Patchouli Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 2149
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Erlangen/Las Vegas

Re: Patchouli Seife

Beitrag von Bigisue » Montag 14. November 2016, 08:49

Sehr schön geworden
Und dann muss man ja auch noch Zeit haben, einfach da zu sitzen und vor sich hin zu schauen.
Astrid Lindgren

https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 5#p1264305 (Wichtelsteckbrief)

Benutzeravatar
Grisu
Beiträge: 1771
Registriert: Dienstag 23. August 2016, 10:43
Wohnort: Südhessen

Re: Patchouli Seife

Beitrag von Grisu » Montag 14. November 2016, 08:53

Mich reißt Patchouli pur ja gar nicht vom Hocker, aber die Seife ist von der Optik her sehr hübsch! :smilie_girl_112:
LG Grisu

Mein Wichtelsteckbrief: viewtopic.php?p=981416#p981416

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3263
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Patchouli Seife

Beitrag von StoneFlower » Montag 14. November 2016, 08:59

Grisu hat geschrieben:Mich reißt Patchouli pur ja gar nicht vom Hocker, aber die Seife ist von der Optik her sehr hübsch! :smilie_girl_112:
Mittlerweile ist der erste Patchouli-Geruchs-Flash abgezogen und sie duftet einfach fein (aber vielleicht ist meine Schnupfen Nase noch nicht so ganz fit :smilie_denk_10: )

@Grisu :f010:

Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 2511
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Patchouli Seife

Beitrag von babbelnich » Montag 14. November 2016, 10:16

Uiih, hübsche Seife, Farbe gefällt mir!

Aber sag mal: färbt Patchouli nicht braun???
Liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3263
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Patchouli Seife

Beitrag von StoneFlower » Montag 14. November 2016, 11:41

babbelnich hat geschrieben:Uiih, hübsche Seife, Farbe gefällt mir!

Aber sag mal: färbt Patchouli nicht braun???
Also es färbt ein bißchen, so dass der untere Teil nicht weiß ist sondern etwas nen "gelb-beige"-Stich hat. Ist ja nur 1,5%....Also richtig (dkl)braun hat bei mir Patchouli ÄÖ auch noch nie gefärbt....Ich hatte es schon in Mischungen drin und da ist mir bislang noch nichts aufgefallen.

Hat es denn bei Dir schon mal braun gefärbt? Hattest Du womöglich ein PÖ?

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3263
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Patchouli Seife

Beitrag von StoneFlower » Montag 14. November 2016, 12:38

StoneFlower hat geschrieben:
Mittlerweile ist der erste Patchouli-Geruchs-Flash abgezogen und sie duftet einfach fein (aber vielleicht ist meine Schnupfen Nase noch nicht so ganz fit :smilie_denk_10: )
Ich glaub da war meine Nase zu....riecht doch noch sehr nach Patchouli, wenn auch nicht mehr ganz so "penetrant" wie am Anfang :mrgreen:

Benutzeravatar
babbelnich
Beiträge: 2511
Registriert: Sonntag 17. April 2016, 22:44
Wohnort: bei Aschaffenburg

Re: Patchouli Seife

Beitrag von babbelnich » Montag 14. November 2016, 13:22

StoneFlower hat geschrieben:
babbelnich hat geschrieben:Uiih, hübsche Seife, Farbe gefällt mir!

Aber sag mal: färbt Patchouli nicht braun???
Also es färbt ein bißchen, so dass der untere Teil nicht weiß ist sondern etwas nen "gelb-beige"-Stich hat. Ist ja nur 1,5%....Also richtig (dkl)braun hat bei mir Patchouli ÄÖ auch noch nie gefärbt....Ich hatte es schon in Mischungen drin und da ist mir bislang noch nichts aufgefallen.

Hat es denn bei Dir schon mal braun gefärbt? Hattest Du womöglich ein PÖ?
Gute Frage, ich denke es ist ein PÖ - ich muß wirklich mal auf die Flasche schauen: ich benutze immer nur ein paar Tropfen Patchouli (hab ich von Christel gelernt :mrgreen: ) um den Duft etwas zu unterstützen und was da aus der Flasche kommt sieht schon sehr bräunlich aus, deshalb meine ich es verfärbt etwas bräunlich.
Liebe Grüße
Anna

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3263
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Patchouli Seife

Beitrag von StoneFlower » Montag 14. November 2016, 13:28

babbelnich hat geschrieben:und was da aus der Flasche kommt sieht schon sehr bräunlich aus, deshalb meine ich es verfärbt etwas bräunlich.
....ja meins von Waldehoe war erstaunlich dickflüssig (sonst hatte ich immer das von Primavera, aber irgendwann ist es ja auch eine Preisfrage :a050: ) und auch etwas gelb-bräunlich....aber wie schon geschrieben, in der Dosierung (höher wäre bei aller Liebe zu Patchouli nicht zu ertragen) nur leicht färbend.....also nix wenn man rein-weiße Seifen mag.

Tante Edith sagt auf dem kleinen Bild rechts kommt die Farbe vom unteren Teil besser raus....die Farbe vom großen Bild links ist nicht so weiß, wie es auf dem Bild ausschaut.

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 6732
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34

Re: Patchouli Seife

Beitrag von KaLu » Sonntag 1. Dezember 2019, 10:58

StoneFlower hat geschrieben:
Sonntag 13. November 2016, 21:15
KaLu hat geschrieben:Patschouli kenn ich noch nicht.
Na dann guck mal hier Klick oder hier Klack :coolgirl:


Tante Edith hat die Links repariert
Satureja wär auch meine Wahl zum lesen gewesen. Der zweite Link funktioniert leider nicht.
Nee, ich meinte eigentlich, dass ich den Duft noch nicht kenne.
Liebe Grüße von Karin

Mein Blog zum Thema "Knetbeton".

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 3263
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48

Re: Patchouli Seife

Beitrag von StoneFlower » Sonntag 1. Dezember 2019, 11:06

KaLu hat geschrieben:
Sonntag 1. Dezember 2019, 10:58
Der zweite Link funktioniert leider nicht.
Sorry ist beim korrigieren etwas daneben gegangen, sollte wieder funktionieren

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 25 Gäste