viel Arbeit :D Ich verdränge die Putzseife ganz gerne. Nein,nein....die gibt es nicht, die gibt es nicht....
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Seifenliebe
Beiträge: 620
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Seifenliebe » Montag 8. Januar 2018, 17:13

Versuch es ruhig mal mit der Putzseife. Ich habe mich auch lang dagegen gesträubt :c041: dachte auch es wäre zu viel Arbeit. Aber das kann man ja auf 2 Tage verteilen. Das hat auch was Meditatives irgendwie. Und ich bin total begeistert davon. Und für die Umwelt ist das auch gut :c015: Außerdem spart man auch noch ein paar Euro. Fürs Bad und Fußboden ist das ideal

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1412
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Marianne » Sonntag 21. Januar 2018, 19:35

Bin gerade über deine Seifen gestolpert :sabber1: Mno, sind die schöööön - allesamt einzigartige Spitze!

Womit hast du das tolle Schwarz hingekriegt?
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Ece
Beiträge: 672
Registriert: Montag 13. November 2017, 20:37
Wohnort: NRW

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Ece » Montag 22. Januar 2018, 14:30

Marianne hat geschrieben:
Sonntag 21. Januar 2018, 19:35
Bin gerade über deine Seifen gestolpert :sabber1: Mno, sind die schöööön - allesamt einzigartige Spitze!

Womit hast du das tolle Schwarz hingekriegt?
Hallo Marianne,

Sorry ich hab‘s erst jetzt gesehen. Danke sehr :)
Ich habe mit schwarzem Eisenoxid gefärbt. Ich habe auch Kokos Aktivkohle angerührt, aber das wurde sehr grobkörnig, daher habe ich es gar nicht erst versucht. Ich hatte Sorge, dass man schwarze Punkte in der seife sieht.
Bis bald
Ece

:smilie_girl_207:


Be wild and crazy, drunk with love. If you are too careful, love will not find you. - Rumi

Benutzeravatar
Jasmin
Beiträge: 166
Registriert: Sonntag 30. Juni 2013, 13:12
Wohnort: NRW

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Jasmin » Montag 22. Januar 2018, 14:51

Wunderschöne Seifen in edler Optik!
Liebe Grüße
Jasmin

Benutzeravatar
Pixi
Beiträge: 276
Registriert: Montag 28. August 2017, 13:07
Wohnort: Reutlingen

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Pixi » Montag 22. Januar 2018, 16:08

Ich sage nur: Respekt, tolle Seifchen! :k025:

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1412
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Marianne » Montag 22. Januar 2018, 20:04

Ece hat geschrieben:
Montag 22. Januar 2018, 14:30
Marianne hat geschrieben:
Sonntag 21. Januar 2018, 19:35
Bin gerade über deine Seifen gestolpert :sabber1: Mno, sind die schöööön - allesamt einzigartige Spitze!

Womit hast du das tolle Schwarz hingekriegt?
Hallo Marianne,

Sorry ich hab‘s erst jetzt gesehen. Danke sehr :)
Ich habe mit schwarzem Eisenoxid gefärbt. Ich habe auch Kokos Aktivkohle angerührt, aber das wurde sehr grobkörnig, daher habe ich es gar nicht erst versucht. Ich hatte Sorge, dass man schwarze Punkte in der seife sieht.
Danke für den Tipp mit dem Eisenoxid.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1338
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Asche und Spitzenhäubchen :)

Beitrag von Rokoudchen » Dienstag 23. Januar 2018, 19:23

toll geworden!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 8 Gäste