Eine Alte und eine Neue

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4584
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Regina1 » Dienstag 5. Dezember 2017, 23:56

himmelblau hat geschrieben:
Dienstag 5. Dezember 2017, 23:17
Sylvia hat geschrieben:
Dienstag 5. Dezember 2017, 23:10
Wolle, Ziegenhare, Kanienchenfell, Seide etc....Hätte ich schon nur nicht auf der Alp.
Alternativ, Katzen scheren, Hühner rupfen oder schwarze Hundehaare verseifen :a050: :smilie_denk_10:
:smilie_girl_004: :smilie_sonst_022: :c041:
Ihr seid ja wieder gut drauf und bringt mich zum schmunzeln. :a065:
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

kersti
Beiträge: 310
Registriert: Sonntag 17. Juli 2016, 02:45
Wohnort: Landkreis Barnim

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von kersti » Mittwoch 6. Dezember 2017, 01:14

Liebe Astrid, Deine Seifen sind für uns Betrachter, wie immer (!), eine Wohltat für`s Auge, und für des Anwenders Haut sicher eine eben solche Wohltat! Sehr hübsch und auch immer so nett in Szene gesetzt!

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1559
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Lady_M. » Mittwoch 6. Dezember 2017, 05:04

Formvollendet, auserlesen und fein - Deine Seifen sind brillant!

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Lisbeth » Mittwoch 6. Dezember 2017, 06:58

Bei Deinem Weihnachtsseifchen hatte ich im MWS schon gesabbert, so toll sieht die aus, aber die Sanddorn-Rundlinge mit dem geselberten Stempel hauen mich glatt um, die sehen ja sowas von edel aus! :g040:
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5172
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von savona » Mittwoch 6. Dezember 2017, 08:13

Das Zimtäpfelchen ist schon so schön, aber diese Rundlinge erst :g040:
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Evangeline
Beiträge: 664
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2016, 10:22

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Evangeline » Mittwoch 6. Dezember 2017, 09:34

Oh die sind beide toll. :sabber_2:
Wenn Frauen sich unterhalten, sitzt der Teufel in der Ecke und lernt.
Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Wölkchen
Beiträge: 974
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 18:55
Wohnort: BB

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Wölkchen » Mittwoch 6. Dezember 2017, 09:56

Jetzt wäre mir Dein Zimtäpfelchen fast durch die Lappen gegangen :smilie_girl_022: -superschön! Aber diese Rundlinge mit ihrem Kuschelrezept - auch noch geselbertem Stempel :g040: ,solche Formen hab ich immer am liebsten in der Hand. :smilie_girl_321:
Probierstes na gschbiertes

Herzliche Grüße von Saskia

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 4983
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von KaLu » Mittwoch 6. Dezember 2017, 10:14

Sind die schön geworden. :sabber_2:
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Maren
Beiträge: 139
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 10:30

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Maren » Mittwoch 6. Dezember 2017, 10:16

Ich bin begeistert!!!! So tolle Seifen, so edel, so toll gestempelt und so schöne Inhalte!!! :smilie_happy_011:
Und dann auch noch wunderhübsch fotografiert und drapiert! Ich bin rundherum entzückt!!!
Liebe Grüße Maren

Gishlaine
Beiträge: 888
Registriert: Samstag 30. Mai 2015, 18:26
Wohnort: bei Berlin

Re: Eine Alte und eine Neue

Beitrag von Gishlaine » Mittwoch 6. Dezember 2017, 21:28

Die sind ja wunderschön. Hast Du bei der Ersten zwischen den einzelnen Farben noch eine Goldader? Für mich sieht das fast so aus.
Unverhofft kommt oft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 5 Gäste