Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
sapo
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 11. März 2017, 18:24
Wohnort: Niedersachsen, Weserbergland

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von sapo » Samstag 7. Oktober 2017, 12:23

der Duft hört sich sehr lecker an, den hätte ich auch gerne in einer meiner Seifen.
Wäre es sehr unverschämt von mir nach den genauen Mengen der Zusatzstoffe zu fragen?

Benutzeravatar
Katinka
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 11:31

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von Katinka » Montag 9. Oktober 2017, 11:30

Vielen Dank!
Ja, Ringelblume und Honig sind ein tolles Team! :e020:

Da hatte jemand nach der Honigmenge gefragt und jemand anderes wollte die genauen Zutaten haben.
Die muss ich mal eben raussuchen....

..... :a050:

So:
GFM 800g
268g Kamillentee (2 Teebeutel auf die Wassermenge)
Der Inhalt der TB kam dann auch in den Seifenleim
3 TL Honig
1 MSP Calendula Extrakt
6% LU (NaOH laut Seifenrechner)
Fürchte nicht,
dass der Körper,
sondern nur,
dass die Seele altert.


(Aus China)

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 4995
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von KaLu » Montag 9. Oktober 2017, 11:53

Die wär mir fast durchgegangen. :sabber_2:

Hast du den Extrakt selber gemacht?
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Benutzeravatar
sapo
Beiträge: 332
Registriert: Samstag 11. März 2017, 18:24
Wohnort: Niedersachsen, Weserbergland

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von sapo » Montag 9. Oktober 2017, 14:47

Dankeschön für das Rezept, bin gespannt wie sie nach der Reifezeit duftet.

Benutzeravatar
Rokoudchen
Beiträge: 1087
Registriert: Montag 27. Oktober 2014, 16:42

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von Rokoudchen » Dienstag 10. Oktober 2017, 17:17

hübsch!
LG,
Ricarda :coolgirl:

Benutzeravatar
Katinka
Beiträge: 121
Registriert: Mittwoch 11. Januar 2017, 11:31

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von Katinka » Donnerstag 12. Oktober 2017, 14:05

KaLu hat geschrieben:
Montag 9. Oktober 2017, 11:53


Hast du den Extrakt selber gemacht?
Nein, der ist gekauft.

(Ich hoffe, dass ich ab nächstem Jahr meinen eigenen Kräutergarten habe. Dann würde ich mir noch mehr Essenzen selber herstellen.)
Fürchte nicht,
dass der Körper,
sondern nur,
dass die Seele altert.


(Aus China)

Benutzeravatar
KaLu
Beiträge: 4995
Registriert: Mittwoch 13. Juli 2016, 09:34
Kontaktdaten:

Re: Honig-Ringelblume-Kamille Seife

Beitrag von KaLu » Donnerstag 12. Oktober 2017, 18:12

Danke
Ein Tag ohne Handarbeit ist ein verlorener Tag.
Liebe Grüße von Karin

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste