Kichernde Kokosnuss

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Lady_M.
Beiträge: 1548
Registriert: Mittwoch 4. Februar 2015, 19:24
Wohnort: Bayern

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Lady_M. » Dienstag 5. Dezember 2017, 05:16

Du hast die Seife vorbildlich "gerettet" - prima!

Maren
Beiträge: 134
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 10:30

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Maren » Dienstag 5. Dezember 2017, 09:56

Ich danke euch :smilie_girl_112:
Da hatte ich dann wohl Anfängerglück :c041: Hab einfach Wasser nach Gefühl dazugegeben und püriert bis ich meinte, nun könnte es gut sein. Bin auch sehr froh, dass sie so schön geworden ist, denn es wäre bei den Inhalten schon ein wenig schade gewesen, hätte ich sie entsorgen müssen :dudu2:
Nun darf sie in Ruhe trocknen und dann schöne Haut machen :n065:
Liebe Grüße Maren

Benutzeravatar
Sulu
Beiträge: 42
Registriert: Dienstag 10. Oktober 2017, 09:59

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Sulu » Dienstag 5. Dezember 2017, 10:44

Eine tolle Farbe. :sabber_2:
Liebe Grüße
Susanne :girlkochen:

Maren
Beiträge: 134
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 10:30

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Maren » Dienstag 5. Dezember 2017, 10:46

Ich danke dir!! :D
Liebe Grüße Maren

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 5342
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von hüttelputz » Dienstag 5. Dezember 2017, 11:07

Liebe Maren,
die ist wirklich hübsch geworden.

aber Du hast nicht versehentlich in Gramm angegeben. Das ist schon richtig so. Alle Zutaten der Seife werden abgewogen, auch das Wasser. Nur bei reinem Wasser entspricht das Gewicht auch den Ml.

zB ein Liter Öl wiegt nur etwa 900 Gramm. Haben wahrscheinlich alle Siederinnen leidvoll am Anfang ihrer Siederei feststellen müssen..... weil dann immer etwas gefehlt hat zu dem schön erdachten Rezept.
Also um Pannen zu vermeiden, immer ALLES ABWIEGEN, dann kann nichts mehr schiefgehen.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Lisbeth » Mittwoch 6. Dezember 2017, 07:33

Prima gerettet und sie sieht sehr schön aus mit dem warmen Pink.
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Maren
Beiträge: 134
Registriert: Montag 23. Oktober 2017, 10:30

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Maren » Mittwoch 6. Dezember 2017, 10:00

Ich danke euch beiden :D

Andrea, gut, dass du es sagst...........ich hab es hier falsch geschrieben :red3:
Ich hatte beim ersten Mal die Flüssigkeit in ml abgemessen und in diesem Rezept in g. So ist es richtig.
Kann man das in meiner Rezeptdarstellung noch ändern? Nicht, dass jemand ml nimmt...
Oder ist es eigentlich klar, dass man abwiegen sollte, und jeder nimmt dann auf jeden Fall g?
Falls es den Mods möglich ist, wäre es super, wenn es auf Seite 1 geändert wird :n035:
Liebe Grüße Maren

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 829
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Kichernde Kokosnuss

Beitrag von Marianne » Mittwoch 6. Dezember 2017, 10:55

Leckere Seifchen - und die schäumen sicher ganz doll schmusig.
Liebe Grüsse
Marianne
:smilie_girl_274:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste