Goldener Oktober

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, mini69

Benutzeravatar
Southwind
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 2. November 2017, 16:22
Wohnort: südliches BW

Goldener Oktober

Beitrag von Southwind » Dienstag 14. November 2017, 13:28

Hallo liebe Seifensieder und Seifensiederinnen, :hallo1:

ganz ganz lange gab es von mir keine Seife mehr, ich musste mich sogar im Forum neu anmelden, so lange habt ihr nichts mehr von mir gehört. Nun endlich, bin ich wieder an die Pötte gekommen. :girlkochen: Glück hatte ich auch, mein alter Nutzername war noch frei. :smilie_happy_011:

Anlass zu dieser Seife sind mehrere ganz tolle Menschen, die ich in meiner Banscheibenvorfall-Reha diesen Herbst kennenlernen durfte. Die Zeit dort war sehr erholsam und gleichzeitig körperlich anstrengend, aber vor allem sehr inspirierend, und ich konnte viel Kraft schöpfen. Anteil daran hatte nicht nur das gute medizinische Personal, sondern vor allem auch sehr stark meine lieben Mitpatientinnen.

Dort gab es einen sehr schönen Kurpar und herrlich Wälder, und während der Reha war dort gerade richtig goldener Oktober, deshalb soll die Seife diesen Namen tragen.

Von den Herbstfarben und dem Duft nach Wald, aber auch noch nach Blumen im Park habe ich mich inspirieren lassen.
So ist dieses Seiflein nach dem klassischen 25er-Rezept entstanden, mit 7% Überfettung (sagt man hier jetzt inzwischen Unterlaugung? hab ich das richtig mitbekommen?).

Die Farben sind gelb, orange und rot. Es sind Boesner Farben, ich hoffe sie ranzt nicht so schnell - ich hatte aber mit der letzten mit Boesner Pigmenten gefärbten Seife zumindest 3 Jahre lang keinen Ranz, jetzt hab ich aber hier gelesen dass einige Probleme mit den Pigmenten hatten. Ich dachte ich wage es trotzdem. :red3:

Als Duft habe ich die ätherischen Öle Latschenkiefer, Zeder, Rosmarin und Orange gewählt, was einen erdigen, aber gleichzeitig lieblichen Duft nach Wald, feuchter Erde und Früchten ergibt. Ein klein wenig weihnachtlich ist der Duft durch die Kiefer und Orange dann sogar auch noch.

Im Moment schläft das Seiflein zugedeckt auf der Fußbodenheizung, ich hoffe sie gelt noch schön. :smilie_happy_011:
Ich bin schon echt gespannt ob alles geklappt hat, war ja seit mehreren Jahren meine erste Seife - und dann gleich wieder mit Zitronensäure, Farbe, Duft und geswirlt. Man gönnt sich ja sonst nichts... :a050:

Und jetzt mache ich mich noch mal schnell schlau wie ich das Bild hier einfüge, dann bekommt ihr das Seiflein auch zu Gesicht.

Bild
Edit: Juhuu, Bild hochladen hat geklappt!!! :smilie_girl_249:

Seifenliebe
Beiträge: 240
Registriert: Samstag 29. April 2017, 17:37
Wohnort: In der Nähe von Bremerhaven

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Seifenliebe » Dienstag 14. November 2017, 14:27

Oh, das sieht ja schon mal vielversprechend aus. Dann hast du ja anscheinend nichts verlernt :smileymania1: Bin gespannt wie sie ausgeformt aussieht

Benutzeravatar
Bröker
Beiträge: 427
Registriert: Freitag 2. Juni 2017, 16:16

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Bröker » Dienstag 14. November 2017, 14:37

:smilie_girl_112:
ein Seiflein der Extraklasse.... :sabber_2: die Farben und der Swirl sind :p040: phantastisch ausgewählt und erzeugen bei mir gute Laune. :c041:
Liebe Grüße Bröker

Benutzeravatar
Southwind
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 2. November 2017, 16:22
Wohnort: südliches BW

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Southwind » Dienstag 14. November 2017, 15:17

Seifenliebe hat geschrieben:
Dienstag 14. November 2017, 14:27
Oh, das sieht ja schon mal vielversprechend aus. Dann hast du ja anscheinend nichts verlernt :smileymania1: Bin gespannt wie sie ausgeformt aussieht
Mal sehen ob ich auch wirklich nichts verlernt hab. Sieht momentan gut aus, aber ich bin wie jedes Mal tierisch gespannt ob es auch wirklich Seife wird! :c041:
Ich bin auch schon höllisch gespannt wie sie fertig aufgeschnitten aussieht. Ich sollte nur daran denken sie auch richtig rum zu schneiden :c015:

Benutzeravatar
Marianne
Beiträge: 737
Registriert: Dienstag 21. Februar 2017, 11:48

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Marianne » Dienstag 14. November 2017, 15:22

Sieht sehr schöne aus und nach der Beschreibung zu urteilen, duftet sie herrlich. Schade, dass es noch kein Schnupper-App gibt. Bin schon auf den Anschnitt gespannt.
Liebe Grüsse
Marianne
:smilie_girl_274:

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 4826
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Goldener Oktober

Beitrag von KaLu » Dienstag 14. November 2017, 15:44

Das sind richtig freundliche warme Farben.
Mittlerweile nennen wir das Laugenunterschuss bei CP. Bei OHP ist es bei der Überfettung geblieben.
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
Southwind
Beiträge: 14
Registriert: Donnerstag 2. November 2017, 16:22
Wohnort: südliches BW

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Southwind » Dienstag 14. November 2017, 15:49

Danke für die Info KaLu. :smilie_girl_112: Also 7% Laugenunterschuss.

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4504
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Regina1 » Dienstag 14. November 2017, 16:54

Schöne Farben.
Da bin ich auf den Abschnitt gespannt.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Gretel
Beiträge: 2164
Registriert: Freitag 1. Mai 2015, 10:02
Wohnort: bei Berlin

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Gretel » Dienstag 14. November 2017, 17:21

Das sieht doch vielversprechend aus! Und? Haste schon ausgeformt?
Gruß Gretel

Benutzeravatar
Rabbit
Beiträge: 853
Registriert: Montag 31. Juli 2017, 19:25
Wohnort: Dessau-Roßlau
Kontaktdaten:

Re: Goldener Oktober

Beitrag von Rabbit » Dienstag 14. November 2017, 20:15

Dein Seiflein sieht doch sehr gut aus. Da bin ich aber mal auf den Anschnitt gespannt. :smilie_girl_112:
Lieben Gruß von Hella

:smilie_girl_179:

Das Leben ist schön, man muss es nur zu leben verstehen. (Urheber: ICH)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste