Brennnesselschichten

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

aria
Beiträge: 1053
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von aria » Donnerstag 4. Juli 2019, 16:33

einfqch nur super edel und super schön. Wie hast du so gleichmäßige Bögen bei den Schichten gezaubert? Eine Seife zum verlieben.

aria

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 4433
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von Sylvia » Donnerstag 4. Juli 2019, 22:18

Traumhaft schön! :smileygarden_im-garten70:

dieYps
Beiträge: 132
Registriert: Mittwoch 12. Juni 2019, 11:47
Wohnort: Thalmässing
Kontaktdaten:

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von dieYps » Freitag 5. Juli 2019, 07:34

aria hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 16:33
einfqch nur super edel und super schön. Wie hast du so gleichmäßige Bögen bei den Schichten gezaubert? Eine Seife zum verlieben.

aria
Wenn ich so frei sein und antworten darf: nach den jeweiligen Schichten kratzt man mit einem Tortenschaber (oder zurechtgeschnittenem Karton) über die Oberfläche der Schicht und trägt entsprechend den SL wieder ab. Ich hatte weiter oben dieses Video von Ophelia verlinkt, da wendet sie die Technik auch an. :f010:
Liebe Grüße, die Yps :smilie_girl_018:

Seifenneuling auf der Suche nach Wissen, Mut, Zeit und einem großen Geldbeutel :hallo1:

aria
Beiträge: 1053
Registriert: Freitag 27. April 2018, 22:52
Wohnort: Bayern, Oberösterreich

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von aria » Freitag 5. Juli 2019, 07:36

dieYps hat geschrieben:
Freitag 5. Juli 2019, 07:34
aria hat geschrieben:
Donnerstag 4. Juli 2019, 16:33
einfqch nur super edel und super schön. Wie hast du so gleichmäßige Bögen bei den Schichten gezaubert? Eine Seife zum verlieben.

aria
Wenn ich so frei sein und antworten darf: nach den jeweiligen Schichten kratzt man mit einem Tortenschaber (oder zurechtgeschnittenem Karton) über die Oberfläche der Schicht und trägt entsprechend den SL wieder ab. Ich hatte weiter oben dieses Video von Ophelia verlinkt, da wendet sie die Technik auch an. :f010:
ah, vielen Dank, ihr habt ja Tricks drauf.
aria

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 5316
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von roseaufdemberg » Freitag 5. Juli 2019, 07:38

ich denke ich muss sowas auch mal probieren - der Effekt ist schon toll!
die Seife sieht so richtig richtig gut aus!

Benutzeravatar
Yucca
Beiträge: 758
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 07:59
Wohnort:

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von Yucca » Freitag 5. Juli 2019, 12:09

Was für eine bestechende Naturseife!
Richtige Prachtstücke sind das geworden.
Rundum gelungen :smilie_girl_321:
Liebe Grüße Yucca

Benutzeravatar
yogablümchen
Beiträge: 5537
Registriert: Montag 5. Dezember 2011, 19:13
.: Schleimweltmeister 2012
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von yogablümchen » Sonntag 7. Juli 2019, 12:59

Super schön, so ein edles Design für ein Brennnesselseifchen. Sozusagen Naturedelseife. Gefällt mir ausgesprochen gut.

Benutzeravatar
cycas
Moderator
Beiträge: 2798
Registriert: Donnerstag 4. Februar 2016, 16:02

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von cycas » Sonntag 7. Juli 2019, 19:34

Wow, die hätte ich fast verpasst! Die sieht sowas von genial aus!! Gerade zu perfekt! :g040: Brenesseln hab ich noch nie verseift, vielleicht sollte ich doch mal...
Liebe Grüße, cycas :smilie_girl_121:

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Kitti
Beiträge: 9575
Registriert: Montag 11. Februar 2013, 20:25

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von Kitti » Donnerstag 11. Juli 2019, 21:45

liebe savona deine elegante Seife hat es mir angetan....auch ich finde sie umwerfend schön... :036: :036: toll gemacht :k025:
liebe Grüße Betti

das Lachen unserer Kinder ist unser größter Schatz,
die bedingungslose Liebe unserer Tiere eine enorme Bereicherung. ´(Betti.><Li. 2015)

meine Seifen

Benutzeravatar
TiniB
Beiträge: 73
Registriert: Samstag 11. Mai 2019, 21:32

Re: Brennnesselschichten

Beitrag von TiniB » Donnerstag 11. Juli 2019, 21:53

Eine wunderschöne Naturseife ist dir da aus der Form gehüpft !
Gefällt mir sehr gut. Und der Stempel so passend. Klasse ! :sabber_2:

Notiz an mich: Brennessel muss ich auch mal verseifen ! :coolgirl:
TiniB wünscht Euch Allen einen herrrlichen Tag :lesen-buch44:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste