der brownie für die haare

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona, Priskja

ecki

der brownie für die haare

Beitrag von ecki » Montag 26. Mai 2014, 10:27

ich sag euch: hochzeitsseifenproduktion macht spaß und ist sehr lehrreich....aber irgendwann will man auch mal wieder was anderes. :c041:

da ich grade in einen haarseifen-test-rausch geraten bin ( und daran ist susanne nicht unschuldig :mrgreen: ....mal zu lessin rüberwink :smilie_girl_112: ), wollte ich ja eine haarseife mit schafwolle testen.

das mit der wolle hatte sich erledigt, als ich in den wollvorrat reinsschaute! es hat ganz furchtbar gestunken! :d025:
ok...das thema wolle hat sich erledigt.
trotzdem wollte ich das rezept probieren. dann eben mit kaffee und brennessel für die haare :mrgreen:

ich habe also kaffee und frische brennesseln mit kochendem wasser aufgegossen und abkühlen lassen.
das alles dann als lauge und dann noch olive, rizi, palmkern, lanolin, argan...2tl puderzucker in die geschmolzenen fette....etwas seidenprotein....ein ganz klein wenig dark chocolat PÖ

sie war etwas zickig beim ausformen, aber dafür mag ich sie umso mehr...allerdings darf ich die nur an eine eingeweihte person weiter geben. der duft und auch das aussehen, verleiten stark zum reinbeißen! :sabber1:


[ externes Bild ]
[ externes Bild ]

nun heißt es W A R T E N :red3:

Benutzeravatar
Erynwen
Beiträge: 1635
Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 22:24
Wohnort: Perle der Wetterau

Re: der brownie für die haare

Beitrag von Erynwen » Montag 26. Mai 2014, 10:41

Wow, die ist toll geworden, sowohl optisch, als auch das Rezept! Witzig, ich hab auch kürzlich eine Brennessel-Kaffe-Haarseife gemacht und warte noch aufs Ausreifen...
Schade, das mit der Wolle wäre bestimmt auch interessant gewesen!
Liebe Grüße,
Andrea


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen.

Mein Wichtelsteckbrief: https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 53#p301853

mariposa

Re: der brownie für die haare

Beitrag von mariposa » Montag 26. Mai 2014, 10:52

sind Dir wirklich sehr schön gelungen. :D

ecki

Re: der brownie für die haare

Beitrag von ecki » Montag 26. Mai 2014, 14:15

danke ihr lieben! :f010: :smilie_happy_076:
Erynwen hat geschrieben:Witzig, ich hab auch kürzlich eine Brennessel-Kaffe-Haarseife gemacht und warte noch aufs Ausreifen...
da muss ich gleich mal schauen, wo du sie hast.... :d025:

Benutzeravatar
Michaela
Beiträge: 14116
Registriert: Dienstag 2. April 2013, 16:56
Wohnort: Gramatneusiedl

Re: der brownie für die haare

Beitrag von Michaela » Montag 26. Mai 2014, 14:18

:hallo1: ecki,

ist das aber ein entzückendes Seifchen geworden! :girlja:
Beste liebe Grüße
Michaela


Perfektionismus ist fad, das Unverhergesehene ist interessant!

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 36793
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: der brownie für die haare

Beitrag von rokoud » Montag 26. Mai 2014, 14:44

gefällt mir sehr!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Mona- Lila
Beiträge: 2659
Registriert: Donnerstag 1. Mai 2014, 08:15
Wohnort: Tirol

Re: der brownie für die haare

Beitrag von Mona- Lila » Montag 26. Mai 2014, 15:43

:hallo: Ecki,
Wirklich zum Anbeissen!!

Herzliche Grüße aus Tirol, eure Mona

Benutzeravatar
lessien
Forenhändler
Beiträge: 5462
Registriert: Dienstag 18. Dezember 2012, 10:23
Wohnort: Im Revier der Austernfischer in Wilhelmshaven
Kontaktdaten:

Re: der brownie für die haare

Beitrag von lessien » Montag 26. Mai 2014, 15:56

So gülden bestempelt sieht sie ganz toll aus :) Da bin ich ja super gespannt, ob das ein schöner Haarschmeichler wird. Wenn nur das warten nicht so lang wäre*g
Viele Grüße
lessien

Benutzeravatar
Erynwen
Beiträge: 1635
Registriert: Mittwoch 1. August 2012, 22:24
Wohnort: Perle der Wetterau

Re: der brownie für die haare

Beitrag von Erynwen » Montag 26. Mai 2014, 18:57

ecki hat geschrieben:danke ihr lieben! :f010: :smilie_happy_076:
Erynwen hat geschrieben:Witzig, ich hab auch kürzlich eine Brennessel-Kaffe-Haarseife gemacht und warte noch aufs Ausreifen...
da muss ich gleich mal schauen, wo du sie hast.... :d025:
Leider nicht eingestellt, weil optisch im Design wie eine Interaktive Themenseife, bei der ich gerade mitmache :mrgreen:
jedenfalls ist sie bei mir 2schichtig, eine Brennesselschicht und eine Kaffeeschicht....
Liebe Grüße,
Andrea


Auch aus Steinen, die einem in den Weg gelegt werden kann man Schönes bauen.

Mein Wichtelsteckbrief: https://seifenforum.de/viewtopic.php?f= ... 53#p301853

Mari On

Re: der brownie für die haare

Beitrag von Mari On » Dienstag 27. Mai 2014, 07:39

Ein tolles Pflegeschätzchen und super in Szene gesetzt :girlja:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste