Erste Crock pot Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2540
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Erste Crock pot Seife

Beitrag von Sylvia » Montag 12. Dezember 2016, 21:06

Bild

Das ist sie jetzt, meine erste Crock pot Seife. Es ist die zweite ohp die ich gemacht habe. Nach der ersten im Ofen war das Thema für mich eigentlich abgeschlossen.
Ich fand es gar nicht witzig und der rausgekletterte Seifenleim verpestete unser Haus jedesmal wenn ich den Backofen einschaltete. (auch nach mehrmals gründlicher Reinigung.

Tina61, ist nun schuld das ich auch einen Crock pot habe :a050:, sie macht so schöne ohp. Ich kommentierte eine Seife und sie meinte, das sie sich wegen dem rausklettern einen Crock pot zugelegt habe. Und wie das hier so geht,man lässt sich so leicht anstecken.

Diesmal hat es richtig Spaß gemacht und ich bin froh über meine Anschaffung.

Rezept steht im Dezember Rudel und beduftet ist sie mit Nevonia.
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Benutzeravatar
rokoud
Beiträge: 27023
Registriert: Dienstag 1. Mai 2012, 21:30
.: Stempelqueen
Wohnort: Südhessen
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von rokoud » Montag 12. Dezember 2016, 21:08

die ist aber schön! Einen Crockpot habe ich mir auch zugelegt, mich aber noch nicht herangetraut...
Liebe Grüße
Sonja :smilie_girl_258:
Mein Blog: www.kreativseifen.de

Benutzeravatar
Lux_Lightning
Beiträge: 37
Registriert: Mittwoch 19. Oktober 2016, 20:08

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Lux_Lightning » Montag 12. Dezember 2016, 21:17

Wow, die Seife ist richtig schön geworden! Die Farben passen sehr gut zusammen, gerade mit den goldenen Stempeln! Ich habe noch nicht soooviele OHP Seifen gesehen, aber sie sieht recht fein aus dafür (also nicht so grob halt). Gefällt mir! :)

Lieben Gruß

Luxi

Benutzeravatar
Wolfgang
Beiträge: 131
Registriert: Sonntag 27. November 2016, 12:18
Wohnort: Odenwald

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Wolfgang » Montag 12. Dezember 2016, 21:26

Crock Pot? Ich mußte erstmal Tante Google bemühen. :mrgreen:
Der Topf scheint, nach den Beschreibungen, ganz praktisch für das Heißverfahren zu sein.

Sehr schöne Seifencreation!
Liebe Grüße
Wolfgang

„Jeder Tag ist ein Geschenk, aber manche sind echt mies verpackt.”

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2540
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Sylvia » Montag 12. Dezember 2016, 21:39

Hihi Wolfgang, das ging mir auch so. Das Teil ist aber genial. Auch zum kochen. Heute gab es Gulasch.

Der Weihnachtsmann wird mir hoffentlich nicht böse sein, das ich das Paket schon aufgemacht habe. :a050:
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Benutzeravatar
Sylvia
Beiträge: 2540
Registriert: Montag 25. Januar 2016, 00:06
Wohnort: LINESCIO (TI) Schweiz

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Sylvia » Montag 12. Dezember 2016, 21:42

rokoud hat geschrieben:die ist aber schön! Einen Crockpot habe ich mir auch zugelegt, mich aber noch nicht herangetraut...
Ist kinderleicht, nur Mut, wenn ich das schaffe kannst Du das allemal.
Und das Beste ist, man kann nebenher gleich noch etwas anderes fabrizieren. :girlkochen:
Mein Wichtelsteckbrief
:smilie_happy_011:

PEACE, LOVE &GOATS

Benutzeravatar
tina61
Beiträge: 5838
Registriert: Freitag 21. Februar 2014, 19:19
Wohnort: Dänemark

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von tina61 » Montag 12. Dezember 2016, 21:50

:red3: :dudu2: bin mir keiner Schuld bewußt !!! Neeee, ich nich... :d025:

ist toll geworden Deine "Erste" und stimmt's, die nächste ist in Planung? :e020:

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2201
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von duftrausch » Montag 12. Dezember 2016, 22:01

Die Seife sieht sehr klasse aus.
OHP habe ich mal brav im Wasserbad gemacht, was sehr gut ging. Crock Pot - ich erwähnte es ja schon mehrmals- ist "nur" für Seife eigentlich zu schade. Morgen soll meiner Hühnersuppe für's kranke Kind köcheln, aber übermorgen ist er ja dann wieder frei. Will doch auch mal Seife drin machen.
Dreambird-Stricker

Benutzeravatar
Siko
Beiträge: 396
Registriert: Freitag 4. Dezember 2015, 19:31

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Siko » Montag 12. Dezember 2016, 22:03

Ja Crockpot ist super! Ich habe einen kleinen für Seifen und einen großen 6,5 Liter fürs Kochen wenn Besuch kommt.
Bisher ist immer alles toll geworden und schön praktisch, man muß nicht daneben stehen - schafft Freizeit für andere schöne Dinge und lecker Essen ist trotzdem! Durchs Forum hier lernt man schon praktische Dinge kennen!

Hach fast vergessen - ein wunderschönes Seifchen, ganz fein für Crockpot!

LG Siko
Mein Wichtelsteckbrief viewtopic.php?p=1145224#p1145224

Benutzeravatar
paula
Beiträge: 1217
Registriert: Donnerstag 14. April 2016, 15:33

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von paula » Montag 12. Dezember 2016, 22:08

Oha ist die toll geworden !!! :sabber1:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste