Honigseife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2543
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Honigseife

Beitrag von Sylvia » Mittwoch 6. Dezember 2017, 16:20

Bild

Bild

Immer noch ein bisschen weich ist sie, meine Honig -Milchsole. Klebrig ist sie nun aber nicht mehr. Und sie wird von Tag zu Tag härter. Das beruhigt schon mal.
Sie enthält.
Haselnussöl, Olivenöl, Kokosöl, Rizinusöl, Kabu und Bienenwachs.
Die Lauge ist mit einer Kuhmilchsole angerührt und in einem Teil habe ich 10 Tl Honigpulver und 3 El Kastanienhonig aufgelöst. Das ganze kam dann zum fertigen Seifenleim dazu. Sie begann recht schnell warm zu werden und darum hatte ich sie sofort in den Tk verfrachtet. Bei einem Stück habe ich die Waben weggeschnitten um zu schauen wie sie innen ausschaut.
Der Duft Baby Bee Buttermilk von NG war brav und riecht etwas nach Bittermandeln. Was eigentlich nicht schlecht passt.
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Benutzeravatar
Demi90
Beiträge: 1870
Registriert: Montag 20. Juli 2015, 21:35

Re: Honigseife

Beitrag von Demi90 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 16:37

Wow :smilie_girl_112: tolle Honigseife! Muss ich auch mal probieren mit Sole! Vielleicht ist das mein Problem... :smilie_denk_10:

Benutzeravatar
StoneFlower
Beiträge: 2369
Registriert: Dienstag 19. Januar 2016, 13:48
Wohnort: ...im dem Ländle der Drei Kaiserberge...

Re: Honigseife

Beitrag von StoneFlower » Mittwoch 6. Dezember 2017, 16:57

Wow....die sieht aber fein aus.... :sabber_2:
Liebe Grüße, StoneFlower


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Honigseife

Beitrag von BettieB. » Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:12

Die sieht toll aus. Der Stempel ist ja niedlich :em53:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4583
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Honigseife

Beitrag von Regina1 » Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:39

Die Form mit den Waben hab ich noch nicht gesehen. :a050:
Sie macht so tiefe Einschnitte.
Süß mit dem Stempel.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Waldhexe
Beiträge: 657
Registriert: Freitag 12. Februar 2016, 20:03
Wohnort: Aargau- Bayern

Re: Honigseife

Beitrag von Waldhexe » Mittwoch 6. Dezember 2017, 17:52

Hallo, schön sind deine Honigseifen geworden!
Die dicke Biene gefällt mir auch gut, ach man sollte viel mehr Formen haben....
Dass sie recht gelen wollte, sieht man ja schön unter deinen Wabenabschnitt. Hast sie zum Glück gut abfangen können.
Den Duft stell ich mir auch fein dazu vor. :sabber_2:
Zuletzt geändert von Waldhexe am Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:12, insgesamt 1-mal geändert.

Schmunzelsonne
Beiträge: 35
Registriert: Freitag 3. November 2017, 13:40

Re: Honigseife

Beitrag von Schmunzelsonne » Mittwoch 6. Dezember 2017, 18:41

Ist das das Geheimnis der Farbe - der Tiefkühler?

Meine ist honigbraun geworden. Ohne Tiefkühler. Und mit Honig in die Lauge. Werde ich das nächste Mal testen!!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 27028
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Honigseife

Beitrag von rokoud » Mittwoch 6. Dezember 2017, 18:55

sieht so schön cremig aus - und so hell! :smilie_girl_073:
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Weitsteinerin
Beiträge: 61
Registriert: Mittwoch 14. Januar 2015, 20:32
Wohnort: Scheibbs

Re: Honigseife

Beitrag von Weitsteinerin » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:11

Wunderschöne Honigseife, die gefällt mir außerordentlich gut :smilie_happy_011:

Liebe Grüße
Elisabeth

Benutzeravatar
Most
Beiträge: 763
Registriert: Mittwoch 22. Februar 2017, 20:57
Wohnort: am Bodensee Schweiz

Re: Honigseife

Beitrag von Most » Mittwoch 6. Dezember 2017, 19:16

Schön deine Honigseife.
:smilie_denk_10: Von Honigpulver habe ich auch noch nie was gehört.
Gruss Monika
Mein Wichtelsteckbrief;
viewtopic.php?p=1086187#p1086187

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste