Frische Ringeblume

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Marie
Beiträge: 3557
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Marie » Freitag 12. Januar 2018, 06:25

Wunderschön Deine Seife.
Viele Grüße
Marie

Weitsteinerin
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Weitsteinerin » Freitag 12. Januar 2018, 13:55

Das ist ein wundervolles Seifchen, total mein Fall :sabber_2:

Liebe Grüße

Benutzeravatar
Priskja
Beiträge: 1883
Registriert: Dienstag 25. November 2014, 15:43
Wohnort: Das Tor zum Emmental

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Priskja » Freitag 12. Januar 2018, 15:05

Ich finde sie auch klasse und sowas von perfekt gestempelt! :sabber_2:

PS: Ich schneide meine getrockneten Ringelblümchen hauchfein mit dem grossen
scharfen Fleischmesser und lege sie nicht in Öl ein. Ist ein bischen mühsam aber
dafür schrubbelt nix.
Liebe Grüsse Heike
Life's what you make it.......celebrate it!!!!

Benutzeravatar
ditte
Beiträge: 8835
Registriert: Freitag 23. November 2012, 21:24
.: PÖ-Panscherin
Wohnort: Osnabrück

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von ditte » Freitag 12. Januar 2018, 15:38

Du bist schuld! :dudu2:
Nun habe ich nach dem Baobaböl geschaut und auch nach dem Pulver...
und werde es mir auch bestellen.
Göga erzählt mir gerade, dass die Elefanten so lange warten, bis die Früchte gären...
und wenn sie die dann gefressen haben, werden sie ganz albern... naja, das ginge mir auch so. :c041:
Am nächsten Tag musste die armen Tiere ihren Kopf am Fluss mit kaltem Wasser kühlen...

Dein Seifchen ist ein Traum... :smileygarden_im-garten70:



Danke für den Tipp, die Blüten einzufrieren. :f010:

Benutzeravatar
elfenblume
Beiträge: 989
Registriert: Dienstag 15. Januar 2013, 14:41
Wohnort: in Hessen
Kontaktdaten:

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von elfenblume » Freitag 12. Januar 2018, 15:44

So geb jetzt auch noch meine Senf dazu :
Das ist nicht nur ne Handschmeichlerseife sondern auch ne Nasenschmeichlerseife :g040:

hab gestern nämlich eine geschenkt gekriegt und jetzt lasse ich Sie erst mal noch schön liegen und schnupper dran :f010:
Grüßle Eure Elfenblume
Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Aconita
Admin
Beiträge: 30351
Registriert: Freitag 2. Dezember 2011, 22:26
Wohnort: Östlich von Frankfurt

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Aconita » Freitag 12. Januar 2018, 15:53

Danke schön :red3:

Elfenblume, hast du ein Schnüffelstück :c015:

Benutzeravatar
Black Tulip
Beiträge: 216
Registriert: Mittwoch 1. Juni 2016, 17:30
Wohnort: vom schönen Niederrhein

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Black Tulip » Freitag 12. Januar 2018, 19:34

Oh, ist dieeee schön! Und so perfekt gestempelt! :smilie_girl_021:
liebe Grüße Barbara

Gishlaine
Beiträge: 935
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:26
Wohnort: bei Berlin

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Gishlaine » Freitag 12. Januar 2018, 19:44

Sehr schön. Ich liebe Ringelblumenseife und diese ist besonders zart und fein.
Unverhofft kommt oft.

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5936
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von tina61 » Freitag 12. Januar 2018, 19:55

Auch ich liebe Ringelblumenseifen und deine ist eine ganz ganz Feine geworden :sabber_2:
Und danke für den Tip mit dem einfrieren in Öl. Darauf wäre ich nicht gekommen :e020:

Benutzeravatar
Kinderzahl
Beiträge: 65
Registriert: Samstag 14. Oktober 2017, 21:14
Wohnort: Tal der Ahnungslosen

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Kinderzahl » Freitag 12. Januar 2018, 23:12

Die Seife ist so traumhaft schöööön :-) !!

Leider wollen in meinem Garten keine Ringelblumen wachsen, seufz :-(
Der Boden ist wohl zu lehmig schwer, dabei dachte ich Ringelblumen seien anspruchslos, pflegeleicht.

Aber da ich Ringelblumen seeehr mag und wenn ich mir diese Seife anschaue, werde ich wohl versuchen dieses Jahr die Blümelein im Blumentopf wachsen zu lassen. Vielleicht habe ich damit mehr Glück...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste