Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Intensiver Gedankenaustausch zu einem Thema für alle mit Bildern

Moderatoren: Aconita, bemike, Cloud

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5644
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von savona » Dienstag 9. Februar 2016, 17:19

Ich geh mal probieren, vielleicht reicht ja Kokos-Seife 1:1. Meine schöne Shea und Kabu ist mir da fast zu schade. :dfbgirliemultitask:
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5644
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von savona » Dienstag 9. Februar 2016, 17:39

Schnackeline hat geschrieben:Wieso sabbert da was? :smilie_denk_10:
Meine Kaffeeseife mit fünffach starker Kaffeelauge plus löslichem Kaffee plus Schrubbel in einem Teil des Leims macht sowas:
Bild

Der Scrub sieht aber gut aus, hast Du den noch zusätzlich eingefärbt oder ist das nur durch den gemahlenen Kaffee so dunkelbraun?
Meine bisher einzige war die da und die hat so rumgesaut, dass mir die Lust auf weitere vergangen ist, ich hab damals auch ziemlich viel Kaffeepulver und Instantkaffee rein, vielleicht war es einfach zu viel. Hach, ich werd grad sentimental, das war meine Seife Nr. 11 :schwaerm02:

Die Farbe im Scrub ist nur vom Kaffeepulver :girlja:
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
Beiträge: 19724
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von Schnackeline » Dienstag 9. Februar 2016, 17:52

Danke für die Info!
Ich nehme für den Schrubbel übrigens Kaffeesatz - vielleicht liegts daran?
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :sabber_2:

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5644
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von savona » Dienstag 9. Februar 2016, 17:57

Übrigens stört mich der braune Schaum eigentlich nicht, sondern nur das braune Geschmier in der Seifenschale.
Für Uneingeweihte wirkt das wahrscheinlich ziemlich eklig und abschreckend in der Küche...
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5644
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von savona » Dienstag 9. Februar 2016, 18:22

So, hier sind sie, Savonas Handpralinen gegen Küchen-Stinkefinger :mrgreen:


Bild

Ich weiss, ich bin ein schlechter Mensch, aber ich MUSS die heute Abend einfach auf einem Tellerchen in der Küche stehen lassen :c015:
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 5505
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 9. Februar 2016, 19:32

Schnackeline hat geschrieben:Danke für die Info!
Ich nehme für den Schrubbel übrigens Kaffeesatz - vielleicht liegts daran?
Schnackeline, wenn ich Dich richtig verstehe, dann nimmste den ollen ausgekochten Rest, oder?
Ich hab meiner Kaffeseife nämlich auch die Reste aus dem Tresterbehälter spendiert....
nachdem ich aber einen Löffelstehkaffee gesiedet hatte
(übrigens Kaffesieden kann ich deutlich besser als Seife)
und dachte, das wäre vielleicht doch nicht das richtige -
aber schrubbeln tut das ja auch wenn ich das Koffein selbst innerlich angewendet hab :c015:
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Schnackeline
Moderator
Beiträge: 19724
Registriert: Samstag 4. Februar 2012, 22:02
.: OHP-Königin
Wohnort: Im Norden ganz oben

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von Schnackeline » Dienstag 9. Februar 2016, 19:36

Ja, den Kaffeesatz (aus dem man vermutlich noch 2 Kannen normalen geniessbaren Kaffee kochen könnte), frisch handgebrüht.

@Savona:

Und was ist das jetzt in den Pralinchen? 1 Kokosöl : 1 Seife : x Kaffeepulver? Oder ohne Kaffeepulver und mit Kaffeeseife?

Es sieht jedenfalls verführerisch aus und jaaa, das mit dem fiesen Menschen kenn ich. Dauern wird sich beschwert, wieso "das" nicht zum essen ist. Grad neulichs, es gab leider keinen Vanillepudding, auch wenns ganz genau so roch. :mrgreen:

Ich will auch Pingu-Küchentücher!
Es grüsst: Bine
Rezept "Je länger je lieber" Anleitung zum Bilder hochladen

A keks a day keeps the stress away. :sabber_2:

Benutzeravatar
Rea
Admin
Beiträge: 25562
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 15:25
Wohnort: Schwäbische Toskana

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von Rea » Dienstag 9. Februar 2016, 19:39

Also die "Stinkefinger-Pralinen" sehen Hammer aus! :sabber_2:
Egal aus was die sind - die will man sofort essen!
savona hat geschrieben:Übrigens stört mich der braune Schaum eigentlich nicht, sondern nur das braune Geschmier in der Seifenschale.
Für Uneingeweihte wirkt das wahrscheinlich ziemlich eklig und abschreckend in der Küche...
Dem hab ich entgegengewirkt, in dem ich in der Küche einfach einen Magnetseifenhalter hingemacht habe. Nicht zuletzt auch deshalb weil der Platz für eine Seifenschale begrenzt war und mir die Seife immer samt Schale ins Spülbecken gerutscht ist.
Liebe Grüße,
Rea

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 5505
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 9. Februar 2016, 20:30

Solche Dinger werde ich auch anschaffen, das ewige Abstürzen der Seifenschalen nervt - und ausserdem sind die Magnethalter perfekt zum Abtrocknen der Seife.

Rea, wo hast Du Deine Halter erworben, bitte?
Ich hab schon mal potthässliche gefunden ( in diesem 70erJahre beige)
und alternativ schweineteure aus gebürstetem Edelstahl.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5644
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Workshop *Resteverwertung* / IV. Quartal 2015

Beitrag von savona » Dienstag 9. Februar 2016, 20:42

Die sind aus Seife: Kokos 1:1. Kaffee 10% davon plus ein Löffelchen Nescafe.

Braucht ihr euch aber nicht zu merken, die sind ein Flopp! Aus dem TK wirklich gut, jetzt sind sie aufgetaut und weicher wie das reine Kokosfett, das noch daneben steht. Das versteh ich wirklich nicht!

Schnackeline hat geschrieben:
Ich will auch Pingu-Küchentücher!
Wenn du magst, steck ich dir ein paar in ein Kuvert :e020: PN genügt

Magnethalter hab ich hier leider auch noch nie gesehen, ich glaube gerne, dass die sehr praktisch sind!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste