Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

LuzDari
Beiträge: 945
Registriert: Mittwoch 18. September 2013, 20:56

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von LuzDari » Montag 9. Oktober 2017, 19:51

Herrlich und wunderschön - ich wüsste nicht, wie sie noch besser hätten ausschauen können....!!
liebe Grüße
Cornelia

Benutzeravatar
lacky
Beiträge: 12170
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifenreisende
Wohnort: Rhein-Erft-Kreis
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von lacky » Montag 9. Oktober 2017, 20:24

Claudia, bei dir sehen auch die in deinen Augen nicht ganz gelungen Seifen einfach umwerfend schön aus. :g040:
Die Beiden sind einfach ein Traum. :th3:
Liebe Grüße Iris

Benutzeravatar
BettieB.
Beiträge: 408
Registriert: Freitag 22. Januar 2016, 17:17
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von BettieB. » Montag 9. Oktober 2017, 20:32

Unfassbar diese Ausdauer und herrlich zu lesen. Ich hatte schon gedacht "Oh mein Gott, wie müssen die Seifen denn jetzt aussehen, die ganze Mühe, die Arme" und dann scroll ich runter zu den Bildern und sehe ein Augenschmaus nach dem anderen :c041:

Erste Sahne die Weihnachtsseifen - ich finde beide absolut gelungen :em53:
Liebe Grüße

Bettie

B.nature I Soap

Benutzeravatar
martina
Beiträge: 2181
Registriert: Freitag 21. Dezember 2012, 13:22
Wohnort: Berlin

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von martina » Montag 9. Oktober 2017, 20:48

:g040: :g040: :g040: :s035: :s035: :s035:

Benutzeravatar
Bigisue
Beiträge: 1304
Registriert: Freitag 26. August 2016, 16:35
Wohnort: Franken

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von Bigisue » Montag 9. Oktober 2017, 20:52

OMG sind die toll. Eine wahnsinstolle Arbeit.
Wer nix arbeitet macht auch keine Fehler

kersti
Beiträge: 310
Registriert: Sonntag 17. Juli 2016, 02:45
Wohnort: Landkreis Barnim

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von kersti » Montag 9. Oktober 2017, 20:57

Ist ja schon alles bestens kommentiert worden... Einfach nur traumhaft Deine Seifen!!! :th3:

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3015
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von sidbabe » Montag 9. Oktober 2017, 21:16

Ich lese und lese und lese und hatte schon fast Mitleid mit dir ohje :smilie_girl_103: und dann kamen die Fotos.... :c041: !!

Absolut endgeil :th3: Nicht schöner könnte ich mir eine Weihnachtsseife vorstellen :s035: :s035: :s035: Wie hast du den Reif bewerkstelligt? Einfach atemberaubend schööön :g040:
Grüßli
Tina
Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^



Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2386
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von Gabi » Montag 9. Oktober 2017, 21:24

Ich gestehe, ich fand es gerade sehr beruhigend, zu lesen, dass auch du manchmal mit widerspenstiger Seife kämpfst - hey, ich bin kein Engel, tatsächlich habe ich beim lesen geschmunzelt :red3:

Bis ich die Ergebnisse gesehen habe: also, wenn so zerdötschte, nachgeheizte Seifen aussehen, will ich auch welche. Nur noch so wundervoll zerdötschte wär auch völlig Ok für mich :sabber_2: Das mit den Hagebutten hätte ich gleich gelassen: schwangere rote Hummelseife klingt doch wirklich einzigartig :c041:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
mini69
Beiträge: 26453
Registriert: Samstag 3. Dezember 2011, 11:04
.: Seifendiva
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von mini69 » Montag 9. Oktober 2017, 21:56

Hihihi....lachen erwünscht.
Ich hab beim Hagebutten machen auch oft gelacht und auch geflucht und beim ausformen geflucht, aber heut beim schreiben gegrinst.
Ich lache gern über mich selbst und es dürfen auch gerne andere über mich lachen.
Das es nicht gehässig ist, das weiß ich.

Und ich emfpinde sie auch nicht misslungen, diese SEifen.
Sie sind nicht perfekt, aber sie gefallen mir selbst auch gut, so ist es nicht.
Zum Glück ist auch nix passiert, was nicht mit Messer, Augenmaß und ein wenig GEduld wieder bereinigt werden kann.
Meine einzige Sorge ist noch, dass die Schneebeeren beim trocknen die Verbindung zu den Seifen selbst verlieren.
Aber tja ... kann passieren, dann pick ich sie halt wieder rein. Zur Not mit ein wenig Seifenleim. :c015:

Auf jeden Fall lieben Dank für eure Kommentare. Ich musste einige Male grinsen. :smilie_happy_076:
Liebe Grüße Claudia

Benutzeravatar
Lemon
Beiträge: 53
Registriert: Dienstag 28. Februar 2017, 12:18

Re: Weihnachtsseifen, Ideenklau und Instandkarma ...

Beitrag von Lemon » Montag 9. Oktober 2017, 22:04

Wirklich wunderschön! Beim lesen habe ich auch erst gedacht "Ohje, was kommt jetzt?" und dann sehe ich so schöne Seifen! :smileymania1: Sogar mit Schnee drauf! :sabber_2:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste