Nofretete mit Minzduft

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von papatya » Donnerstag 15. Februar 2018, 21:30

seifensack hat geschrieben:
Donnerstag 15. Februar 2018, 19:29
Die ist traumhaft schön. Du kannst sie auf jeden Fall verschenken! Wenn Du nicht weisst an wen..... hier bin ich! Die Form ist auch ganz toll. Ich habe den Tut ench amun als Form. Finde ich auch sehr schön.
Das Weisse mit dem Gold sieht wirklich super aus. :coolgirl:
Vielen Dank seifensack! Freue mich sehr, dass sie dir gefällt!! :smilie_girl_063:
Marianne hat geschrieben:
Donnerstag 15. Februar 2018, 20:01
Dass ich schon die ganze Zeit deiner Nofretete-Form anschmachte, weisst du ja, Papataya. Die türkisblauen Minipünktchen stören jetzt gar nicht. Nur, wenn es Pigmente von behawe sind, ist es möglich, dass der Seifenschaum beim Anwaschen auch türkis wird. Die Pigmente haben in Kleinstmengen eine enorme Farbentwicklung in Zusammenhang mit Wasser.

Die Seife ist zauberhaft, richtig edel schön.

Ich habe jetzt einen neuen Anlauf genommen und die Form erneut bestellt, diesmal bei einem anderen Anbieter.
Ich weiß jetzt gar nicht, ob es Pigmente von behawe waren ... aber spätestens beim Anwaschen einer Seife aus dieser Charge wissen wir es :smileymania1: Gut zu wissen, danke!

Nofrete-Form:
Ach das tut mir leid - wirklich schade! Aber diesmal klappt es ganz bestimmt und bald postest du deine Nofretete. Freue mich schon darauf! :smilie_girl_107:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3894
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von sidbabe » Freitag 16. Februar 2018, 07:44

mir wären gar keine Flecken aufgefallen.... :g040: :smilie_denk_10: Ich kann
nur sagen: die Opitik ist einfach Klasse und mit "Nofretete" sieht die Seife
einfach edelst aus :sabber_2: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Grüßli
Tina

Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^




Mein BLOG: https://traumbubbles.jimdo.com :smilie_girl_157:
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von papatya » Freitag 16. Februar 2018, 18:49

sidbabe hat geschrieben:
Freitag 16. Februar 2018, 07:44
mir wären gar keine Flecken aufgefallen.... :g040: :smilie_denk_10: Ich kann
nur sagen: die Opitik ist einfach Klasse und mit "Nofretete" sieht die Seife
einfach edelst aus :sabber_2: :smilie_girl_323: :smilie_girl_323:
Danke schön!! :smilie_girl_063:

naica
Beiträge: 57
Registriert: Donnerstag 28. Dezember 2017, 21:25

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von naica » Montag 19. Februar 2018, 01:15

Die Form schaut toll aus und auch das Rezept hab ich gerne gemacht und werde es bald wieder sieden. Woher hast du denn die tolle Form?

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 458
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von papatya » Montag 19. Februar 2018, 16:15

Vielen Dank liebe naica!

Ich habe die Form bei Manske gekauft, ich weiß aber nicht, ob sie die noch haben. Habe sie vor kurzem auch bei Cosmopura gesehen.

Trolline33
Beiträge: 398
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2014, 17:32
Wohnort: bayr. Sibirien

Re: Nofretete mit Minzduft

Beitrag von Trolline33 » Montag 19. Februar 2018, 20:55

Wunderschön, und so toll in Szene gesetzt.
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast