Honig-Eukalyptus-Seifchen

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19428
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Brycha » Dienstag 23. Januar 2018, 20:37

Das neue Jahr ist schon über 3 Wochen alt, aber ich bin erst gestern dazu gekommen, eine "2018"er Seife zu sieden. Honig-Sole-Seife sollte mal wieder her.
Das Honig-PÖ habe ich dieses Mal mit Fichtennadel- und Eukalyptus-ÄÖ gemischt und bin nun ganz verliebt in den Duft. Ich könnte die Seife ununterbrochen an die Nase halten!

Bild
Bild
Bild
An den letzten Seifen sieht man, dass ich schon an Ostern denke :coolgirl:

Die letzten 2017er Seifen sind dagegen nicht ganz so geglückt. Wegen des PÖs Kome & Kajitsu, das doch recht bald andickte, klappte das Trichtern nicht so gut. Und der Seife ist auch zu warm geworden. Bild

Und die schlichten weißen Seifen sollten an sich keinen Gelkern haben...
:smilie_be_039:
Ich hätte dort natürlich stempeln können, aber die Seifen waren so hart, dass ich es gar nicht erst versucht habe.
Bild

Ich geh jetzt mal wieder an den Honigseifen schnuppern. :sabber_2:

LG Brycha

Benutzeravatar
Maya13
Forenhändler
Beiträge: 1183
Registriert: Dienstag 28. Februar 2012, 12:41
Wohnort: Auf der sonnigen Seite der Schwäbischen Alb
Kontaktdaten:

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Maya13 » Dienstag 23. Januar 2018, 20:47

Die Honig-Eukalyptus Seifen sehen ja schön aus - so richtig natürlich!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 27560
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von rokoud » Dienstag 23. Januar 2018, 20:50

ich liebe Honigseifen, und die Kombi mit Eukalyptus klingt klasse
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4827
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Regina1 » Dienstag 23. Januar 2018, 21:07

Deine Honigseifen sind total hübsch. :a050:
Die Hasenform ist besonders schön. :sabber_2:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Athena
Beiträge: 354
Registriert: Sonntag 13. August 2017, 10:32
Wohnort: Niedersachsen

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Athena » Dienstag 23. Januar 2018, 21:40

Also die Honigseifen würde ich gerne mal erschnuppern. Hört sich sehr interessant an die Duftmischung und sehr schick sind sie auch.

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 1159
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Marianne » Dienstag 23. Januar 2018, 21:49

Schöne Seifen, Brycha - Besonders toll finde ich die Honig-Seifen. Wo hast du denn die Formen her? Ich siede immer wieder Honigseifen, weil die wie warme Semmeln weggehen (also bei Freunden und Familie - ich bin da so quasi die "Seifenholstation"). Ich mag sonst Tierformen nicht so sehr, ausser Bienenformen. Aber deine Hasenform ist wunderschön.
Liebe Grüsse aus der Schweiz
Marianne
:smilie_girl_274:

Benutzeravatar
Brycha
Beiträge: 19428
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 21:38
.: Seifenbardin von der Schlei
Wohnort: Zwischen den Meeren

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Brycha » Dienstag 23. Januar 2018, 22:06

Marianne hat geschrieben:
Dienstag 23. Januar 2018, 21:49
Besonders toll finde ich die Honig-Seifen. Wo hast du denn die Formen her?
Die Form mit den vielen Bienen ist eine MWM-Form. Das ergibt eine "Platte", aus der man dann 6 Seifen schneiden kann. Die Einzelbiene ist eine Silikonform. Beides gibt es zB bei Cosmopura (die haben auch gerade eine Rettet die Bienen-Aktion mit noch anderen Bienen-Formen).

Bei meiner Bekanntschaft gehen Honigseifen auch immer am besten. Und Kaffeeseifen.

LG Brycha

Benutzeravatar
lilacosmea
Beiträge: 1975
Registriert: Montag 7. Januar 2013, 00:52

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von lilacosmea » Dienstag 23. Januar 2018, 23:36

Feine Seifen hast Du da gezaubert Brycha. Die Honigseifen finde ich besonders schön und die "Würmchenform" ist mein persönlicher Favorit. :sabber_2:
Liebe Grüße
lilacosmea

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1360
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Bigisue » Dienstag 23. Januar 2018, 23:46

Die sind total schön. Ich glaub ich muss auch mal welche machen.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1790
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Honig-Eukalyptus-Seifchen

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 24. Januar 2018, 04:48

Entzückende Seifen sind das geworden!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 9 Gäste