Frische Ringeblume

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: bemike, corinna, savona

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 1090
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Rabbit » Donnerstag 11. Januar 2018, 15:10

Wunderschön, der Stmpel adelt diese Seife gleich noch. Das kenne ich gar nicht: Baobab
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Benutzeravatar
schattenblume
Beiträge: 873
Registriert: Dienstag 12. Mai 2015, 17:14
Wohnort: Osthessen

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von schattenblume » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:08

Da ist dir wieder ein tolles Seifchen aus der Form gehüpft ! Ich mag die Rundlinge auch total gern, mit dem Stempel sehen sie aber noch besser aus.
Frische Ringelblumenblüten kannst du dir gern bei mir im Garten holen, die blühen nämlich noch :coolgirl: .
Was ist Baobab ?
Liebe Grüße
schattenblume


Du kannst keinen Ozean überqueren, in dem du einfach nur aufs Wasser starrst !
( Rabindranath Tagore )


Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 2212
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:22
Wohnort: Berlin

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von martina » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:18

Wunderschön :036:

Seifenliebe
Beiträge: 356
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Seifenliebe » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:27

Sehr schön, deine Ringelblume. Der Stempel gefällt mir sehr gut und die Farben auch. Baobab hab ich noch nie verwendet, war mir immer zu teuer :a050:

Gabi60
Beiträge: 232
Registriert: Montag 30. Januar 2017, 16:48
Wohnort: Offenbach

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von Gabi60 » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:37

Die Seife sieht sehr schön aus. :s035: :s035:
Gruß Gabi:wikende045:

Benutzeravatar
ErNa
Beiträge: 1056
Registriert: Sonntag 30. Oktober 2016, 12:53

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von ErNa » Donnerstag 11. Januar 2018, 16:45

Eine wunderhübsche zarte Seife ist das geworden, perfekt gestempelt und der Duft klingt super. ❤️ Baobab habe ich auch noch nicht gehört, aber das hat rein gar nichts zu sagen... :red3:

P.S.: Bei mir blühen auch noch ein paar der Blümchen im Garten, ist wohl heuer ein ganz lustiger, dieser sogenannte Winter. :smilie_girl_106:
❤️liche Grüße Erna :smilie_girl_274:

*Am Ende wird alles gut und wenn es noch nicht gut ist, ist es noch nicht das Ende.*

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 5283
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von KaLu » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:02

Da passt doch mal wieder alles zusammen.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
marall
Beiträge: 139
Registriert: Montag 25. Dezember 2017, 12:21

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von marall » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:25

An dieser Seife finde ich wirklich alles toll!!
Und vielen Dank für den Tipp mit den Ringelblumenblüten :e020:
Liebe Grüße,
Margarethe

Benutzeravatar
grasgrün
Beiträge: 3344
Registriert: Mittwoch 31. Juli 2013, 07:32
Wohnort: die schönste Stadt der Schweiz

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von grasgrün » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:33

Eine wunderschöne Seife, auf Minzduft stehe ich total...
Herzlich, frau grasgrün

Benutzeravatar
NetteW
Beiträge: 205
Registriert: Sonntag 5. Februar 2017, 15:57

Re: Frische Ringeblume

Beitrag von NetteW » Donnerstag 11. Januar 2018, 17:37

Wunderschöne Seife, sieht so zart und fein aus. :g040:
:girlkochen: Seifensiedende Grüesse aus dem Bernbiet (Schweiz)

viewtopic.php?f=94&t=11&start=310#p1080087

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste