Lorbeergeist

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2386
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Lorbeergeist

Beitrag von Gabi » Montag 22. Mai 2017, 15:46

Hallo, zusammen,

im Rahmen des Ghostswirl Workshops (der mich übrigens im Wortsinn total be- geistert, das muss mal gesagt werden) ist dieser Lorbeergeist entstanden:

Bild

Eigentlich hatte ich gar nicht vor, zu swirlen, weil ich das ja bekanntlich nicht kann, vielmehr hatte ich mich darauf eingestellt, nochmal zwei Sorten Pudding zu einem hoffentlich netten grünen Steinmuster zusammenzudrücken :a050:

Ich kann Euch gar nicht sagen, wie typisch das für mich ist, dass ich ausgerechnet in dem Moment, in dem ich wirklich Pudding will, ein Rezept erwische, mit dem Pudding wohl vollkommen unmöglich ist, und das man trotz ausdauerndem Pürieren bei 38° kaum zur trace bringt...

Jedenfalls stand ich da mit zwei dünnen Süppchen, guckte mal wieder blöd aus der Wäsche und versuchte mich krampfhaft an irgendein YouTube Swirl Video zu erinnern... ein richtiges Stäbchen hatte ich auch nicht... genausowenig wie Trennstege...suboptimale Voraussetzungen für einen improvisierten Plan "B".

Also habe ich zwei fast identisch aussehende, super flüssige Leime auf eine Art in die Form gekippt, von der ich glaubte, mich erinnern zu können, das so ein Taiwan Swirl anfängt. Danach sah man in der Form gar keine Unterschiede mehr. Durch diese Unterschiedslosigkeit habe ich dann einen Messergriff ein Bisschen im horizontalen und dann vertikalen Zickzack gezogen - und kam mir total dämlich dabei vor: einfarbige Suppe rühren, was sollte das bringen? Das war insgesamt sooo flüssig, dass ich mir nicht im Traum hätte vorstellen können, dass der unterschiedliche Wassergehalt der beiden Leime sich nicht ausgleicht, und schon gar nicht, dass ich dabei war, die Suppe zu mustern.

Und so hat mich dieser Anblick dann auch nicht wirklich überrascht:

Bild

Aber nach dem Schneiden kam dann tatsächlich der Swirl zum Vorschein! Dass mein erster wenigstens ansatzweise gelungener Swirl überhaupt ein ungeplanter, blinder und improvisierter Ghostswirl ist - ja, eigentlich ist auch das ziemlich typisch für mich :c041:

Bild

Das "dünne Süppchen" Rezept mit 60% festen Fetten: je 20% Kokos, Rindertalg, Lorbeeröl, Olive und Raps HO.
Komplett mit einer 1,2:1 Lauge (Wasser:NAOH) angerührt. 1/3 des Leimes dann mit warmem Wasser so aufgefüllt, dass dort eine Laugen Konzentration von 2,6:1 (Wasser zu NAOH) erreicht wurde.

Mehr Details zum Werdegang gibt es im Workshop, falls es jemanden interessiert. Und hier nochmal eine Großaufnahme, weil ich gerade tatsächlich ziemlich be- geistert bin:

Bild

Edit: ach ja, beduftet ist sie auch. So sehr ich den Duft des Lorbeeröls solo auch liebe - er hält ohne Unterstützung meiner Meinung nach einfach nicht lange genug in der Seife. Also mache ich meist noch ein wenig (2-3%) ÄÖ Mischung dazu, allerdings wäre es mir wegen des Allergiepotentials zu riskant, auf das fette Lorbeeröl nochmal 3% ätherisches Lorbeeröl drauf zu schütten.

Also mixe ich etwas, wovon ich hoffe, dass es mit Lorbeerduft harmoniert - kommt mir jedesmal vor, wie Duft komponieren mit Nasenklammer, weil man es ja nicht zusammen testen kann. Aber Lorbeerduft ist sehr versöhnlich: der hat sich bisher noch mit jeder meiner Ideen dazu gut bis sehr gut vertragen. Ich glaube, diesmal wirds auch wieder nett :smilie_happy_011:

Reingekommen sind:
Muskatellersalbei, Weihrauch, Lavendel, Amyris, Fenchel, Manuka, Krauseminze, Kampfer im Verhältnis 12:12:12:6:4:4:2:1. Riecht im Moment betont lavendelig, der Lavendel gefällt mir mit soviel Lorbeer sogar besser als solo
Zuletzt geändert von Gabi am Montag 22. Mai 2017, 17:06, insgesamt 1-mal geändert.
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
roseaufdemberg
Beiträge: 3697
Registriert: Sonntag 12. Januar 2014, 14:03
Wohnort: Wien

Re: Lorbeergeist

Beitrag von roseaufdemberg » Montag 22. Mai 2017, 16:00

bei dem Geist wäre ich auch be-geistert!

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 27033
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Lorbeergeist

Beitrag von rokoud » Montag 22. Mai 2017, 16:13

ein besonders hübscher Geist!
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
egni
Beiträge: 407
Registriert: Freitag 15. Januar 2016, 16:29
Wohnort: Wien

Re: Lorbeergeist

Beitrag von egni » Montag 22. Mai 2017, 16:40

Was für eine schöne Seife - ich bin auch beGEISTert !! :sabber_2:
Liebe Grüße, Inge :smilie_girl_112:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4584
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Regina1 » Montag 22. Mai 2017, 16:44

Wow

Das ist ja Mal eine Seife. :sabber_2:
Mir gefällt sie sehr gut.

Mit dem Stempel perfekt.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Regina1
Beiträge: 4584
Registriert: Mittwoch 26. März 2014, 11:17
Wohnort: 53332 Bornheim-Walberberg

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Regina1 » Montag 22. Mai 2017, 16:45

Wow

Das ist ja Mal eine Seife. :sabber_2:
Mir gefällt sie sehr gut.

Mit dem Stempel perfekt.
Liebe Grüße Gerda :smilie_wetter_266:

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 848
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Chrissiem » Montag 22. Mai 2017, 16:56

Das ist ja mal ein toller und total passender zufälliger Geist! Der spiegelt sich im Stempel wider - wahnsinn, wie du das so zufällig hingekriegt hast, ganz toll!!
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Gabi
Beiträge: 2386
Registriert: Donnerstag 18. August 2016, 20:14
Wohnort: NRW

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Gabi » Montag 22. Mai 2017, 17:09

Chrissiem hat geschrieben:
Montag 22. Mai 2017, 16:56
Das ist ja mal ein toller und total passender zufälliger Geist! Der spiegelt sich im Stempel wider - wahnsinn, wie du das so zufällig hingekriegt hast, ganz toll!!
Chrissiem, es hat sich selbst hingekriegt, ich hatte wenig damit zu tun :c041: . Zumindest nicht bewusst :c041:
liebe Grüße, Gabi

Ich mache einen Plan. Die Seife macht ihren eigenen.

Mein Wichtelsteckbrief:
search.php?keywords=Gabi&t=11&sf=msgonly

Benutzeravatar
Chrissiem
Beiträge: 848
Registriert: Sonntag 4. September 2016, 18:52
Wohnort: Minden

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Chrissiem » Montag 22. Mai 2017, 17:16

Umso beeindruckender!! :D
Liebe Grüße,

Christina

Benutzeravatar
Majon
Beiträge: 241
Registriert: Dienstag 7. Juni 2016, 22:01

Re: Lorbeergeist

Beitrag von Majon » Montag 22. Mai 2017, 19:48

Ich bin auch ganz begeistert sehr schön mit dem Stempel :sabber_2:
Herzliche Grüße
Marion

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste