meine Harzseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
himmelblau
Beiträge: 7650
Registriert: Mittwoch 15. Mai 2013, 22:22
Wohnort: Frankfurt (Oder)
Kontaktdaten:

Re: meine Harzseife

Beitrag von himmelblau » Montag 12. Februar 2018, 13:34

Sieht sehr schön aus, ein bisschen Vintage durch das schöne Spitzenmuster, gefällt mir sehr gut!!! :sabber_2:
Wieviel Harz hast Du denn versenkt?
Liebe
h i m m e l b l a u e
Grüße
Astrid
:smilie_girl_018:
Behandle einen Stein wie eine Pflanze, eine Pflanze, wie ein Tier, ein Tier, wie einen Menschen.
Indianisches Sprichwort
Himmelblaue Seifenträume

Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Maya13
Forenhändler
Beiträge: 1193
Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 12:41
Wohnort: Auf der sonnigen Seite der Schwäbischen Alb
Kontaktdaten:

Re: meine Harzseife

Beitrag von Maya13 » Montag 12. Februar 2018, 15:21

Sehr schön geworden - und sehr schön gestempelt.

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2623
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: meine Harzseife

Beitrag von Gabi » Montag 12. Februar 2018, 16:10

Boah, ist die schön! Vor allem der Block an Stück! Den anschneiden zu müssen... das hätte ich kaum übers Herz gebracht, soo ein prächtiger Anblick!

Aber Harzseife in den Ofen? Echt? Ich dachte, Harz heizt so mächtig auf?
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
papatya
Beiträge: 388
Registriert: Freitag 22. Mai 2015, 22:53
Wohnort: Wien

Re: meine Harzseife

Beitrag von papatya » Montag 12. Februar 2018, 16:22

Eine richtige Naturseife eben - sehr schön! Besonders die mit dem Sonnenstempel in Kombination mit der Farbe sieht super aus!

Inka44
Beiträge: 48
Registriert: Mittwoch 3. Januar 2018, 08:26

Re: meine Harzseife

Beitrag von Inka44 » Dienstag 13. Februar 2018, 21:33

Vielen Dank euch allen. :smilie_girl_112:
Sisssi hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 19:49
Hallo Inka,

dolle Sache, sehr gelungen. Die sieht richtig attraktiv und lecker aus, Glückwünsche.
Sag mal, wonach duftet sie?
Sie duftet noch sehr stark nach Harz, ist mir momentan noch zuviel.
Adriana hat geschrieben:
Sonntag 11. Februar 2018, 20:00
Klasse geworden, die Spitze macht sich traumhaft und die Farbe wunderschönes Bernstein :smilie_girl_234:
Ich ärgere mich zwar jedes Mal über den Blitzbeton und trotzdem kann ich es nicht lassen. Der natürliche Duft bleibt und der Schaum ist immer wieder toll.
So wirklicher Blitzbeton war das gar nicht, konnte sie sogar noch gießen :smilie_girl_103: . Ich habe jedoch auch den Püri überhaupt nicht eingesetzt.
blitzblank hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 00:13
Wow, die sieht sehr schön aus! Kommt die Farbe vom Harz?
Ja, das ist allein das Harz.
Firewitch hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 13:06
Na super - ich dachte zuerst, da war wer im Harz im Urlaub und hat daher eine Seife gesiedet. :c041:

Die Seife wirkt sehr schön, hast Du da nichts beduftet und nachgefärbt? Das edle Stück hat einen feinen, warmen Ton. Gefällt mir gut!
Da liegst du gar nicht sooo falsch, ich bin im Harz geboren und habe dort den größten Teil meines Lebens verbracht. Auch ein Grund, warum ich unbedingt eine Harzseife machen wollte. Dieses Harz ist jedoch aus dem Allgäu.
himmelblau hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 13:34
Sieht sehr schön aus, ein bisschen Vintage durch das schöne Spitzenmuster, gefällt mir sehr gut!!! :sabber_2:
Wieviel Harz hast Du denn versenkt?
das waren 41g auf 400g GFM
Maya13 hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 15:21
Sehr schön geworden - und sehr schön gestempelt.
Danke schön, bisher hat das Stempeln nie so recht geklappt und eigentlich dachte ich diesmal, es sei noch zu früh, sie war noch warm. Aber anscheinend war das genau richtig.
Gabi hat geschrieben:
Montag 12. Februar 2018, 16:10
Boah, ist die schön! Vor allem der Block an Stück! Den anschneiden zu müssen... das hätte ich kaum übers Herz gebracht, soo ein prächtiger Anblick!

Aber Harzseife in den Ofen? Echt? Ich dachte, Harz heizt so mächtig auf?
Ich wollte gern eine Gelphase und habe sie alle 5 Minuten beobachtet, damit sie mir nicht zu heiß wird. Nach etwa 20 min. war sie fertig.
Herzliche Grüße :smilie_girl_321:

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1806
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: meine Harzseife

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 14. Februar 2018, 04:43

Harzseifen sind für mich etwas ganz Besonderes und Deine ist umwerfend schön!

Marie
Beiträge: 3668
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: meine Harzseife

Beitrag von Marie » Mittwoch 14. Februar 2018, 06:19

Sehr schön Deine Seifen.
Viele Grüße
Marie

Trolline33
Beiträge: 388
Registriert: Donnerstag 29. Mai 2014, 17:32
Wohnort: bayr. Sibirien

Re: meine Harzseife

Beitrag von Trolline33 » Mittwoch 14. Februar 2018, 21:02

Sehr gut gelungen, tolle Farbe und eine schöne Einlegematte. Du wirst sie lieben :sabber_2:
es grüßt aus der Oberpfalz die Trolline

Benutzeravatar
superseife001
Beiträge: 100
Registriert: Freitag 14. Oktober 2016, 10:32
Wohnort: Im schwäbischen Gäu

Re: meine Harzseife

Beitrag von superseife001 » Mittwoch 14. Februar 2018, 21:14

so wunderschönes Bernstein. Tolle Farbe. Ist dir gelungen.

Bin mal gespannt wie die sich wäscht.

Grüße Tina
Der Himmel wird erst schön durch ein paar Wolken

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste