jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4647
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Beitrag von roseaufdemberg » Dienstag 19. Dezember 2017, 12:42

:smilie_happy_076: danke schön!

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 14124
Registriert: Dienstag 2. April 2013, 16:56
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Beitrag von Michaela » Dienstag 19. Dezember 2017, 13:22

:hallo1: man kann Angora auch selbst halten, sind ganz liebe Tiere und so kuschelig (auch nach der Schur)!
Sie stehen auf der roten Liste uns sind leider eine aussterbende Haustierrasse, daher sollte man schon schauen, daß uns diese liebenswerten Tiere erhalten bleiben. Schon aus Eigennutz für ganz tolle Seifen! :smilie_girl_148:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, das Unverhergesehene ist interessant!

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4647
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 7. Dezember 2018, 08:58

ich hab die Seife seit gestern in Verwendung also nach fast einem Jahr Reifezeit - sie hat sehr nachgebräunt ist aber dennoch recht schick...

sie schäumt wenn man sie zum Händewaschen nimmt eher großblasig
nimmt man sie zum Duschen dann macht sie eher eine cremige Schicht
sie trocknet sehr schnell wieder ab
sie saut nicht rum

gestern hab ich sie auch gleich zum Haarewaschen nach dem Färben hergenommen - ist ja ursprünglich eine Haarseife vom Ansatz her - die restliche Farbe ist wunderbar herausgegangen, das Trocknen danach war ein Kinderspiel und die Kopfhaut die direkt nach dem Färben meist etwas beleidigt ist ist jetzt auch recht entspannt...
roseaufdemberg hat geschrieben:
Montag 18. Dezember 2017, 11:47
Rabbit hat geschrieben:
Samstag 16. Dezember 2017, 14:58
Sehen sehr edel aus deine Seifen. Der Schaum ist nach so kurzer Zeit aber auch schon beachtlich. :smilie_girl_112:
Danke Dir! ich hege sehr große Hoffnungen dass man ihr irgendwann mal nächstes Jahr nicht ansieht dass kein Schaumfett drinnen ist :c015:
den Beitrag hab ich grad gelesen und musste schmunzeln - auch wenn das Seifchen tut was es kann und ein bisschen schäumt - man wird es ihm leider immer ansehen dass es kein Schaumfett hat...
Zuletzt geändert von roseaufdemberg am Freitag 7. Dezember 2018, 13:41, insgesamt 2-mal geändert.

aria
Beiträge: 491
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Beitrag von aria » Freitag 7. Dezember 2018, 09:05

wow, das sieht wirklich gut aus, ganz frische Seifen schäumen bei mir auch oft nicht mehr. Das einfache sandfarbene finde ich auch sehr apart und edel und der Inhalt liest sich wunderbar. Die Form lädt ja auch noch direkt ein zu stempeln. Mir gefällt sie super gut, die kleine Tänzerin wird dann ein Aufleger für eine andere?

Schön das du so zufrieden bist, was eigentlich bei dem Inhalt nicht verwunderlich ist. Aber unter der Dusche mag ich die mit dem Cremeschaum auch am liebsten.

LG aria

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 4647
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: jetzt mit Schaumbild! Angoraseife in Oval - die beste Handseife ever

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 7. Dezember 2018, 10:50

aria hat geschrieben:
Freitag 7. Dezember 2018, 09:05
wow, das sieht wirklich gut aus, ganz frische Seifen schäumen bei mir auch oft nicht mehr. Das einfache sandfarbene finde ich auch sehr apart und edel und der Inhalt liest sich wunderbar. Die Form lädt ja auch noch direkt ein zu stempeln. Mir gefällt sie super gut, die kleine Tänzerin wird dann ein Aufleger für eine andere?

Schön das du so zufrieden bist, was eigentlich bei dem Inhalt nicht verwunderlich ist. Aber unter der Dusche mag ich die mit dem Cremeschaum auch am liebsten.

LG aria
danke schön aria - ja ich bin echt zufrieden mit ihr - und ich bin mittlerweile auch sehr bescheiden bei Schaumwünschen - natürlich freu ich mich wenn eine Seife so richtig richtig üppig schäumt aber ich bin nicht mehr unzufrieden wenn das nicht passiert...

die kleine Tänzerin das ist so eine ganz kleine flache Auflegerform die ich immer ganz am Anfang befülle (wenn ich es nicht vergesse) und ja der Plan sieht vor dass diese Aufleger irgendwann mal auf eine andere Seife kommen...allerdings hab ich bis jetzt nicht oft dran gedacht und die Aufleger sind in diversen Kartons verstreut...es wird also auch noch dauern bis DIESE Seife entsteht...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste