Ein klein wenig Luxus

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Marie
Beiträge: 3422
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Marie » Donnerstag 9. November 2017, 06:23

Sehr Schön Deine Seife.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Lisbeth » Donnerstag 9. November 2017, 06:38

Sieht wunderbar edel aus - hat der schicke Stempel noch irgend eine Bedeutung? Das sieht so a bisserl "arabisch" aus...
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
hedera
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 16. September 2017, 10:50

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von hedera » Donnerstag 9. November 2017, 09:50

Danke für eure Kommentare.
hat der schicke Stempel noch irgend eine Bedeutung? Das sieht so a bisserl "arabisch" aus...
Der Stempel zeigt ein "E" mit Seifenblasen. Meine Nichte und ich seifeln manchmal gemeinsam. Damit wir die Seifen nachher auseinander halten können, stempelt jede mit dem Anfangsbuchstaben ihres Vornamens.
LG
Elisabeth

Benutzeravatar
hüttelputz
Beiträge: 5343
Registriert: Dienstag 21. Oktober 2014, 12:50
Wohnort: Salzburger Lungau

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von hüttelputz » Donnerstag 9. November 2017, 17:18

Ein edles Ergebnis, Elisabeth!

Schönes Seifenschätzchen ist da entstanden.
LG aus dem Lungau
Andrea


Mein Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
hedera
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 16. September 2017, 10:50

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von hedera » Freitag 10. November 2017, 16:55

Danke, für das Lob. Die Farbe ist nicht so ganz meins. Woher der Braunton kommt, kann ich mir nicht erklären. Hoffentlich hellt sie noch etwas auf beim Trocknen.
LG
Elisabeth

Benutzeravatar
Skyler
Beiträge: 3364
Registriert: Samstag 27. Juni 2015, 09:32
Wohnort: Schweiz
Kontaktdaten:

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Skyler » Freitag 10. November 2017, 18:36

Eine sehr schöne Seife und wahninns Inhalte :sabber_2:
Liebe Grüsse aus der Schweiz Sandra
Hier gehts zu meinem Blog
/ Mein Wichtelsteckbrief KLICK

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1304
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Bigisue » Freitag 10. November 2017, 18:39

Eine wirklich toll Seife.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

Benutzeravatar
hedera
Beiträge: 30
Registriert: Samstag 16. September 2017, 10:50

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von hedera » Dienstag 5. Dezember 2017, 17:08

Jetzt hab ich sie - ein wenig früh - angewaschen und mit einer ebenso jungen Seife mit billigeren Inhaltsstoffen verglichen.

Die Farbe der Arganseife hat sich verändert, sie ist jetzt caramellbraun. Sie schäumt verhalten cremig, das Hautgefühl ist angenehm. Aber da sie noch zu jung ist, wirkt sie noch etwas austrocknend.

Die zweite Seife, ohne Luxuszutaten, schäumt genauso cremig aber etwas grossblasiger. Das Hautgefühl ist auch gut. Der einzige Unterschied, den ich im Moment feststellen kann, ist der Preis der Inhaltsstoffe. Ich habe die beiden ja eigentlich gesiedet um zu testen, ob es wirklich so teure Öle braucht. Nein, es braucht sie m.M.n. nicht. In Zukunft werde ich auf gängige Öle aus dem Supermarkt zurück greifen.

Die Inhaltsstoffe der zweiten Seife waren:
je 25%
Sonnenblumenöl HO, Erdnussöl, Kokosfett und Kakaobutter

UL 10 %

Lauge: 1:1
Flüssigkeitsdifferenz als Kokosmilch in fertigen Seifenleim
LG
Elisabeth

Benutzeravatar
Lisbeth
Beiträge: 2603
Registriert: Freitag 27. November 2015, 20:09
Wohnort: Hedwig-Holzbein

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Lisbeth » Mittwoch 6. Dezember 2017, 07:24

Vielleicht lässt Du beide auch noch ein wenig länger liegen und probierst es dann später nochmal. Ich finde so Vergleiche ja immer sehr interessant. Danke, dass Du uns daran teilhaben lässt. :f010:

Aber es ist natürlich alles auch immer sehr individuell, was das Hautgefühl angeht.
Habe versucht, geduldiger zu werden. Hab's aber wieder aufgegeben. Ging einfach nicht schnell genug.

Grüßle - Lizzy

Wichtelei

Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 3265
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Ein klein wenig Luxus

Beitrag von Linuxgirl » Mittwoch 6. Dezember 2017, 07:57

Sieht ausgesprochen schön aus. Und gut gereift wird das bestimmt ein Schätzchen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste