Erste Crock pot Seife

Bilder - vielleicht mit Rezepten und Werdegang? - eurer fertigen Seifen

Moderatoren: corinna, bemike, savona

Benutzeravatar
Mika
Beiträge: 1714
Registriert: Mittwoch 10. August 2016, 20:10
Wohnort: Mattighofen

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Mika » Montag 12. Dezember 2016, 22:32

Ja, hallo ! Das fällt unter Anfixerei und die ist hier strengstens verboten !!!! :c041:
Deine Seifen sind super geworden und noch dazu so schön gestempelt ! :girlherzblink:
Liebes Christkind bring mir einen Crockpot bitte !
Herzlichst
Jutta

Benutzeravatar
seifenlisl
Beiträge: 200
Registriert: Mittwoch 2. November 2016, 10:15
Wohnort: Mittelfranken

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von seifenlisl » Dienstag 13. Dezember 2016, 00:20

:hallo: Sehr schöne Seife und sogar gefärbt.
Meine OHP`s mache ich auch nur im Slowcooker, geht richtig schnell.
Liebe Grüße - LISA


" Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar "

Marie
Beiträge: 3415
Registriert: Montag 8. Juni 2015, 17:10
Wohnort: BW

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Marie » Dienstag 13. Dezember 2016, 06:32

Deine Seifen sehen sehr schön aus.
Viele Grüße
Marie

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3015
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von sidbabe » Dienstag 13. Dezember 2016, 07:52

jetzt muss ich aber aufpassen, das ich mich nicht auch noch anstecken lasse :a050: !! Deine Crockpot Weihnachtsseife
sieht richtig hübsch aus, so schön glatt und homogen und die Farben eine "WINTERZAUBER" :sabber1: Benutzt du den
Topf dann nur fürs Seifen oder auch zum Kochen @Sylvia :smilie_denk_10: ?
Grüßli
Tina
Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^



Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
Linuxgirl
Beiträge: 3258
Registriert: Mittwoch 28. Januar 2015, 16:02

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Linuxgirl » Dienstag 13. Dezember 2016, 08:08

Eine wunderhübsche Crocki-Seife hast du da gemacht. Und die Stempel setzen dem Ganzen das Krönchen auf. Und so fein ist sie geworden, wirklich toll.
Crocki ist einfach unschlagbar für OHP. Und wenn ich irgendwann mal wieder die Küche zum Kochen (nicht Seifekochen) betreten darf, kann ich vielleicht auch mal was zu Essen kochen in meinem Crocki. Bisher sieht das aber nicht so aus, da Männe sich mehr und mehr zum Hobbykoch entwickelt und eifersüchtig das Wochenende verteidigt. Wer bin ich denn, daß ich mich sträube, bekocht zu werden :mrgreen: .

Traut euch, Mika und Sidbabe. Die Kleinen kosten gar nicht so viel.

Benutzeravatar
sidbabe
Beiträge: 3015
Registriert: Sonntag 1. Mai 2016, 09:00
Wohnort: Bayern
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von sidbabe » Dienstag 13. Dezember 2016, 08:22

Linuxgirl hat geschrieben: Crocki ist einfach unschlagbar für OHP. Und wenn ich irgendwann mal wieder die Küche zum Kochen (nicht Seifekochen) betreten darf, kann ich vielleicht auch mal was zu Essen kochen in meinem Crocki. Bisher sieht das aber nicht so aus, da Männe sich mehr und mehr zum Hobbykoch entwickelt und eifersüchtig das Wochenende verteidigt. Wer bin ich denn, daß ich mich sträube, bekocht zu werden :mrgreen: .

Traut euch, Mika und Sidbabe. Die Kleinen kosten gar nicht so viel.
für beides könnte ich mir den Crockpot gut vorstellen :smilie_frech_053: :smilie_happy_076: @Linuxgirl und schon muss ich wieder
Crockpots gucken (die Vorweihnachtszeit ist ja sooooo stressig hihi :a050: )
Grüßli
Tina
Putzen oder Sieden - das ist die hier die Frage.
aber wir alle kennen die Antwort^^



Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
savona
Moderator
Beiträge: 5147
Registriert: Mittwoch 17. September 2014, 09:13
Wohnort: Liechtenstein

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von savona » Dienstag 13. Dezember 2016, 09:09

Super gelungen, wunderschöne Farben und erst die Stempel...

Sehr gelungene Crocky-Einweihung!!
Lieber Gruss,
savona

Wichtelsteckbrief

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2201
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von duftrausch » Dienstag 13. Dezember 2016, 09:27

Vielleicht nicht gerade ein Crocky, aber Slow Cooker gibt es ab 20 Euro. Lidl hat immer mal welche und ansonsten bei Amazon oder Ebay. Der örtliche Fachhandel hat meistens nur eine Sorte da, kein Vergleich zu den vielen Verschiedenen im www.
Und er spielt sein Geld doch locker wieder ein mit der Zeit, spart ja auch Energie :c015:
Dreambird-Stricker

Clare
Beiträge: 45
Registriert: Donnerstag 24. November 2016, 16:32

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von Clare » Dienstag 13. Dezember 2016, 10:51

:a050: Ich gebe zu, ich hab jetzt erstmal Tante Google gefragt was ein Crock Pot ist. :mrgreen:
Wie heiss wird der Topf?

Wunderschön sind Deine Weihnachtsseifen.

Benutzeravatar
duftrausch
Beiträge: 2201
Registriert: Freitag 23. Dezember 2011, 22:20
Wohnort: Mannheim
Kontaktdaten:

Re: Erste Crock pot Seife

Beitrag von duftrausch » Dienstag 13. Dezember 2016, 11:48

zwischen 85 und 95 Grad.
Dreambird-Stricker

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste