Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
marall
Beiträge: 284
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 12:21

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von marall » Freitag 12. Januar 2018, 19:18

Vielen Dank!
:smilie_girl_234:
seifensack hat geschrieben:
Freitag 12. Januar 2018, 17:23
Der Swirl ist wunderschön! gelb vor neid Ich bin ja der Swirlvermassler schlechthin. Überhaupt ist Deine schöne Vitrine gut sortiert. Ich habe meine Seifen alle in Keksdosen und so verpackt. Wenn man reinkommt geht man am Besten der Nase nach.... Wenn ich was suche, muss ich allerdinge erst alle Dosen rausräumen. :th1:
Wenn ich es richtig im Kopf habe, hast du doch erst mit dem seifeln angefangen, oder? Es gehört eine ordentlich Portion Geduld und jede Menge Seifen die anders geworden sind als man wollte um annähernd mal was planmäßig hinzubekommen. Und selbst das ist zumindest bei mir nieee 100% möglich. Wichtig wenn man „Zarte“ Swirls will ist nur gaaaaaaanz wenig Leim einzufärben. Aber das habe ich ewig nicht kapiert obwohl z.b. die mini hier das oft genug erklärt hat :smilie_happy_076:

Und ja die Vitrine ist cool! War ein Kleinanzeigen Schnäppchen und ich habe Glück das wir einen riesen Flur im Keller haben. Aber davor ging es auch 4 Jahre lang in den Kartons :smileymania1:

ditte hat geschrieben:
Freitag 12. Januar 2018, 15:49
Hach, die erste Seife ist ein Träumchen! :smilie_girl_131:
Tonerden liebe ich ganz dolle... hast du braune oder rosa Tonerde? Mit rosa Tonerde habe ich mal einen
zarten Rosaton hinbekommen.

Interessant, was Kaffee alles so verschluckt, also nicht nur Gerüche, sondern auch Glitzer... :a050:

... und dann winke ich dir mal ganz lieb zu dir rüber,
so etwas kann man dich in der Scheibe des Schrankes erkennen
Ein schöner Anblick: Marall mit ihren Seifen! :smilie_happy_077:
Voll süß von dir Ditte! :smilie_girl_112: Vielleicht stell ich mich mal im Fotofred vor.

Also so langsam zweifle ich echt an das es rosa Tonerde ist. Es bleibt immer recht bräunlich/rötlich. Habe mal ganz viele (abgefüllte) Tonerden und Micas hier ertauscht, weiß also nicht 100% ob es eine „richtige“ ist :smilie_denk_10:
Liebe Grüße,
Margarethe

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8823
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von ditte » Freitag 12. Januar 2018, 21:58

Ich fand deine Fotos so lieb! :f010:

Vielleicht dosierst du die rosa Tonerde zu hoch... dann wird sie braun.
Versuch es doch mal mit "hömopatischen" Mengen... vielleicht hilft das.
Demnächst werde ich mal die rosa Tonerde einsetzten, wenn es klappt, dann kann ich dir ja etwas
zuschicken und du probierst sie! :smilie_happy_077:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4839
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von Regina1 » Samstag 13. Januar 2018, 12:48

Die erste Seife ist total schick.
Deine Kaffeeseife hat einen tollen Stempel. :smilie_girl_112:
Deine Vitrine mit den Seifen ist perfekt.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 6017
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von tina61 » Samstag 13. Januar 2018, 12:56

Wunderschön sind deine Seifen geworden und die Vitrine ist wie für Seifen gemacht :sabber_2:

Benutzeravatar
Bröker
Beiträge: 502
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 16:16

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von Bröker » Samstag 13. Januar 2018, 17:19

:smilie_girl_112:
Eine tolle Präsentation Deiner Seifen und Cremes.
Die Vitrine ist der richtige Rahmen für so wunderschöne Produkte.
Liebe Grüße Bröker

Benutzeravatar
Ginger
Beiträge: 144
Registriert: Samstag 6. Januar 2018, 16:11
Wohnort: Neuhaus/Pegnitz
Kontaktdaten:

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von Ginger » Samstag 13. Januar 2018, 21:25

Der Swirl ist supertoll! Ich träum' ja noch von so einem schönen Swirl....... und die Kaffeeseife mit dem wunderschönen Stempel - sehr schön.
Die wundervolle Vitrine ist da genau richtig - so eine tolle Präsentationsmöglikeit für die tollen Seifen - ich ab da noch mehr gesehen :D hinter dem Glas ........
Liebe Grüße :smilie_girl_112:
Jessy

Mehr über uns gibt's hier auf www.island-of-dreams.de
Wichtelsteckbrief: viewtopic.php?f=94&t=11&p=1187322#p1187322

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 3864
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von roseaufdemberg » Samstag 13. Januar 2018, 23:12

na das ist ja mal ein toller Anblick!!!

eins muss ich nur nachfragen warum hast Du versucht mit Schweineschmalz der allzu weichen Seife entgegen zu wirken? meinst Du etwa wegen dem bissi Rizinus mehr? dass viel Rizi weiche Seifen macht? das ist leider ein echt hartnäckiger Blödsinn den man offenbar nicht ausrotten kann - Rizi macht alles anere als weiche Seifen - sie werden wirklich steinhart - also keine Sorge - da wird nix weich und falls ja dann lags sicherlich nicht am zuviel Rizinus :smilie_girl_103:

Benutzeravatar
marall
Beiträge: 284
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 12:21

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von marall » Sonntag 14. Januar 2018, 10:02

Vielen Dank für eure lieben Kommentare!

Hatte tatsächlich kurz Panik wegen dem Rizi (waren plötzlich 20%) und in sie Momenten am Seifentopf, wenn mal wieder was anders läuft als gedacht fallen mir am ehesten die Schauermärhen ein :e020: :smilie_happy_076:

Gestern habe ich aber bewusst eine mit 15% gesiedet. Die stelle ich nacher noch vor :coolgirl:
Liebe Grüße,
Margarethe

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 3448
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 09:32
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von Skyler » Sonntag 14. Januar 2018, 10:51

Schöner Swirl und eine waschechte Kaffeeseife ist dir gelungen :sabber_2:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK

Marie
Beiträge: 3660
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Die Harte und die Zarte im neuen zu Hause

Beitrag von Marie » Montag 15. Januar 2018, 06:57

Sehr schön Deine Seifen.
Viele Grüße
Marie

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste